1012 BF

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschichte in Jahren BF

Übersichten: Zeitalterübersicht - Epochenübersicht - Kriege - Schlachten


-100
-10
-1

Vorzeit bis 10001 v. BF - 10000 bis 2001 v. BF - 2000 bis 1001 v. BF - 1000 bis 501 v. BF - 500 bis 1 v. BF
1. Jhd - 2. Jhd - 3. Jhd - 4. Jhd - 5. Jhd - 6. Jhd - 7. Jhd - 8. Jhd - 9. Jhd
900 bis 909 - 910 bis 919 - 920 bis 929 - 930 bis 939 - 940 bis 949 - 950 bis 959 - 960 bis 969 - 970 bis 979 - 980 bis 989 - 990 bis 999
1000 - 1001 - 1002 - 1003 - 1004 - 1005 - 1006 - 1007 - 1008 - 1009 - 1010 - 1011 - 1012 - 1013 - 1014 - 1015 - 1016 - 1017 - 1018 - 1019
1020 - 1021 - 1022 - 1023 - 1024 - 1025 - 1026 - 1027 - 1028 - 1029 - 1030 - 1031 - 1032 - 1033 - 1034 - 1035 - 1036 - 1037 - 1038 - 1039
1040 - 1041 - 1042 - 1043 - 1044 - 1045 - 1046 - 1047 - 1048
Zukunft

+100
+10
+1

Kampagnen: Phileasson-Saga - Khômkrieg - Jahr des Greifen - Borbaradkrieg - Jahr des Feuers - Horasischer Thronfolgekrieg


Anleitung zur Seitenerstellung für die Chronologica

Ereignisse[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
00010010120010019019. PRA 1012 BF 1012 BF PRA 19
00010010120010019019. PRA 1012 BF 1012 BF PRA 19 Orkangriff auf Heereslager 1.500 Orks unter Sharraz Garthai stürmen das Lager von König Brin– verpassen diesen jedoch knapp. AB41 S. 1
Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010120010028028. PRA 1012 BF 1012 BF PRA 28
00010010120010028028. PRA 1012 BF 1012 BF PRA 28 Orks sammeln sich am Schattenpass Sadrak Whassoi sammelt das orkische Hauptheer auf dem Schattenpass AB41 S.2
bearbeiten
00010010120010028028. PRA 1012 BF 1012 BF PRA 28
00010010120010028028. PRA 1012 BF 1012 BF PRA 28 Die Schlacht am Nebelstein 10.000 Orks vom Stamme der Tordochai reiben in der Bärenklamm die Thuranische Legion auf; damit ist für die Schwarzpelze der Weg ins Mittelreich frei; Fürst Blasius vom Eberstamm zu Kosch gerät für etwa ein Jahr in orkische Gefangenschaft AB41 S. 2
Dritter Orkensturm bearbeiten
0001001012002000202. RON 1012 BF 1012 BF RON 2
0001001012002000202. RON 1012 BF 1012 BF RON 2 Orks erobern Ulmenau Ulmenau im Westen von Weiden fällt an die Orks unter Sharraz Garthai. AB42 S. 2
Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010120020014014. RON 1012 BF 1012 BF RON 14
00010010120020014014. RON 1012 BF 1012 BF RON 14 Orks verlassen den Schattenpass Das orkische Hauptheer verläßt den Schattenpass in Richtung Süden, umgeht jedoch das befestigte Weihenhorst und wendet sich ostwärts nach Hundsgrab. SdR S. 33
Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010120020018018. RON 1012 BF 1012 BF RON 18
00010010120020018018. RON 1012 BF 1012 BF RON 18 Plünderung von Greifenberg Sadrak Whassoi und das orkische Hauptheer plündern Greifenberg SdR S. 33
Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010120020018018.  1012 BF 1012 BF RON 18
00010010120020018018.  1012 BF 1012 BF RON 18 Eroberung Greifenfurts Tordochai erobern die Stadt Greifenfurt. Die Stadt wird zum Hauptstützpunkt in der neu errichteten orkischen Finstermark unter Sharraz Garthai. A117 S.71,
AvArII S.49,94,
AB41 S.3,
AK S.23,
GA S.33,
HA S. 293,
LdsS S.114,
SdR S.33
Dritter Orkensturm, Jahr des Greifen bearbeiten
00010010120020024024. RON 1012 BF 1012 BF RON 24
00010010120020024024. RON 1012 BF 1012 BF RON 24 Die Schlacht von Orkenwall Ein menschliches Heer unter König Brin zerfällt unter dem orkischen Ansturm unter Sadrak Whassoi. Die Markgrafschaft Greifenfurt wird zur Finstermark unter dem orkischen Statthalter Sharraz Garthai. ALuT S.26,
AB41 S. 3-4, 12-13, RdRM S. 17,
A117 S.71,
GA S.33
Dritter Orkensturm bearbeiten
000100101200300155EFF 1012 BF 1012 BF EFF
000100101200300155EFF 1012 BF 1012 BF EFF Elfen kämpfen im Dritten Orkensturm Elfenkönigin Oionil Tauglanz führt die Elfen an der Seite der Menschen in den Krieg gegen die Orks. ALuT S.26,28
Dritter Orkensturm bearbeiten
000100101200300155EFF 1012 BF 1012 BF EFF - 1012 BF TSA 9
000100101200300155EFF 1012 BF 1012 BF EFF - 1012 BF TSA 9 König Brin sammelt das Reichsheer in Wehrheim König Brin sammelt das Reichsheer in Wehrheim. Dieser Vorgang währt bis zum Ende des Winters. Währenddessen zieht das orkische Heer unter Sadrak Whassoi plündernd durch das Königreich Garetien. AvArII S.49, 51,
AB42 S.2,
HdR S.19
bearbeiten
000100101200400155TRA 1012 BF 1012 BF TRA
000100101200400155TRA 1012 BF 1012 BF TRA Vulkanausbruch im Neunaugensee Der Vulkan auf der Insel Ceälan im Neunaugensee bricht im Spätsommer aus. Hierdurch kommt es zu einer Erwärmung des Wassers und zum Erscheinen seltsamer Lebewesen und Mindergeister AvAr IIS.50,
SdR S. 46,
UDK S.25
bearbeiten
00010010120040020020. TRA 1012 BF 1012 BF TRA 20
00010010120040020020. TRA 1012 BF 1012 BF TRA 20 Bürgerkrieg in Neetha Markgraf Phrenos ay Oikaldiki wird entmachtet und verbannt. Sein Lehen wird in das Erzherzogtum Neetha und den Thegûner Bund aufgespalten. HA S. 295,
AB45 S.6,
AvAR II S.59,
DRdH S.30-31,
RdH S.27
bearbeiten
0001001012005000707. BOR 1012 BF 1012 BF BOR 7
0001001012005000707. BOR 1012 BF 1012 BF BOR 7 Prozess gegen Answin von Rabenmund beginnt Unter Vorsitz des Boten des Lichts, Jariel Praiotin XII., beginnt in Gareth der Prozess gegen Answin von Rabenmund. Archiv II S. 37
bearbeiten
0001001012006501551012 BF 1012 BF
0001001012006501551012 BF 1012 BF Allianz zwischen dem Káhet Ni Kemi und dem Horasreich Nisut Peri III. Setepen schließt ein Bündnis mit dem Horasreich, wonach sie horasische Baronin von Benbukkula wird, während die Horasier Liegerechte in kemschen Häfen erhalten. IdDM S. 93
bearbeiten
0001001012006501551012 BF 1012 BF
0001001012006501551012 BF 1012 BF Al'Anfaner in Port Corrad Al'Anfanische Truppen übernehmen die Kontrolle über Port Corrad von den Mengbillanern. Die Stadt und das Umland werden zur Generalpräfektur unter Oderin du Metuant umgewandelt. IdDM S. 112
bearbeiten
0001001012007000505. FIR 1012 BF 1012 BF FIR 5
0001001012007000505. FIR 1012 BF 1012 BF FIR 5 Das Horasreich erobert Drôl Horaskaiserliche Truppen unter Marschall Folnor Sirensteen erobern Drôl. HA S. 295 (nur Monat/Jahr)
bearbeiten
00010010120070030030. FIR 1012 BF 1012 BF FIR 30
00010010120070030030. FIR 1012 BF 1012 BF FIR 30 Amene-Horas wird "Königin des Südmeers" Amene-Horas nimmt den Titel "Königin des Südmeers" an. HA S. 295 (nur 'Ende Firun 1012')
bearbeiten
0001001012008000404. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 4
0001001012008000404. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 4 Belagerung von Marano beginnt Das orkische Heer unter Sadrak Whassoi beginnt die Belagerung des Klosters Marano an der Reichsstraße von Ferdok nach Gareth. Sadrak verliert Zeit AB42 S.2-3,
AvAr II S.95,
HA S.293,
LdsS S.18
bearbeiten
0001001012008000707. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 7
0001001012008000707. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 7 Eroberung von Marano Das orkische Heer erstürmt das Kloster Marano; offensichtlich ein Fehler von Sadrak Whassoi, der mit der tagelangen Belagerung wertvolle Zeit verliert und so seinem Angriff auf Gareth das Überraschungsmoment nimmt AB42 S.2-3,
AvAr II S.95,
HA S.293,
HdR S.70,
LdsS S.18
bearbeiten
0001001012008000909. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 9
0001001012008000909. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 9 Kaiserliches Heer bricht nach Gareth auf Alarmiert durch die Erstürmung des Klosters Marano bricht das Kaiserliche Heer von Wehrheim gen Gareth auf AB43 S.1,
AvAr S.95
Jahr des Greifen bearbeiten
00010010120080017017. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 17
00010010120080017017. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 17 Scharmützel bei Grambusch Die Vorhut des Orkheeres trifft auf vier von Alrik vom Blautann und vom Berg geführte Schwadronen, muß sich nach kurzem Gefecht jedoch zurückziehen AB43 S.2
Jahr des Greifen bearbeiten
00010010120080019019. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 19
00010010120080019019. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 19 Amene-Horas wird Königin von Drôl Amene-Horas wird Königin von Drôl. AvAr II S.51,
HA S.295,
LdsS S.19,
UdW S.118,
RdH S.225
bearbeiten
00010010120080019019. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 19
00010010120080019019. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 19 Kaiserliches Heer erreicht Gareth Das Kaiserliche Heer erreicht unbehelligt Gareth; während die Orks in Grambusch, etwa 10 Meilen südlich der Hauptstadt, lagern A46 S. 6,
AvArII S.51
Jahr des Greifen bearbeiten
00010010120080022022. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 22
00010010120080022022. TSA 1012 BF 1012 BF TSA 22 Große Heerschau in Gareth In einer großen Heerschau führt König Brin das Kaiserliche Heer den Garether Bürgern vor. A46 S. 9
Jahr des Greifen bearbeiten
0001001012009000101. PHE 1012 BF 1012 BF PHE 1-2
0001001012009000101. PHE 1012 BF 1012 BF PHE 1-2 Zweite Schlacht auf den Silkwiesen Die Armee des Königs Brin von Gareth trifft auf die Orks unter dem Befehl von Sadrak Whassoi. Die Schlacht auf den Silkwiesen dauert zwei Tage und eine Nacht. AB43 S.1-5,
HdR S.19,
weitere
Dritter Orkensturm, Jahr des Greifen bearbeiten
000100101200900155PHE 1012 BF 1012 BF PHE
000100101200900155PHE 1012 BF 1012 BF PHE Port Corrad wird Al'Anfanische Generalpräfektur Port Corrad wird Al'Anfanische Generalpräfektur. AsH S.19,
PuD S.130
bearbeiten
000100101200900155PHE 1012 BF 1012 BF PHE
000100101200900155PHE 1012 BF 1012 BF PHE Oberster Hjalding Hetmann Tronde Torbensons Forderung nach einem thorwalschen Heer wird abgeschmettert. Enqui und die Brinasker Marschen werden als Jarltum anerkannt. UdW S. 13
A122 S. 82
bearbeiten
00010010120100011011. PER 1012 BF 1012 BF PER 11
00010010120100011011. PER 1012 BF 1012 BF PER 11 Liscom beantragt, die Grenzfeste Drachentodt beziehen zu dürfen Als "Hamid ben Seyshaban" aus Khunchom bittet Liscom von Fasar bei Laniare Armand darum, die alte Grenzfeste in Dragenfeld, den Tum Drachentodt, beziehen zu dürfen. Nachdem er einen Eid abgelegt hat, dass er nicht dem Rastullahglauben anhängt, leitet Laniare Armand die Bitte an den Baron weiter. SG1.1 S.89
Borbaradkrise bearbeiten
000100101201200155RAH 1012 BF 1012 BF RAH
000100101201200155RAH 1012 BF 1012 BF RAH Aufstand in Greifenfurt gegen die orkischen Besatzer Während Sharraz Garthai abwesend ist, gelingt es einigen Abenteurern und den Stadtbewohnern Greifenfurts, die Orks zu vertreiben. A46 S. 29,
A56 S. ?,
GA S.33
Jahr des Greifen bearbeiten
0001001012013000101. NL 1012 BF 1012 BF NL 1
0001001012013000101. NL 1012 BF 1012 BF NL 1 Sharraz Garthai Lager in Orkenwall Sharraz Garthai errichtet ein Lager in Orkenwall, um von dort Vorstöße zur Rückeroberung Greifenfurts zu organisieren A46 S. 30
Jahr des Greifen bearbeiten
0001001012013000505. NL 1012 BF 1012 BF NL 5
0001001012013000505. NL 1012 BF 1012 BF NL 5 Ultimatum der Orks an Greifenfurt Sharraz Garthai setzt Greifenfurt ein Ultimatum für die Übergabe der Stadt A46 S. 30
Jahr des Greifen bearbeiten

Kriege und Konflikte[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
0001001010006501551010 BF 1010-1013 BF Dritter Orkensturm Die Orks unter dem Aikar Brazoragh besetzen das Svellttal und wollen das Mittelreich erobern. Sie werden erst auf den Silkwiesen vor Gareth zurückgeschlagen. A46, A56,
GA S.48,162
bearbeiten