Zwölfgöttertjoste-Wettbewerb

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Glossar zu irdischen Hintergründen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Der Zwölfgöttertjoste-Wettbewerb wurde im Aventurischen Boten Nr. 163 angekündigt und im Boten #164 dann ausgerufen. Der Wettbewerb behandelt die Zwölfgöttertjoste der Rondra-Kirche in Perricum 1037 BF, die im selben Boten inneraventurisch beschrieben wurde.

Als Wettbewerbsbeitrag soll eine Kurzgeschichte mit maximal 5400 Zeichen (eine Botenseite) an avbote@ulisses-spiele.de im .doc- oder .rtf-Format gesendet werden. Einsendeschluss ist der 11. Mai 2014 um 23:59 Uhr. Als Preise sind ein Jahresabo des Aventurischen Boten für den 3. Platz, Die reisende Kaiserin in der Standardausgabe für den 2. Platz und die Sonderausgabe für den 1. Platz ausgeschrieben.

Die Gewinner (Plätze 1-3) wurden – entgegen der ursprünglichen Ankündigung – Anfang Oktober bekanntgegeben und ihre Beiträge im Boten #167 veröffentlicht. Die anderen Beiträge sollen als kostenlose Downloads angeboten werden.[1] In der Zwischenzeit präsentierten zwei Autoren je eine Kurzgeschichte zur Zwölfgöttertjoste im Ulisses-Blog:


Wer daran teilnehmen will, kann dann auf Basis der Rahmenhandlung – eben der Artikel im Aventurischen Boten 164 – eine kleine Geschichte verfassen. Bis maximal 5.400 Zeichen (inklusive Leerzeichen) darf diese Geschichte umfassen. Eine fünfköpfige Jury wählt dann unter allen Einsendungen die 3 besten Beiträge aus. Es muss nicht zwingend ein Turnierkampf sein, nicht mal ein Kampf an sich, der beschrieben wird, nicht einmal der eigene Held muss benutzt werden. Es kann auch etwas anders im Umfeld der Tjost sein oder gerne auch eine prominente Meisterfigur, die sich zu dieser Zeit in Perricum tummelt.

Die genaueren Details zum Wettbewerb, z.B. der Einsendeschluss oder wer sich in der Jury findet und natürlich auch, welche Preise es zu gewinnen gibt, publizieren wir ebenfalls im nächsten Boten. Aber vielleicht mag sich ja schon jetzt der ein oder andere ein paar Gedanken machen, wie man eine solche Herausforderung angeht, um dann perfekt vorbereitet zu sein.

-- DSA-Redaktion, Aventurischer Bote Nr. 163

Platzierungen[Bearbeiten]

Platz Titel Autor Stil & Sprache Aventurische Stimmigkeit Originalität & Charakterzeichnung Auszeichnung Gesamtpunktzahl
1 Das Zeichen der Göttin Andrej Bartuschka 20,5 21 22 10 73,5
2 Bruder und Schwester Benjamin Herbig 21,5 20,5 22,5 4,5 69
3 Ein Sieg wie ein Kinderspiel Nils Hüttinger 19,5 21 20,5 2 63
4 Ein harter Kampf Kai Lemberg 19 22 19 1 61
5 Peregrinatio Bastian Gilner 18,5 23 16,5 2 60
6 [Ohne Titel] Christoph Schlüter 16 20 17 2,5 56
7 Tjoste Arndt Bednarzik 14,5 19 19 3 55,5
8 Zwölfgöttertjoste Paris Apostolakoudis 16 18,5 19,5 54
9 Minnedienst Max Franke 16 20 16,5 52,5
9 Rondras Entscheidung Benjamin Herbig 18,5 17,5 16,5 52,5