Zorgan

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Provinzen des Sultanats Zorgan

Alhidor - Barbrück - Sulaminsmark - Zorgan

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Zorgan
Zorganwappenklein.gif
Weitere Version des Wappens
Blasonierung: Auf Türkis ein goldener Palast unter einem silbernen liegenden Halbmond. (Quellen)
Großstadt
Frühere Namen Alzorgahan, Zorgahan, Zorrighan, Zorrigan
Einwohnerzahl 20 000 (1035, 1034 BF),
16 000 (1032, 1028 BF),
15 000 (30 % Mittelländer, 1026 BF),
14 500 (30 % Mittelländer, 1022 BF),
14 000-15 000 (davon über 1000 Flüchtlinge, 1022 BF),
um 14 000 (1017 BF),
13 500 (1006 BF)
Gründungsdatum um 1800 v. BF als Zorrigan
(Datierungshinweise)
Oberhaupt Palast-Wesirin Ashina saba Meriban
Zugehörigkeit
derographisch Zentral-Aranien
politisch Sultanat Zorgan, Mhaharanyat Aranien
Handelszone ARA
Verkehrswege Elburnia, Kronstraße nach Perricum, Transaranica, Middaq Zorrigan, Perlenmeer, Barun-Ulah
Nachbarorte
Bakrachal Golf von Perricum Farukand
Pfeil-Nordwest-Grau.png Pfeil-Nord-Blau.png Pfeil-Nordost-Grün.png
Veharis Pfeil-West-Grau.png Zorgan Pfeil-Ost-Grau.png Chel'gan
Pfeil-Südwest-Grau.png
Barbrück
Positionskarte
Punkt rot.svg
Zorgan
Mit freundlicher Genehmigung der Ulisses-Spiele GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Datei unter Kartenpaket-Lizenz. Mit freundlicher Genehmigung der Ulisses-Spiele GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Datei unter Kartenpaket-Lizenz. Mit freundlicher Genehmigung der Ulisses-Spiele GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Hauptstadt Araniens, Zorgan, liegt im Sultanat Zorgan an der Mündung des Barun-Ulahs ins Perlenmeer. Der Name ist bekannt und gefürchtet wegen der Zorgan-Pocken, einer Krankheit, die beim Großen Ausbruch 913 BF tausende Tote forderte und nur durch geschicktes Eingreifen der Peraine-Kirche gestoppt werden konnte. In Folge war Zorgan Hauptsitz der Peraine-Kirche, bis sie ihn 1029 BF nach Ilsur verlegte.

In der Stadt stehen die Zauberschule des Seienden Scheins, der Hauptsitz der Blauen Pfeile, die Schreiberschule mit typographischem Institut, das Theater und der Hauptsitz der Mada Basari im Mondsilberpalast.

Alle vier Jahre findet in Zorgan das aventurische Bardentreffen statt.

Stadtteile
Kenragird, Palastviertel, Schahmiran, Sulaminiah, Zorrigan
Befestigungen
Krak al'Shah
Tempel
alle Zwölfe, besonders Peraine (Sidi-Eslamin-Tempel), Rahja (Rosentempel), Hesinde und Rondra (Löwentempel), Boron (Tempel der ewigen Ruhe)
(Dunkle Zeiten): Shulvor, Feqz, Bymazar, Atvarya, Baar, Radscha Uschtammar/Bal Khalil, Barun-Ulah, Ankhatep
Ordenshäuser
Yppolitaner, Orden des Donners (Feste Donnersturm), Mada Basari
Lehreinrichtungen
Schule des Seienden Scheins, Schreiberschule, Typographisches Institut
Gasthäuser
Hotel Altzorgan, Herberge Alt-Zorrigan, Taverne Rüffeltopf, Taverne Madala, Gasthaus Weißes Kamel, Gasthaus Rotes Kamel
Besondere Orte
Spiegelpalast, Sternenpalast, Mondsilberpalast, Haupthaus der Blauen Pfeile
Militäreinheiten
Regiment Eiserne Tiger, Banner Knappen des Königs, 250 Baburische Reiter, 700 Matrosen und Seesoldaten der Flotte, Teile der Flotte, 50 Tempelgardisten, 100 Stadtwachen, 20 Hafenwachen
Persönlichkeiten
Sybia von Zorgan, Dschelef ibn Jassafer, Tamura Mirhabosunya, Comitor Rummige (Stürmer von Arania Zorgan), Gardien D'Serpent, Gernot Quitzborn, Feyirodos (wohlhabende Familie), Suleyman ibn Said (Balayan-Meister), weitere Einwohner

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]