Yaquirbruch

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die Landschaft Yaquirbruch. Für die Kronmark siehe Kronmark Yaquirbruch, für die Markgrafschaft siehe Markgrafschaft Yaquirbruch.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Derographie Almadas

Regionen:
Amhallassih-Kuppen - Bosquirtal - Caldaia - Culminger Land
Grenzmark - Kupfertann - Madahöhen - Nebelhöhen - Ragatien
Tosch Mur - Transbosquirien - Valguzia - Yaquirbruch - Yaquirtal


Wälder:
Alter Wald - Bärenforst - Brigellawälder - Dillwischwald
Dornenwald - Grillenbusch - Sumiswald - Thangolforst


Flüsse:
Aquen - Brigella - Bosquir - Cresval - Culmadi - Gugella - Liavari
Oradella - Orbun - Thangol - Theron - Valquir - Yaquir - Yrosa


Seen:
Aquino - Dornensee - Dubiosee - Kühler Schrübbel - Madasee
Pildeker See - Tschelacon-See - Weydenauer See - Wuschsee


Derographie des Lieblichen Feldes

Regionen:
Aurelat - Chababien - Coverna - Gerondrata - Phecadien
Septimana - Sikramland - Unter-Yaquirien - Yaquirbruch


Wälder:
Arinkelwald - Belkramer Hügel - Bodarowald
Bosparanshain - Dalvrettawald - Thalimswald
Ranafandelwald - Xeledonforst


Flüsse:
Arinkel - Banchab - Banquir - Chabab - Grothe
Hefthe - Mardilo - Onjet - Phecadi - Sewak
Sikram - Tikal - Tovalla - Uras - Urastal - Yaquir


Seen:
Einsamer See - Gerons-See - Tursolanisee


Inseln:
Ceres - Hertz-Insel - Times - Venes


Derographie des Yaquirbruchs

Regionen:  Culminger Land - Grenzmark - Wacht


Wälder:  Brigellawälder - Dillwischwald


Flüsse:  Brigella - Culmadi - Gugella - Oradella - Urastal - Yaquir


Seen:  Pildeker See - Tschelacon-See

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Yaquirbruch
Flusstal
Sprache Garethi (Horathi), Tulamidya
Zugehörigkeit
derographisch Almada und Liebliches Feld
politisch Taifas als Stellvertreter für Königreich Almada, Horasreich und Kalifat
Verkehrswege Yaquirstieg / Yaquirstraße
Nachbarregionen
Phecanowald Culminger Land Brigellawälder
Pfeil-Nordwest-Grün.png Pfeil-Nord-Grün.png Pfeil-Nordost-Grün.png
Phecanowald Pfeil-West-Grün.png Yaquirbruch Pfeil-Ost-Grün.png Goldfelsen
Pfeil-Südwest-Grün.png Pfeil-Süd-Grün.png Pfeil-Südost-Grün.png
Liebliches Feld Liebliches Feld Goldfelsen
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der Yaquirbruch bezeichnet die wald- und hügelreiche, aber trotzdem fruchtbare Landschaft zwischen Goldfelsen und Phecanowald, in welcher der Yaquir die Gugella aufnimmt, und dann scharf nach Süden zwischen den beiden Gebirgen hindurchbricht. Er stellt den Übergang zwischen den beiden Regionen Almada und Lieblichem Feld dar, und ist damit auch gleichzeitig die politische Grenzregion zwischen dem Almadaner Königreich und dem Horasreich.

Das Horasreich beansprucht die Gebiete als Kronmark Yaquirbruch, der König von Almada Selindian Hal von Gareth als Protektorat Yaquirien und die Novadis aus dem Emirat Amhallassih schließlich für den Kalifen Malkillah III. in Unau.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]