Wiki Aventurica Diskussion:Projektfokus

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Satzzeichenfehler auf der Hauptseite[Bearbeiten]

"Aventurien ist voller thaumaturgischer Meisterwerke vor Urzeiten geschaffen von echsischen Kristallomanten oder jüngst von Agrimoth-Paktierern ausgeheckt."

Es müsste "[...] Meisterwerke, vor Urzeiten [...]" heißen glaub ich. --Faerwyn Yann - ҉ 15:43, 13. Sep. 2008 (CEST)

Hab's geändert und den Anspruch auf Vollständigkeit gleich mitgelöscht. ;-) --Derograph 16:42, 13. Sep. 2008 (CEST)

DSA-Mitwirkende[Bearbeiten]

Die Liste von Mustafa verstehe ich nicht ganz. Kann mir jemand erklären wie die zustande kommt? Für den Projektfokus müsste die doch eigentlich noch stark überarbeitet werden.--Sunkist 16:30, 9. Jan. 2009 (CET)

Die hat er selbst erstellt, mit Begriffen die wohl in den gewünschten Seiten vorkommen. Dann hat er wohl WLH bei diesen Begriffen bemüht und die Quellen rausgeschrieben.--Stip (Diskussion) 16:57, 9. Jan. 2009 (CET)
Exakt. Mittlerweile überlege ich, die Begriffe und die Verweise mit einem Bot machen zu lassen, falls es funktioniert. Allerdings habe ich nicht WLH bemüht, sondern die Volltextsuche.--Mustafa ben Ali (Diskussion) 18:00, 9. Jan. 2009 (CET)

Quellenernte[Bearbeiten]

Ich möchte an dieser Stelle einmal eine grundlegende Diskussion starten. Die Wiki Aventurica ist primär eine Quellensammlung, was ist also wichtiger, als neue Quellen einzufügen? Sind die häufigen "kosmetischen" Anpassungen der Artikel wirklich wichtiger, als einfach neue Verweise einzufügen? Gerade die Vielzahl an DSA-Publikationen macht es für eine konsistente, widerspruchsfreie Weiterentwicklung Aventuriens nötig, einen umfassenden Überblick über den aktuellen Publikationsstand zu liefern. Ich habe aber das Gefühl, dass viel zu wenig in diese Richtung hier gearbeitet wird. Für was haben wir überhaupt die Quellenernte angelegt? Niemand kann alle Publikationen im Alleingang durchforsten. Und ich bin davon überzeugt, dass noch einige "Perlen" in den zahlreichen nicht-ausgewerteten Publikationen vorhanden sind, die bei Einarbeitung in die Artikel zu einer deutlichen Verbesserung derselben führen können. Ich liste mal einfach aktuelle Publikationen, die noch ausgewertet werden müssten:

Es wäre gut, wenn wir diese Publikationen auf die Wiki-Mitarbeiter aufteilen würden. Was meint ihr?--Waldemar 19:00, 18. Dez. 2010 (CET)

Hab ich nichts dagegen. Allerdings mag ich auch schöne Frau.. äh Artikel. Der Vorteil bei "kosmetischen" Änderungen ist mEn eben, dass je früher derartige Verbesserungskonzepte durchgeführt werden, desto leichter wird die Arbeit in der Zukunft. Herz des Reiches und Ehrenhändel sollte ich packen können, hab das meiste ja ohnehin schon aufgelistet. Nur die Zeit... --Theaitetos 20:45, 18. Dez. 2010 (CET)
Hab ich nichts dagegen. Allerdings mag ich auch schöne Männer.. äh Artikel... ic_smile.gif Kann "Stromschnellen" übernehmen; bekomme es zu Weihnachten... --Avatar MacMillan 22:09, 18. Dez. 2010 (CET)
Gut. Es eilt ja nicht, dennoch sollten wir beginnen, die Publikationen systematisch auszuwerten. Natürlich habe ich auch nichts gegen andere Änderungen an den Artikeln und sie sind auch vorteilhaft (wie alphabetische Sortierung), aber bei dem derzeitigen Ausschuss an Publikationen kommen wir sonst nicht mehr nach.--Waldemar 14:39, 19. Dez. 2010 (CET)
Bevor ich hier weiter Selbstgespräche führe: Was muss ich machen, dass wir gemeinsam den Projektfokus beschließen? Oder soll ich es einfach auf die Artikelseite setzen?--Waldemar 18:07, 21. Dez. 2010 (CET)
Nicht beunruhigt sein. Ich schau mir das nach den Feiertagen auch mal an. Ich glaub, grad sind einige ein wenig im Weihnachtsstress. Ham dies gut in Aventurien, dass die das da nicht kennen. Obwohl - dann gibts auch keine Geschenke. --miro (Sach wat Sache is) 18:21, 21. Dez. 2010 (CET)
Ah, okay. Dann warte ich das dann mal ab. :-) --Waldi 18:37, 21. Dez. 2010 (CET)
Von mir aus können wir unseren Fokus auf die Quellenernte legen, allerdings gibts da einige kleine Punkte, die derzeit dagegen sprechen. Ich hatte gesehen, dass du einen neues Thema dazu im DSA4Forum aufgemacht hast, es existiert aber schon lange ein entsprechendes (hab dort um Verschiebung gebeten). Dort sind noch einige Vorschläge zu finden, die mMn Vorrang haben, da sie dort schon länger liegen und ebenfalls für gut befunden wurden.
Außerdem schreckt mich die leider immer noch anhaltende Lahmheit des Wikis sehr davon ab, längere Arbeiten zu machen. Und wenn ein Fokus gewählt wird, bei dem in kurzer Zeit viele Artikel aufgerufen und bearbeitet werden müssen, hab ich ehrlich gesagt keine Lust, die Hälfte der Zeit mit Warten zu verbringen.
Ansonsten find ich deinen Vorschlag gut, das nächste Problem wird nur die wahrscheinlich recht überschaubare Beteiligung sein, aber diese Wikimüdigkeit ist ja bei allen Projekten hier festzustellen und sollte einen nicht von speziellen Arbeiten abhalten. --miro (Sach wat Sache is) 15:52, 2. Jan. 2011 (CET)
Wie miro schon sagte: Zur Bestimmung eines neuen Projektfokus existiert ein Forumsbeitrag, wo ich mich auch bemühe eine Übersicht aller bisherigen Vorschläge (inklusive umgesetzter und abgelehnter) aktuell zu halten. Bevor wir einen neuen anfangen, sollte der aktuelle Fokus aber abgeschlossen werden.--Igen 17:09, 2. Jan. 2011 (CET)

Weitere austehende Quellen-Arbeiten[Bearbeiten]

Diese Arbeiten ließen sich eventuell mit der Quellenernte (s.o.) verbinden.--Waldemar 18:06, 21. Dez. 2010 (CET)

Viel Zeit ist verstrichen... Wie sieht es eigentlich mit diesen Arbeiten aus?--Waldemar 18:04, 25. Jan. 2011 (CET)

Kriege und Schlachten[Bearbeiten]

Gibt es einen Grund, warum das Projekt "Kriege und Schlachten" zweimal angelegt ist? Ich konnte keinen nennenswerten Unterschied feststellen.--Muron

Weil zu dem Zeitpunkt, als ich die Vierteilung eingeführt habe, kein anderes Projekt existierte, das dazu gepasst hätte. Eine Einbindung kann man ersetzen, aber bisher gibt es noch kein Projekt, das die Lücke füllen könnte.--Stip (Disk., Bot) 10:03, 11. Jan. 2013 (CET)

Boterstellte Artikel[Bearbeiten]

Wenn ich Recht mitbekommen habe, ist der Projektfokus "Boterstellte Artikel" abgeschlossen, denn die dazugehörige Kategorie wurde ja gelöscht. Daher sollte der Projektfocus auch von der Startseite verschwinden und als abgeschlossen archiviert werden, oder..? --Wahnfried 12:20, 4. Jan. 2015 (CET)

Ja, die Artikel sind alle mit zumindest 1 Tag versehen und verlinkt. Allerdings fehlen noch unzählige Quellenangaben, bei manchen gibts Quellen aber keine Seitenangaben, und bei manchen fehlt überhaupt der Text. Des weiteren haben wir viele Ereignisse mehrfach (tlw. mit unterschiedlichen Daten). Insofern sollte man den Text des Fokus vielleicht umformulieren. Von fertig kann da aber eigentlich noch keine Rede sein, siehe auch Benutzer:Gorbalad/Chronik-Fehlersuche. --Gorbalad 13:20, 4. Jan. 2015 (CET)
Habe mal rasch einen neuen Fokus eingetragen. Umformulierungen/Korrekturen etc. wie immer höchst willkommen.--Stip (Disk., Bot) 13:56, 4. Jan. 2015 (CET)
Ja Stip. Da gehen wir 100% d'accord. Die von dir gewählte Beschreibung des neuen Projektfocus wird dem Bedarf sehr gerecht, denn in der Kategorie keine Quelle finden sich mehr als 1.600 Artikel... --Wahnfried 14:17, 4. Jan. 2015 (CET)

Liturgien[Bearbeiten]

Liturgie/Automatische Liste zeigt, dass die meisten Liturgien noch keine Box haben. Das wäre auch ein durchaus überblickbarer, eng umrissener Projektfokus. Daran anschließend bzw. darauf aufbauend könnte man noch den einzelnen Kirchen automatisierte Listen verpassen, wo die dort vertretenen Liturgien aufscheinen. --Gorbalad 13:26, 16. Feb. 2015 (CET)

Stimmt. Insbesondere, da einige Liturgien in mehreren Kirchen verwendet werden.--Stip (Disk., Bot) 13:43, 16. Feb. 2015 (CET)

Signaturen[Bearbeiten]

Das wäre auch eine Idee für einen Fokus. Damit könnte man recht bequem die (mit einer solchen Signatur versehenen) Bilder den Illustratoren zuordnen. --Gorbalad 11:21, 9. Maerz 2015 (CET)

Fände ich auch gut. Meine heimischen Lösungen ("Signatur merken" oder "Signatur auf Zettel krakeln") sind nie lange brauchbar ic_wink.gif. --Ibranax (Disk.) 13:03, 9. Maerz 2015 (CET)
Viel Glück dabei die Künstler dazu zu bewegen das zu machen. -_- --Theaitetos (ΔΘ) 21:30, 9. Maerz 2015 (CET)
Manche kann man wohl rauskriegen, indem man z.B. Bilder mit bekannten Künstlern danach absucht.
Ob man die Teile dann (als Bildzitat?) ausschneiden und hier hochladen darf, weiss ich aber nicht. --Gorbalad 23:10, 10. Maerz 2015 (CET)
Nein, darf man nicht. --Theaitetos (ΔΘ) 01:03, 11. Maerz 2015 (CET)
Hmm. Wir haben ja für einige Bilder Genehmigungen. Man könnte nun also diese Bilder als Beispiel nehmen, sofern sie Signaturen tragen (z.b. Signatur von Caryad: "Abu Komchra, rechts unten"). Daraus was ausschneiden oder mit rotem Kringel markieren dürfen wir aber vermutlich auch nicht, wenn wir nicht danach gefragt haben... --Gorbalad 09:24, 11. Maerz 2015 (CET)
Die Signatur von Caryad zu erkennen sollte nicht so das Problem sein. Und viel mehr Genehmigungen haben wir auch nicht (nicht, weil jemand abgelehnt hätte - sondern weil wir uns um das Problem damals nicht wirklich ausdauernd gekümmert haben).
Und richtig, Bilder darf man nicht verändern (wobei ich übrigens nicht weiß, wie es mit reskalieren und Auflösungsveränderung aussieht - müsste aber erlaubt sein, da technisch notwendig).--Stip (Disk., Bot) 09:59, 11. Maerz 2015 (CET)
Klar, bei Caryad ist es nicht so schwer, war nur ein Beispiel. Der Vollständigkeit halber sollte aber auch diese Signatur mit rein. Rumfragen (wegen Genehmigungen für Bilder, aber auch Bitte um Schnipsel mit der Signatur bzw. die Erlaubnis, solche auszuschneiden) wäre jedenfalls am sinnvollsten. Vielleicht findet sich da ja ein Freiwilliger. --Gorbalad 10:36, 11. Maerz 2015 (CET)
Und wir haben momentan 134 namentliche Kategorien in Kategorie:Datei nach Urheber. Das sollte doch schon einen Haufen abdecken. :) Inwiefern wir diese Dateien auch wirklich rechtens haben, weiß ich natürlich nicht. --Gorbalad 10:53, 11. Maerz 2015 (CET)
Ich kann mal versuchen wieder ein paar Künstler auf deviantArt anzuschreiben; vielleicht ergibt sich ja eine Art Gruppeneffekt wenn erst einmal ein paar weitere Signaturen da sind. --Theaitetos (ΔΘ) 22:11, 11. Maerz 2015 (CET)
Mir ist in diesem Zusammenhang aufgefallen, dass es zu vielen Abenteuerbänden noch keine Liste der jeweiligen Illustrationen gibt. Dieses wäre sicherlich ein einfacherer Punkt, einen weiteren Projektfocus zu etablieren. Dieser ließe sich auch wie der Fokus um das Genre so gestalten, dass es eine Liste aller fehlender Illu-Seiten gibt. --Wahnfried 15:08, 15. Aug. 2015 (CEST)

Aktueller Stillstand (Juli 2015)[Bearbeiten]

Ich beobachte schon seit geraumer Zeit einen Stillstand bei der Arbeit an den Projektfoki, was ich sehr schade finde, da sie aus meiner Sicht eigentlich ein sehr gutes Hilfsmittel waren die Arbeit im Wiki zu koordinieren und dazu beitrugen das Wiki in einigen Bereichen "messbar vollständig" zu machen. Im September 2012 hat Stip (wg. längeren Stillstands) den Projektfokus (Kriege & Schlachten) aufgesplittet und 4 gleichzeitig laufende Projektfoki eingeführt. Seitdem haben folgende ihren Abschluss gefunden:

Nicht erledigt wurden:

Wenn ich mir den absoluten Langläufer "Aventurische Schlachten" anschaue, dann fallen mir gleich mehrere Dinge auf:

  • Es gibt nur sehr grobe Anweisungen wie man beitragen kann
  • Es gibt keine konkrete Liste von Artikeln, die erstellt oder überarbeitet werden müssen
  • Es gibt keine Kriterien die definieren wann der Projektfokus als beendet angesehen werden kann

Bei "Genre" ist der Auftrag zwar konkreter zu erfassen, aber die Abarbeitung ist trotzdem schwierig, da a) immer wieder neue nicht klassifzierte Abenteuer dazu kommen und b) der Fortschritt nicht sehr fassbar ist. Letzterer Punkt war bspw. bei der Geschichtsbuchübertragung sehr schön, da über die Kategorie "Boterstellter Artikel" immer direkt ersichtlich war wie viele Seiten noch bearbeiten werden müssen und jedes Mal wenn man sich einiger dieser Artikel angenommen hat, konnte man den Fortschritt sehr gut beobachten, da der Seitenkategoriezähler immer weiter nach unten ging.
Ich möchte daher vorschlagen die Kriterien für die Ausarbeitung eines Projektfokus etwas enger zu ziehen und dementsprechend die aktuellen zu überarbeiten oder - wenn "unrettbar" - durch passendere zu ersetzen. Folgende Punkte halte ich für wichtig:

  • Ein Projektfokus sollte auch von sporadischen Schreiberlingen leicht bearbeitbar sein. Dazu gehören ausreichend Anweisungen wie bei der Arbeit vorzugehen ist.
  • Ein Projektfokus sollte im zu bearbeitenden Umfang nach dem Zeitpunkt des Starts nur in Ausnahmefällen noch nachträglich ergänzt werden. Ein Verweis auf eine sich automatisch erweiternde Liste wie aktuell "Genre/Automatische Liste" wäre unzulässig. Stattdessen kann eine solche Liste als Ist-Aufnahme auf eine separate Projektseite übertragen werden und dort nach und nach abgearbeitet werden.
  • Ein Projektfokus sollte eine leichte Möglichkeit bieten den Fortschritt für Beitragende "messbar"/"erlebbar" zu machen. Entweder durch eine schrumpfende Liste von Artikeln oder durch eine "rote Liste" die nach und nach "blau" wird.

Zustimmung/Ablehnung dazu?--Igen 20:15, 28. Jul. 2015 (CEST)

Ich habe nun mit Wiki Aventurica:Projektfokus/Genre eine Überarbeitung des Projektfokus zu fehlenden Genreangaben vorgenommen und würde, sofern keine Einwände kommen, die aktuelle "Zielsetzung" mit dieser ersetzen.--Igen 19:49, 31. Jul. 2015 (CEST)
Vollständige Zustimmung zu deinen Vorschlägen. Insbesondere der klar definierte Umfang des Projektes und die Fortschrittsübersicht finde ich wichtig, und mWn habe ich ersteres auch schon mal irgendwann irgendwo vorgeschlagen. (Insbesondere freut es mich übrigens, dass der Fokus zum Alveranischen Geschichtsbuch - in Anbetracht des Umfangs - so rasch abgeschlossen wurde.).--Stip (Disk., Bot) 21:11, 31. Jul. 2015 (CEST)
Stimme dir auch zu Igen. Ich finde auch, dass den aktuellen Projektfoki eine Zielerreichung fehlt. Was wird noch benötigt um den Projektfokus abzuschließen? Vor allem für Gelegenheits-Schreiber ist es so sehr schwer teilzunehmen, weil man sich erst stark einarbeiten muss. Ich fand da z.B. Persönlichkeiten Meridianas ein guter Projektfokus, da man hier genau wusste, was noch offen ist. Von daher stimme ich dir voll und ganz zu. Die "rote Liste" die nach und nach "blau" wird wäre mein Favorit. -- Mythram Leuenbrand von Perricum 22:26, 31. Jul. 2015 (CEST)
Außer Zustimmung zu den schon vorgebrachten Punkten (Überprüfbarkeit des Abschlusses und Sichtbarkeit des Fortschritts) kann ich gar nicht mehr viel sagen. Kleine, gut erklärte Arbeitsanteile sind mMn grade für den "Gelegenheitsbearbeiter" wichtig (die es z.B. beim Geschichtsbuch-Fokus und Sternenpfeiler-Fokus gab). Ich finde den Vorschlag zum Genre-Projektfokus gut. --Ibranax (Disk.) 10:16, 1. Aug. 2015 (CEST)
Hallo Igen. Auch ich stimme dir in der Überarbeitung des Projektes zu. Habe gleich mal die Abenteuer, die in meinem Gedächtnis aktuell herumspuken anhand deiner Liste ergänzt. --Wahnfried 11:33, 3. Aug. 2015 (CEST)
Freut mich, dass ihr das auch so seht. Ich habe die Kriterien in den Artikel eingearbeitet und den Projektfokus zum Genre mit zugehöriger Projektseite konkretisiert. Ich bin allerdings etwas ratlos wie der Projektfokus zu Kriegen und Schlachten zu konkretisieren wäre. Geht es einfach nur darum zu sorgen, dass alle roten Links auf Aventurische Schlachten blau werden? Wenn ja, woher kommen eigentlich die Quellen für diese roten Links? Vielleicht kann man stattdessen die aktuelle Historia Aventurica aufgreifen und eine Liste aller dort enthaltenen Schlachten zusammenstellen und dann jeweils Artikel erstellen lassen, die mind. mal die Historia als Quelle haben? Eventuell noch jeweils mit zugehörigem Chronikbaustein..--Igen 13:52, 1. Aug. 2015 (CEST)
Woher die kommen? Die wurden über die Jahre hinweg (leider ohne Quellenangabe, wohl weil "jeder" weiß, wo das steht) ergänzt. Quellen dürften die Publikationen zu den jeweiligen regionalen Konflikten sein (Tobrien: G7, Albernia: Abspaltung, usw).
Man könnte beides machen: Einerseits Schlachten aus der Historica als Liste erstellen, und andererseits die roten Links aus "Aventurische Schlachten" übernehmen (mit dem Hinweis, dass man sich da wohl erst eine entsprechende Quelle suchen muss...).--Stip (Disk., Bot) 14:20, 1. Aug. 2015 (CEST)
Hallo Stip. Den Vorschlag würde ich zielführend finden. Erleichtert das auf jeden Fall und macht das Projekt auch bearbeitbar. --Wahnfried 11:35, 3. Aug. 2015 (CEST)
  • Gabs nicht mal einen Ansatz, Chronikartikel (gerade zu Schlachten usw.) aus den Boxen der Hauptartikel automatisch zu erstellen?
  • Wenn sich eine DPL zu leicht ändert (1), wieso ist dann eine Kategorie (2) OK? Die ändert sich doch genauso leicht... --Gorbalad 20:45, 1. Aug. 2015 (CEST)
Kommt auf die Kategorie an. Eine Kategorie "Boterstellter Artikel" wird wohl von niemandem einfach so in einen Artikel eingebaut.--Stip (Disk., Bot) 21:31, 1. Aug. 2015 (CEST)

Mein Vorschlag: Historia Aventurica (2015)[Bearbeiten]

Mein Vorschlag lautet: Auswertung der Neusetzungen und Änderungen der Historia. Hier Benutzer:Waldemar/Historia Aventuria (2015) Neusetzungen habe ich bereits gestartet.--Waldemar 22:33, 18. Sep. 2015 (CEST)

Ok, Punkt 1 und 2 bei den Voraussetzungen (siehe Wiki Aventurica:Projektfokus) sind einfach zu erfüllen - man kann eine Liste der notwendigen Änderungen erstellen und dort dann Erledigtes abhaken. Aber Punkt 3? Meinst du, sporadische Nutzer wissen, wie wir die ganzen Retcon-Sachen aufschreiben wollen, oder was überhaupt zu ändern ist?--Stip (Disk., Bot) 14:48, 19. Sep. 2015 (CEST)
Hast wohl recht, schade. Ich kann das nicht alles allein erledigen. Und es wäre im Sinne der Ausgewogenheit sowieso besser, wenn sich mal andere an entsprechende Artikel wagen würden.--Waldemar 16:56, 19. Sep. 2015 (CEST)
Wir können dir gerne helfen, aber ich z.B. besitze das Ding nicht (und werde es mir sicherlich nicht anschaffen, um hier im WA was einzutragen und mich dabei drüber zu ärgern), daher müsstest du für mich halt die Details heraussuchen.--Stip (Disk., Bot) 17:46, 19. Sep. 2015 (CEST)

Abschluss Quellenangaben für die Chronologica[Bearbeiten]

Es sind nu noch wenige Ereignisse in der Chronologica übrig, die keine Quelle besitzen. Ich habe bei den übrigen Einträgen die neueren Publikationen durchgeschaut und keine Erwähnung davon gefunden. Auch die Chroniken von Zakkarus haben keinen Eintrag dazu. Ich habe deswegen die übrigen Ereignisse zum Löschen vorgeschlagen. Falls irgendjemand doch noch eine Quelle dazufindet, ist es mMn sinnvoller, diese dann neu einzutragen. Das Projekt sollte auf jeden Fall aus dem Projektfokus entfernt werden, da nur noch sehr spezielle Probleme übrig sind. --Cem al Ehi 10:50, 19. Okt. 2016 (CEST)

Gut, durch was sollen wir es dann ersetzen?--Stip (Disk., Bot) 08:29, 20. Okt. 2016 (CEST)
Mein Vorschlag wäre ein Import von den Chroniken von Zakkarus, er hat hier schon mal die Chroniken freigegeben. Ich würde keinen automatischen Import vorschlagen, da viele Ereignisse schon eingetragen sind. Ich kenne mich leider nicht mit der technischen Möglichkeit aus, ideal wäre eine Seite, wo man
  • Einträgen in der Chronik schon vorhandene Ereignisse in der Chronologica zuordnen kann
  • markieren kann, ob bei vorhandenen Ereignissen alle Quellen importiert wurden
  • einfach neue Artikel erstellen kann --Cem al Ehi 14:41, 20. Okt. 2016 (CEST)
Ok, dann mach das doch einfach. ic_smile.gif --Stip (Disk., Bot) 17:49, 20. Okt. 2016 (CEST)
Hi, nur weil ich eine Quelle nicht nenne muß es nicht heißen das es keine gäbe! So u.a. Daten die sich nicht zuordnen lassen. Zakkarus 17:35, 2. Nov. 2016 (CET)
Hallo zusammen. Die Einträge die sich zum Thema Chronik beschäftigen und auf der Seite Kategorie:Keine Quelle finden sind identische mit jenen, die Gorbalad Hier gelistet hat. Ein doppelter Eintrag und sieben ohne Quelle. Meiner Meinung nach ist der Fokus abgearbeitet. Die sieben offenen Einträge sind auf der Löschliste und sollten dann auch entsprechend abgeschworen werden. Mit Gruß --Wahnfried 22:48, 21. Dez. 2016 (CET)
Natürlich sind die identisch. Benutzer:Gorbalad/Chronik-Fehlersuche#Chronikeinträge, bei denen Quellen fehlen ist eine automatische Liste der Artikel im Chronik-Namensraum, die die Vorlage:Quelle fehlt benutzen. --Gorbalad 08:30, 22. Dez. 2016 (CET)

Idee: Qualität der Abenteuerdatierungen[Bearbeiten]

Ich weiss noch nicht, in welcher Form und in welchem Umfang man Abenteuerdatierungen als Projektfokus bearbeiten kann, aber ich versuche es mal zu umreissen. Die meisten Abenteuer haben inzwischen irgendeine Art von Datierung. Leider sind die Angaben auf der Produktseite und der dazugehörigen Meisterinformations-Seite normalerweise unterschiedlich. Auch die Datierungshinweise enthalten oft noch weitere Angaben, die sich nicht unbedingt mit den anderen beiden Stellen decken. Ich würde mir daher folgendes wünschen (in abnehmender Wichtigkeit):

  1. Kurzangaben der Datierung auf Produkt- und MI-Seite sind konsistent.
  2. Die Herkunft der Datierung ist in den Datierungshinweisen belegt.
  3. Die Schlussfolgerung der Datierungshinweise ist konsistent mit den entsprechenden Hinweisen.
  4. Schwer umzusetzen und zu überprüfen: es gibt sinnvolle Datierungshinweise.

Denkt ihr, dass man Arbeiten an den Datierungen als Projektfokus formulieren kann? --Ibranax (Disk.) 09:44, 16. Nov. 2016 (CET)

Solange man eine Kategorie oder eine Liste erstellt, die dann geleert/abgearbeitet werden kann, ja.
Dass die Datierungen konsistent sein sollten, könnte man über DPL lösen: Auf der Datierungsseite wird am Ende der Seite per Vorlage:Datierung ein Datum angegeben, das dann von den Infoboxen übernommen werden kann. Somit muss man das Datum dann nur noch einmal, nämlich auf der passenden Datierungsseite, eintragen.--Stip (Disk., Bot) 15:10, 16. Nov. 2016 (CET)
Hallo Ibranax. Ich finde den Vorschlag gut. In Listenform sollte sich in einer Spalte 1 die Datierung der Produktseite finden. In der Spalte 2 die der MI Seite (welche ja Identisch sein sollten). In einer dritten Spalte sollte geprüft werden, ob überhaupt eine Datierungsseite für das Produkt angelegt wurde. In der vierten Spalte sollte dann gelistet werden, welche Datierung sich dort findet. Damit ließe sich das Projekt der Vereinheitlichung der Datierungsangaben gut und schnell abarbeiten. Regionalspielhilfen, Regelwerke und Romane usw. sollten mit eingebunden werden. Sollten die Schlussfolgerungen nicht konsistent sein, sollten die Seiten jedoch nur mit Überarbeiten gekennzeichnet werden. Die Überarbeitung selbst wäre dann aber eine andere Baustelle meiner Meinung nach. Mit Gruß --Wahnfried 22:59, 21. Dez. 2016 (CET)

Siedlungen[Bearbeiten]

Eine Vorsortierung nach Kontinenten erfolgt, die Unterseite filtert Siedlungen in Globulen (und händisch dort eingetragene) raus.

Die Liste verkürzt sich durch Erledigung selbst :) --Gorbalad 14:26, 17. Nov. 2016 (CET)

Weitere Idee: Plot ergänzen![Bearbeiten]

Ich habe den Projektfokus Genre dahingehend beschleunigt, dass ich mir die entsprechenden Abenteuerinformationen angesehen habe und aus diese vorhandenen Informationen auf das bzw. die jeweiligen Genres geschlossen habe. So ist ein riesiger Haufen an Abenteuer nun auch in der Genre-Liste zu finden. Jene, die sich nicht sortieren ließen, haben einen gravierenden Mangel: Der Plot fehlt! Auch hierzu ließe sich eine entsprechende Liste erstellen, die sich dann abarbeiten ließe. Ferner ließe sich über eine solche Eingabe auch der Fokus Genre bedienen. Mit Gruß --Wahnfried 02:17, 19. Dez. 2016 (CET)

Abenteuer ohne eingetragene Handlungsorte[Bearbeiten]

Benutzer:Gorbalad/Abenteuerlisten/keine Orte listet Abenteuer (sowie Solos, Szenarien, Computerspiele) auf, die noch keine eingetragenen Handlungsorte haben (z.B. {{:Gareth/Abenteuer}}) und somit auch nicht auf den Abenteuer-Unterseiten ( z.B. Gareth/Abenteuer) auftauchen. Aufgelistet werden neben der jeweiligen Meisterinfo-Seite und einem Edit-Link auch allfällige Informationen aus der jeweiligen Box, d.h. man braucht noch nicht einmal das Abenteuer selbst, man kann auch einfach übertragen. Natürlich gibt es keine Garantie, dass diese Informationen korrekt und vollständig sind (manchmal ist ja auch die Box leer), nachlesen und ergänzen wäre also auch sinnvoll. --Gorbalad 11:23, 21. Dez. 2016 (CET)