Wiki Aventurica:Umgangston

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Im Wiki Aventurica wird von allen Teilnehmern ein zivilisierter Umgangston erwartet. Persönliche Angriffe, Sticheleien und ähnliches sind daher zu unterlassen. Auch bei Kritik sollte sachlich diskutiert werden. Diskussionsbeiträge, die diese Richtlinie verletzen, werden durch Moderatoren gelöscht und die Beteiligten sind gegebenenfalls dazu angehalten, Meinungsverschiedenheiten über direkte Kommunikationswege zu klären.
-- Autoren der Seite "Wiki Aventurica:Richtlinien", Wiki Aventurica:Richtlinien

Dies bedeutet konkret:

  • Inhaltliche Konflikte sollen auf der inhaltlichen Ebene diskutiert werden. Aussagen, die auf die persönliche Ebene zielen, sind nicht erwünscht; insbesondere gehören dazu natürlich auch Spekulationen über das Privatleben der Diskussionspartner.
  • Aussagen über das (Diskussions)-Verhalten der Diskussionspartner, z.B. Vergleiche mit dem Verhalten bestimmter Personengruppen, sind zu unterlassern.
  • Hinweise auf Fehlverhalten anderer Nutzer an anderen Stellen im Wiki sind nicht erwünscht; Konflikte sollen beendet, nicht immer wieder aufgekocht werden.
  • Ist man selbst mit Aussagen konfrontiert, die diese Richtlinien verletzen, bedeutet das keinen Freibrief dafür, "zurückzuschlagen". Erwartet wird deeskalierendes Verhalten, also z.B. die mit einem Link auf diese Seite kombinierte Bitte (nicht jedoch die Aufforderung!) an den Diskussionspartner, konkrete Aussagen zurückzunehmen; hilft dies nicht, sollte man einen Moderator einschalten.
  • Insbesondere ist aber auch die Drohung, Moderatoren in den Konflikt hineinzuziehen, zu unterlassen.

Und um es noch einmal deutlich zu sagen: Das Wiki Aventurica ist nicht dazu da, persönliche Konflikte auszutragen!
Wenn man sich dabei ertappt, dass man auf eine bestimmte Person nicht neutral und gelassen antworten kann, sollte man es sich verkneifen, überhaupt zu antworten.

Kommt ein Moderator zu dem Schluss, dass ein Beitrag, oder Teile eines Beitrags, gegen diese (oder auch andere) Richtlinien verstößt, kann er die entsprechenden Textstellen löschen. Damit transparent bleibt, dass ein Eingriff stattgefunden hat, sollte die Vorlage:Entfernt verwendet werden.
Moderatoren, die selbst in den Konflikt involviert sind, sollten jedoch davon Abstand nehmen, in die Beiträge der am Konflikt Beteiligten einzugreifen, und dies anderen Moderatoren überlassen.