Westwinddrache

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die Drachenart Westwinddrachen. Die gleichnamige Militäreinheit findet sich unter Westwinddrachen.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Drachen

Intelligente Arten: Gefiederte Schlange
Gischtwurm - Gletscherwurm - Frostwurm
Himmelsdrache - Höhlendrache - Kaiserdrache
Katzendrache - Kristallwurm - Perldrache
Purpurwurm - Riesendrache - Riesenlindwurm
Riffdrache - Sumpfdrache - Taschendrache
Verkünder - Zwergdrache


Unintelligente Arten: Baumdrache
Drakhhi - Felsdrache - Grubenwurm
Horndrache - Kavernendrache - Lindwurm
Panzerkopf - Tatzelwurm - Westwinddrache


Legendäre Arten: Düsterwurm
Glasdrache - Lavadrache - Wasserdrache


Drachische Dienerspezies: Drachling - Mantra'ke

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Westwinddrache
SH ZBA.jpg
Bild: Westwinddrache
Drache
Größe zehn Schritt
Verbreitung Westküste Aventuriens, Ostküste Myranors
Zugehörigkeit
Auftreten einzeln, Gruppen
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Westwinddrachen gelten als die schnellsten und gewandtesten Flieger unter den Drachen. Sie sind sprachunbegabt. Es heißt, man könne sie als Jungtiere unter Zuhilfenahme von Magie zu Reittieren ausbilden. In Myranor sind sie als Streitdrachen, Sturmwinddrachen oder Ostwinddrachen bekannt, wo man sie dem Alten Drachen Umbracor als Gefolge zuordnet, der auf der Dracheninsel lebt. Sie finden als Reittiere beim Orden der Draconaren Verwendung.

Individuen
Kategorie:Westwinddrache

Widersprüchliches[Bearbeiten]

In Die Kreaturen des Schwarzen Auges Seite 93 sowie Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seiten 64 werden Westwinddrachen als sechsbeinig beschrieben, Darstellungen zeigen sie dort allerdings mit nur vier Beinen. In Zoo-Botanica Aventurica Seiten 87-88 werden sie auch als vierbeinig beschrieben.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]