Von Toten und Untoten

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
PublikationenSpielhilfen (DSA4)

Regelerweiterungen - Rote Reihe:
R1 Aventurisches Arsenal
R2 Stäbe, Ringe, Dschinnenlampen
R3 Zoo-Botanica Aventurica • R4 Wege des Meisters


Themenbände - Blaue Reihe:
Q1 Ritterburgen und Spelunken • Q2 Efferds Wogen
Q3 Patrizier & Diebesbanden • Q4 Handelsherr & Kiepenkerl
Q5 Katakomben und Kavernen • Q11 Klingentänzer

Magierakademienspielhilfen:
Q6 Hallen arkaner Macht • Q7 Horte magischen Wissens
Q10 Stätten okkulter Geheimnisse

Aventurische Organisationen:
Q8 Verschworene Gemeinschaften
Q9 Auf gemeinsamen Pfaden • Q12 Orden und Bündnisse


Ingame-Reihe:
Tractatus contra DaemonesVon Toten und Untoten
Elementare Gewalten


Zwölfgötter-Vademecum-Reihe:
PraiosRondraEfferdTraviaBoronHesinde
FirunTsaPhexPeraineIngerimmRahja


Setting-Boxen:
Die Dunklen ZeitenGareth - Kaiserstadt des Mittelreichs


Purpur-Reihe:
Krieger, Krämer & KultistenGranden, Gaukler & Gelehrte
Söldner, Skalden, Steppenelfen


Weitere Spielhilfen:
Vater der FlutenKartenglück und Schicksalszeichen
Culinaria AventuricaHistoria Aventurica


→ zur Halbgötter-Vademecum-Reihe

[?] S06 " (S6) Von Toten und Untoten
Von Toten und Untoten.jpg
Spielhilfe (Hardcover)
Regelsystem DSA4.1
Thema Untote
Derisches Datum 1034 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 160 (Erstauflage)
Mitwirkende (Vollständige Liste)
Bandredaktion Chris Gosse
Cover Michael Jaecks
Verfügbarkeit
Erschienen bei Ulisses
Erscheinungs­datum 2011/12/15 " 15. Dezember 2011
2. Auflage 2013/04/18 " 18. April 2013 (eingearbeitete Errata)[1]
Preis 30 (Erstauflage)
15 € (Download)
Preis pro Seite 18,75 Cent (Erstauflage)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 33,78 € (Erstauflage)
ISBN ISBN 978-3-86889-158-4
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
F-Shop
1: Referrer-Link; Einnahmen an Dennis Reichelt
Download PDF-Shop
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen Nandurion (6/9)
Durchgeblättert

lorp.de von Philipp Kiefner
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Late Nerd Show #7 (7/10)
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Das Buch Von Toten und Untoten enthüllt längst vergessen geglaubte Geheimnisse der Nekromantie und beschreibt unheimliche Monstrositäten aus der Welt zwischen Leben und Tod. Das vorliegende Werk stellt eine aventurische Kompilation von Buchquellen, Zitaten und Berichten dar, zusammengetragen von einem wahnsinnigen Nekromanten. Das reich illustrierte Buch kann daher auch am Spieltisch als aventurische Originalquelle dienen.

Neben detaillierten Schilderungen über die Gefährlichkeit und die Einsatzmöglichkeiten von Skeletten, Zombies, Mumien und anderen Ruhelosen jeglicher Art, finden sich in Von Toten und Untoten auch theoretische Betrachtungen über die Untotenerhebung, eine Sammlung bedeutender Persönlichkeiten und Hauptwerke der Nekromantie sowie die revolutionäre Entdeckung der Verlorenen, einer ganz besonderen Klasse von Untoten. Pläne zu exemplarischen Stätten des Todes runden den aventurischen Teil ab.

Im Anhang finden sich Regelergänzungen zur Nekromantie, Spielwerte aller vorgestellten Untoten und schaurige Szenarioideen für den Meister.

Klappentext von Von Toten und Untoten; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

[?] Weihnachts-Edition
Von Toten und Untoten Limitiert.jpg
Sonderausgabe (Hardcover)
Seitenzahl 160
Stückzahl  ?
Erschienen am 2011/12/15 " 15. Dezember 2011
Erschienen bei Ulisses Spiele
Preis 50 €
Erhältlich bei
Weitere Informationen Ulisses
Anmerkungen
  • braunes Kunstleder mit Blindprägung
  • wurde „als exklusives Dankeschön an ausgewählte Handelspartner, Helfer und Freunde, deren Unterstützung für uns 2011 besonders wertvoll war“, verschenkt
  • einige Exemplare wurden zu Weihnachten 2011 verlost [2]
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH
  • Auf der Ulisses-Produktseite sind eine Leseprobe, Kopiervorlagen und Errata verfügbar.
  • Auf deviantART kann man das Coverbild Von Toten und Untoten von MichaelJaecks im Original sehen.
  • Es gibt auch eine – inhaltlich identische – limitierte und nicht im Handel erhältliche Sonderedition in braunem Kunstleder mit Blindprägung, die nur „als exklusives Dankeschön an ausgewählte Handelspartner, Helfer und Freunde, deren Unterstützung für uns 2011 besonders wertvoll war“, verschenkt wurde.[3] Einige Exemplare wurden auch bis zum 21.12.2011 im Ulisses-Blog verlost.

Mitwirkende[Bearbeiten]

Liste bearbeiten

Gesamtredaktion
Redaktion
Chris Gosse
Autoren
Stephan Frings, Chris Gosse, Dominic Hladek, Martin John, Anton Weste
Lektorat
Chris Gosse, Jörg Hübner, Daniel Simon Richter
Coverbild
Michael Jaecks
Umschlaggestaltung, graphische Konzeption & Satz
Ralf Berszuck
Produktion
Innenillustrationen
Tristan Denecke, Michael Jaecks, Melanie Maier

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Spielhilfe: Von Toten und Untoten (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  92.72.178.16, Josold, Einar Ormsson, Ibranax
gut  (2) Krufix, Praiodim, Waldemar, Derograph, 82er
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 1.6
Median 2
Stimmen 9

Kommentare[Bearbeiten]

anonym:

Das Buch ist zum größten Teil inneraventurisch geschrieben und deswegen von Spielern oder spielweltintern von Helden lesbar, ohne das Meisterinformationen weitergegeben werden. Dieses Prinzip bietet die sehr schöne Möglichkeit das Werk in der Spielergruppe öffentlich zu machen. Zudem enthält es geniale neue Untote und Spielweisen von Untoten, die für einen Nekromanten-Helden existenziell sowie für einen Spielleiter eine riesige Bereicherung sind. Untote sind zwar nicht meine favorisierten NSCs, aber es ist gut, dass ihre Differenzierung hier auf den Stand der Dämonendifferenzierung gebracht wird.

Einar Ormsson:

Für jeden, der Untote nicht aus Prinzip aus seiner Runde herauslässt, ist das Buch nützlich. Ich finde den Stil, die „Flavour“-Informationen von den spieltechnischen Regeln zu trennen, eine sehr gute Idee. Außerdem ist die Gestaltung dieses Buchs sehr ansprechend, mit auf alt getrimmten Seiten hat man sich Mühe gegeben auch vom Layout her die Texte als Fundstücke auf Zetteln, Briefen oder verlorenen Buchseiten zu präsentieren. Die Anregungen in Richtung Abenteuerszenarien und Ortsgestaltung (Friedhöfe, Mausoleen …) sind prima, wenn die Helden mal wieder auf Ideen kommen, die der Spielleiter nicht vorhergesehen hat – ich nutze für sowas dann immer die Anregungen in solchen Bänden, um mich schnell passend inspirieren zu lassen und trotzdem plausible Schauplätze und Werte zu haben. Insgesamt ein sehr guter Band aus meiner Sicht.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen