Urtulamidisches Pantheon

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Glaubensvorstellungen der Tulamiden

Pantheone & Glauben:
Tulamidischer Dualismus - Rastullah-Glauben
Rur & Gror Glauben - Zwölfgötter-Glauben


Pantheon der Thalusier:
Praios - Ras'Ragh - Peradschaja - Rascha - Marhibo
Mha'Qasha - Al'Mahmoud - Fatas/Vataz - Ymra/Imm'Rar - Efferd
Tuur-Mhakaq - Feqz - Aves ibn Feqz - Rastullah


Pantheon der Ferkina:
Raschtula - Rascha - Mada
Götter einzelner Stämme:   Anghravash - Ras'Ragh


Pantheon der Kurga:
Rôschtula - Rascha


Urtulamidisches Pantheon:
Al'Mahmoud - Anandusha - Angrosch - Ankhatep
Amrdrakor - Ash'Faludh - Assaf - Atvarya - Avesha
A'Dawatu - Baal-Akharaz - Baalat Khelevatan
Baar - Bal Mhanad - Bal Noth - Bal Thukayn
Bastrabun - Beli Horas - Beli Ksahar - Beli Shubucha
Bel'Khelel - Bul'Atba - Bymazar - Bylmaresh - Calaman
Chalhiban - Chor - Chol'iadrim - Dhargun - Famerlor - Feqz
Gadanga - Gharut - Großer Schwarm - Hesinde - Khabla
Marhibo - Mathan - Meribaan - Mha'Qasha - Mish Shakar
Rahul - Rascha Andra - Rashtul - Raslavtan - Ras'Ragh
Shelaq - Sz'yss'ssar - Shelhezan - Sholvor
Tarisha - Tsa Atuara - Urush - Uschtammar

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Die Ur-Tulamiden verehrten eine Vielzahl von heute unbekannten Göttern, aber auch einige der Zwölfgötter – die heutigen aventurischen Kirchen von Rondra, Phex, Hesinde, Tsa und Ingerimm haben ihre menschlichen Wurzeln bei den Tulamiden. Der offizielle Rahja-Kult allerdings stammt aus dem Güldenland, obwohl auch die Ur-Tulamiden sie bereits als Radscha Uschtammar anbeteten. Hinzu kamen einige sehr machtvolle Wesenheiten wie Riesen, Drachen, Alveraniare, Tierkönige, Feen oder Lichtwesen. Auch berühmte Herrscher und Regenten wurden vergöttlicht. Erschreckend mag für einige sein, dass auch einige Erzdämonen als Götter verehrt wurden.

Nach dem Glauben der Ur-Tulamiden soll in kostbaren Skulpturen (aus Alabaster, Elfenbein, Gold, Saphiren, Amethyst und Lapislazuli) ein Teil der göttlichen Essenz gefangen sein, welche man mittels magischer Ketten unter seine Herrschaft zwingen könne. Deswegen führten die Magiermogule die Stadtgötter der unterworfenen Städte in Ketten in ihre Residenzen.

Nachdem Silem-Horas bereits den ur-tulamidischen Blutkulten kritisch gegenüberstand, gingen sie schließlich zum großen Teil durch die Verfolgung unter Hela-Horas unter.

Götter der Ur-Tulamiden[Bearbeiten]

"Echte" Unsterbliche (nach Quellenlage)
Mächtige Wesenheiten und vergöttlichte Persönlichkeiten
Dämonen
Sonstige

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]