Ucuri

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt den Halbgott, für den Wandelstern siehe Ucuri (Wandelstern).
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Ucurius. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Im Oktadenglauben als "Ucurius" verehrter (Halb-)Gott.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Das Pantheon des Zwölfgötterkults

Zwölfgötter in Alveran:
Praios - Rondra - Efferd - Travia - Boron - Hesinde
Firun - Tsa - Phex - Peraine - Ingerimm - Rahja


Hohe Drachen:
Branibor - Darador - Famerlor - Menacor - Naclador - Yalsicor


Halbgötter:
Aves - Ifirn - Kor - Levthan - Mada - Marbo
Mokoscha - Nandus - Simia - Swafnir - Ucuri - Xeledon


Alveraniare:
Bishdariel - Borbarad - Golgari - Horas - Kar'Anoth - Mythrael
Raskorda - Rohal - Sajalana - Swanifrej - Sulva - Tharvun
Uthar


Greifen:   Garafan - Obaran - Jermoran - Scraan
Aurartan - Belforan - Belochar - Dardoran - Gorgoran
Helioran - Herofan - Jerafan - Malachan - Orungan - Pelnachar
Schaschnumar - Schinvoran - Uruchan - Valaran - Vingoran


Lichtgestalten: Urischar - Schelachar


Silberschwäne:   Aidari - Lidari - Nidari - Yidari


Wilde Jagd:   Aikul - Arjuk
Ärö - Eisegrein - Iyi - Läja - Rajok


Himmelswölfe:   Arngrim - Firngrim
Gorfang - Graufang - Grispelz - Liska - Rangild
Ranik - Reißgram - Rissa - Rotschweif - Tongja

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Ucuri
Ucuri.svg
Gott
(Wortschöpfungen, Eulogien, Redewendungen)
Beinamen Lichtfalke
Aspekte Ordnung, Wahrheit, Triumph, Erfolg, Verständigung
Sternbild Ucuri
Artefakte Heroldsstab Obarans, silberne Pergamenthülsen für die Botschaften wahrer Bedeutung, diverse Amulette
Verwandte Entitäten Praios
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Ucuri ist ein Gott der Wahrheit und des Triumphs. Während der Gigantenkriege soll ihn Praios aus sich selbst heraus als Herold und Vermittler des Friedenvertrages zwischen Los' Kindern und den Giganten erschaffen haben.

Tempel
Gareth (Stadt des Lichts und Alt-Gareth), Horasia (Sangreal), Vinsalt
Schreine
Horasia, Nordek

Kirchen, Sekten und Kulte[Bearbeiten]

  • Im Zwölfgötterglauben gilt Ucuri als Praios' aus ihm selbst erschaffener Sohn, im Horasreich auch als Horas' Vater. Ucuri fungiert als Herold und Bote Praios' und Alverans. Auf seinem Flug zwischen Alveran und Dere nimmt er oftmals die Gestalt eines strahlenden Falken an. Als heilig gelten Falke, Zitrin, Goldtopas, Chrysoberyll und die Farben Gold, Weiß und Purpur. Es gibt die Legende, Bernstein entstünde aus Ucuris Tränen. Auch der Ucuri-Funke soll auf ihn zurückgehen. Der Orden der Ucuriaten ist ihm gewidmet und der Greif Obaran gehört zu seinem Gefolge.
  • Im Oktadenglauben gilt Ucurius als Verkünder von Brajans Willen und personifizierter Triumph des Imperiums über dessen Feinde.
  • Bei den Amaunir ist MyrUr der stellare Halbgott des Erfolgs und der Herrschaft. Im Feliden Zeitalter soll sie die vollendete Regentin eines Dere-weiten amaunischen Großreichs gewesen sein.
  • Im Sechsten Zeitalter sollen die Feliden Spezies sich von Ucuria (wohl Uthuria) aus Dere untertan gemacht haben, und Ucuri soll das Ende dieses Äons verkündet haben.

Irdisches[Bearbeiten]

  • Der Mythos um Ucuris Erschaffung erinnert an eine der Sagen, die von der Genese der altgriechischen Göttin Athene erzählt werden.[1]
  • In den Aspekten "Herold und Bote" entspricht Ucuri dem altgriechischen Gott Hermes.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]