Trika

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
(Weitergeleitet von Trikamadha)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Myranische Pantheone

Oktade:
Nereton - Brajan - Gyldara - Shinxir
Siminia - Chrysir - Zatura - Raja
Verwandte Gottheiten:
Los - Sumu - Ephar - Charypta - Pherenos - Die Jüngste


Hjaldingsches Pantheon:
Firn - Ullramnar
Drawina - Effar - Sumuz - Hranga
Mindere Götter: Agiz - Grorrn - Khorraz - Rondris


Loualisches Pantheon:
Efhardh - |Ma'ada


Shindrabarisches Pantheon:
Oraprandya - Trikamadha
Garima - Karappa - Lashni - Naratha
Punajama - Radrishi - Vajrusha - Valandya
Apadravya

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Die Schlange Trika, auch Trikamadha die Nächtliche genannt, wurde von der kurz zuvor geborenen Hesinde ergriffen und Los entgegen gehoben. Auf Shindrabar gilt sie den Trikamadhiten als Urschlange, die sich nachts im Mond zeigt.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]