Timor Firdayon

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Timor, Horathio.
Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels:
eigentlich Timor Horathio Firdayon; Sohn der Amene-Horas, zeitweise selbst Horaskaiser.
Timor FirdayonChronik 
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Königsmacher Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Timor Horathio Firdayon
Timor Firdayon.png
Aventurischer Bote Nr. 116 Seite 20
Bild/Wappen von Timor Horathio Firdayon
NSC
Spezies Menschen
Profession Phex-Geweihter
Tsatag 992 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 49)autom. berechnet
Aussehen
Körpergröße 1,78 Schritt
Haarfarbe rotbraun
Augenfarbe grün
Gesellschaftliche Stellung
Position ehemaliger Kaiser
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Lutisana ay Oikaldiki (Frau) Tod.svg, Furro ay Oikaldiki (ehem. Geliebter)
Kinder keine
Stammbaum Haus Firdayon
Eltern Amene-Horas Tod.svg, Sirlan von Holdan Tod.svg
Stand der Eltern Adel (Horas)
Geschwister Jaltek Tod.svg, Aldare, Salkya Tod.svg
Sonstiges
Wohnort unbekannt
Alter Wohnort Vinsalt, Baliiri, Aldyramon, Oberfels, Neetha, Valavet, Horasia
Geburtsort Vinsalt
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Timor Firdayon, zeitweise Timor-Horas genannt, baute in Oberfels den Orden vom Heiligen Blut als Träger des Horas-Kultes auf. Nach dem Fall des Markgrafen Phrenos ay Oikaldiki wurde er von seiner Mutter zum Erzherzog von Chababien berufen. Amene entsandte ihn auch zum Abschluss des Friedens von Weidleth.

Als Amene-Horas überraschend starb, rief Timor Firdayon sich zum Horas aus und der Krieg der Drachen brach aus. Im Krieg unterstützten ihn die sogenannten Timoristen. Nach dem Ende des Krieges übergab Timor die Horaswürde an Khadan Varsinian Firdayon und verschwand.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]