Thorwaler

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Thorwal (Begriffsklärung). Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Volk sowie regeltechnische Menschen-Rasse.
ThorwalerAutomatische ListeChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Thorwaler
Fanpaket Thorwaler.png
Bild aus dem Ulisses-Fanpaket
zur Weiterverwendung siehe Fanpaket/Lizenz
WdH Seite 26
Bild: Thorwaler
Menschliches Volk
Verbreitung Thorwal
Verwandte Völker Fjarninger, Gjalskerländer, Hjaldinger
Merkmale
Lebenserwartung 80 Götterläufe
Größe 1,70 bis 2,08 Schritt
Charakter offen, direkt
Kultur
Religion Thorwalsches Pantheon
Magie Runenzauberei
Sprache Thorwalsch
Regeltechnisches
Rassen (Generierung) Thorwaler
Kulturen (Generierung)
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag
Tronde Torbensson

Die Thorwaler sind ein kulturschaffendes menschliches Volk Aventuriens.

Phänotypisches[Bearbeiten]

Die hellhäutigen Thorwaler sind typischerweise groß und stämmig. Sie tragen ihr rotes oder blondes Haar häufig lang. Tätowierungen sind weit verbreitet und zeigen oft Bilder aus der eigenen Vergangenheit oder der thorwalschen Mythologie.

Kultur[Bearbeiten]

Wie in vielen anderen aventurischen Kulturen gilt auch bei den Thorwalern die Gleichberechtigung von Mann und Frau. Häufig reden und handeln sie konsequent und nicht sehr diplomatisch. Ihre Rauflust und Trinkfestigkeit sind genauso berühmt wie ihr Mut und ihre Unbeugsamkeit. Bei manchen Thorwalern tritt die Walwut auf, Sklavenhändler und Waljäger werden erbittert bekämpft.

Die Thorwaler leben häufig in Schiffsgemeinschaften, den Ottajaskos, zusammen in den typischen Langhäusern. Jede Ottajasko hat ihren Anführer den Hetmann oder eine Hetfrau. Manchmal unterstehen mehrere Ottajaskos einem Jarl. Die Anführer werden von den Thorwalern gewählt und bei Bedarf wieder abgesetzt, genau wie auch ihre oberste Hetfrau, momentan Jurga Trondesdottir.

Sippen
Bekannte Personen
Kategorie:Thorwaler

Geschichte[Bearbeiten]

(Datierungshinweise zu den angegebenen Daten)

Regeltechnisches[Bearbeiten]

Thorwaler ist eine spielbare Rasse. Sie umfasst regeltechnisch die Völker der Thorwaler, Gjalskerländer und Fjarninger. "Echte" Thorwaler werden üblicherweise mit der regeltechnischen Kultur "Thorwal" erstellt.

DSA-Geschichte[Bearbeiten]

  • Vor DSA4 war der "Thorwaler" eine eigene Heldenklasse.
  • Die Endung -dotter bzw. -dottir der thorwalschen Namensgebung wurde mit der 4. Regeledition von -dotter nach -dottir umgestellt. In Mit Mantel, Schwert und Zauberstab: Vom Leben in Aventurien auf Seite 39 steht "dotter (seltener: dottir)" während in den Basisregeln auf Seite 40 von "-dottir (seltener -dotter)" die Rede ist. Die thorwalsche Namensgebung in Aventurische Helden auf Seite 135 und in Unter dem Westwind auf Seite 24 sprechen ausschließlich von -dottir. Interessant hierbei ist, dass auch die Namen von Meisterpersonen dementsprechend geändert wurden. So ist in älteren Publikationen (z. B Die Schicksalsklinge (1992)) nur -dotter zu finden, während neuere -dottir verwenden. Im Lexikon auf Seite 62 steht "Dotter; (bisweilen auch Dottir) ...", im Lexikon wird noch -dotter verwendet (Seiten 120, 135: Jurga Tjalfsdotter, Seite 99 Garhelt Rorlifsdotter-Jandasdotter usw.) während in neueren Publikationen (z. B. Unter dem Westwind) die Namen dieser Personen mit der Endung -dottir geführt werden.
  • Die thorwalsche Namensgebung ist unklar und verwirrt viele Autoren. Nach Thorwal Seite 14, Vom Leben in Aventurien Seite 39, Unter dem Westwind Seite 24 und Aventurische Helden Seite 135: "[...] wird einfach aus dem elterlichen Vornamen und, je nach Geschlecht, dem Zusatz -son oder [...] gebildet". Der Widerspruch der thorwalschen Namensgebung ist das die Endungen -son und -dottir (in allen Variationen) in den Regeln immer ohne binde-"s" stehen das heißt Jurga Trondesdottir wäre streng genommen falsch und müsste Jurga Trondedottir lauten. Dieses "s" wurde anscheinend in den Beschreibungen der Namensgebung vergessen sodass die richtigen Endungen -sson und -sdottir wären (etwa wie im Englischen Torben's son bzw. Tronde's daughter). Dies kann dazu führen das thorwalsche Namen innerhalb einer Publikation verschiedene geschrieben werden. So wird Unter dem Westwind auf Seite 82 und im Index als Hakons Nachname Raskirsson angegeben, auf Seite 174 allerdings Raskirson. Ebenso wird auf den Seiten 71 f. als Thurskes Nachname Swafnildsson angegeben, im Index allerdings Swafnildson.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]

Regionalwikilinks: