Tanz der Türme

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Gleicher Inhalt: Tanz der Türme (Hörbuch)
Romane (Kurzübersicht)

RanglisteRomanserienTitelbilder
Automatische Listen:  RomaneKurzgeschichten


Kurzgeschichtenbände:
Aufruhr in AventurienDas Echo der Tiefe
Der GöttergleicheEin Hauch von Untergang
GassengeschichtenMagische ZeitenMond über Phexcaer
Netz der Intrige (Myranor) • SchattenlichterSternenleere
Unter Aves' SchwingenVon Menschen und Monstern


Biographische Romanserien:
AnswinDajinGalottaThalionmelRaidriRhiana

[?] R143 " R143 Tanz der Türme
Tanz der Türme-Roman143.jpg
Roman (Softcover)
Derisches Datum 989 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 320 (Erstauflage)
Verwandte Publikationen
Serie Die Türme von Taladur IV
Mitwirkende
Autoren Eevie Demirtel
Cover Anna Steinbauer
Illustrationen Melanie Maier
Pläne
Spielwelt-Informationen
Ort Taladur, Almada
Hauptpersonen
(Liste)
Verfügbarkeit
Erschienen bei Ulisses (Label: FanPro)
Erscheinungs­datum 2012/09/27 " 27. September 2012
Preis 11,95 (Erstauflage)
9,99 € (Download)
Preis pro Seite 3,73 Cent (Erstauflage)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 13,19 € (Erstauflage)
ISBN ISBN 978-3-86889-211-6
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
F-Shop
1: Referrer-Link; Einnahmen an Dennis Reichelt
Download PDF-Shop (EPUBISBN)
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen Nandurion (7/9)
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Die Gesetze der Rache werden in Blut geschrieben! Diese Lektion muss auch der junge Fechter Ramon schmerzhaft erfahren. Er ist bereit, den Gott des Todes selbst herausfordern, um ihm den gerechten Preis für das Leben eines geliebten Menschen abzutrotzen. In der Eisenstadt im Herzen Almadas will er Genugtuung für lange erlittenes Unrecht fordern und folgt kompromisslos dem Weg der Vendetta. Schnell muss er jedoch feststellen, wie gefährlich es ist, zwischen die Fronten zu geraten, denn in den Herzen vieler Taladurer Familias glimmt die Glut der Fehde bereits seit Generationen. Ein kleiner Funke mag ausreichen, den alten Hass wieder auflodern zu lassen und die Stadt in ihren Grundfesten zu erschüttern.
Klappentext von Tanz der Türme; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Inhaltsangabe[Bearbeiten]

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Roman: Tanz der Türme (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2)
zufriedenstellend  (3) Crysis, Nottr
geht so  (4) León de Vivar
schlecht  (5)
Durchschnitt 3.3
Median 3
Stimmen 3

Kommentare[Bearbeiten]

Nottr:

Der bisher schwächste Roman der Serie. Leider kommt hier das dichte Beziehungs- und Intrigennetz nicht mehr so gut zur Geltung. Auch erscheint mir der Roman etwas unrund, als wenn er kurz vor knapp fertig gestellt wurde. Das würde auch die zwar wenigen aber nichtsdestotrotz unschönen Fehler auf den letzten 100 Seiten erklären (hier und da fehlt mal ein „und“ (z. B.: S. 284 „Cecano griff nach seiner Schaufel betete, dass (…)“), Fabio Quillana redet Zelonso Tandori mit „Dom Raulo“, dem Namen seines Bruders an (S. 270)). Mit Blick auf das Gesamtwerk und dem Umstand dass die vorhergehenden Handlungsstränge und Charaktere recht flüssig weitergeführt werden, vergebe ich eine gute 3.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen