Tahir Shaikh

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Glossar zu irdischen Hintergründen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
[?] Tahir Shaikh
selbständig
Jahrgang: 1976
Wohnort Mönchengladbach
DSA-Bezug
Erstkontakt mit DSA: 1991
Beiträge zu DSA: Fanzine-Schreiber, Autor
Zeitraum der Mitarbeit bei DSA: 2003
DSA-Interesse: Orden des Heiligen Golgari, Rabenmark, Nostria, Kalifat
SC Pfalzgräfin Yolande von Mersingen ä.H., Baron Welfert von Mersingen ä.H. zu Aschenfeld
Internet-Pseudonyme Corvinius
Links
Homepage golgariten.de, Rabenmark
Informationen zu irdischen Personen können fehlerhaft sein.

Kurzvorstellung[Bearbeiten]

Tahir Zia Shaikh ist überwiegend in der DSA-Fanszene und durch seine Arbeit an verschiedenen Webseiten bekannt (siehe Infobox). Er ist als Projektleiter des Heiligen Golgaritenordens für die Internetpräsenz der Golgariten verantwortlich. Daneben gilt sein Augenmerk neben dem Haus Mersingen auch dem Königreich Nostria.

Seine offizielle Mitarbeit begann mit der Spielhilfe In den Dschungeln Meridianas, daneben schreibt er regelmäßig Artikel im Aventurischen Boten. In der Antolgie Skaldensänge erschiehen die Szenarien Der Puppenspieler und Auge um Auge'.

Publikationen zu DSA[Bearbeiten]

Links auf Tahir ShaikhAutomatische Publikationsliste

Offizielle Publikationen[Bearbeiten]

Regelbände
Spielhilfen, Regionalbände und Themenbände
Abenteuer

In Arbeit

Inoffizielle Publikationen[Bearbeiten]