Tödliche Schatten/Meisterinformationen

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wildermark-Befriedung

A159 Von eigenen Gnaden (MI):
1 Ein Licht der Hoffnung (MI) - 2 Tödliche Schatten (MI)
3 Blut für Kor (MI) - 4 Des Greifen stumpfe Krallen (MI)
5 Unsterblicher Schmerz (MI)


A191 Mit wehenden Bannern (MI):
1 Herbst der Diplomatie (MI) - 2 Das Nahen des Winters (MI)
3 Klingen im Frost (MI) - 4 Kampf um die Mark (MI)
5 Frühling der Hoffnung (MI)


[?] A159.2 Tödliche Schatten
AB A159.jpg
Meisterinformationen
Kampagne: Wildermark-Befriedung
Genre: Horrorszenario
Errata: Inoffizielle Errata
Irdische MI
Geeignete Helden: die Herren von Zweimühlen
Ungeeignete Helden:
Geschätzte Spieldauer: mittel
Abenteuerpunkte: 550 AP
Aventurische MI
Aventurisches Datum: Namenlose Tage; ab 1031 BF
(vgl. Datierungshinweise)
Dauer: wenige Tage
Beginnt in: Zweimühlen
Zwischenstationen: Schloss Randolphshall
Endet in: Zweimühlen
Regionen: Wildermark
Rassen und Wesen: Schattenwandler
Vorkommende
Professionen:
Travia-Geweihter, Ritter
Berühmte NSC: Finstermann, Wulfbrand von Rosshagen
Links mit Meisterhilfen
Meisterhilfen zum Abenteuer:
Nützliche Spielhilfen im Wiki:
Externe Links auf Meisterhilfen:
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Diese Seite enthält Fakten, Tipps, Links und weitere nützliche Informationen zum Abenteuer Tödliche Schatten. Weiterführende Links auf allgemeine Meisterhilfen finden sich auf der Seite Tipps für Spielleiter. Eine genaue Erläuterung der einzelnen Abschnitte für angehende Meistertippautoren findet sich auf Hilfe:Projekt Meisterinfos.

Abenteuerinformationen[Bearbeiten]

Plot[Bearbeiten]

Plot in einem Satz
Die Helden folgen der Spur eines blutigen Massakers bis Schloss Randolphshall, wo sie Pläne des Finstermanns stören und anschließend Zweimühlen vor seiner Rache retten müssen.

Geschichtliche Einordnung[Bearbeiten]

Hintergrund
Das Abenteuer ist Teil der Kampagne Von eigenen Gnaden.
Datierung
Das Abenteuer kann ab den Namenlosen Tagen 1031 BF/1032 BF gespielt werden und muss bis spätestens zum Jahreswechsel 1033 BF/1034 BF beendet sein. Für das offizielle Aventurien wird keine genaue Zeit festgelegt.

Vorkommende NSC[Bearbeiten]

Belohnungen[Bearbeiten]

Spezielle Erfahrungen und Abenteuerpunkte
  • 550 Abenteuerpunkte
  • Spezielle Erfahrungen auf ein Kampftalent nach Wahl, Fährtensuchen, Kriegskunst, Überzeugen sowie häufig verwendete Talente
  • verbilligte Senkung von Dunkelangst oder Nachtangst

Verwandte Abenteuer[Bearbeiten]

Gleiche Ereignislinie
Gleiche Orte/Schauplätze

Meisterhilfen[Bearbeiten]

Gesammelte Erfahrungswerte[Bearbeiten]

Das Abenteuer führt die (im Buch verfolgte) Hauptlinie sehr gut weiter. Es ist dabei besser als das Einstiegsabenteuer. Wie zuvor muss die „Hinreise“ von einem selbst stark ausgearbeitet werden, gemeint sind die Namenlosen Tage. Zwar gibt es Anregungen, aber es sollt mehr als nur stimmungsvolle Vorlesetexte für die Helden geben, bei denen die Helden zwar sagen können „verdoppelt die Wachen“. Ohne ein System, dass hinter der Stadtverwaltung steht sind das inhaltsleere Worte. Aber dies ist ein Problem des ganzen Bandes und kann nicht dem Abenteuer zur Last gelegt werden. Die grundlegende Geschichte ist sehr gut, es schaukelt sich immer weiter hoch, bis zu einem gnadenlosen Höhepunkt. Die einzelnen Etappen müssen allerdings teils noch ausgearbeitet werden. Allerdings muss auch bedacht werden, dass sich bereits jetzt Dinge in der eigenen Kampagne entwickelt haben, die nicht direkt vorgesehen war. Man hat somit also noch genug Freiheiten, das Abenteuer an das „eigene Aventurien“ anzupassen. Wichtig ist es den Aspekt Zeit zu beachten, sobald die Helden losgehen. Es sollte einen Unterschied sein, ob sie in den Namenlosen Tagen starten, wie lange sie bei ihrer Suche brauchen, etc. Nur so, wenn die Spieler merken, dass es einen Unterschied macht, ob sie schnell oder langsam vorankommen (und sei es, weil sie bei der Fährtensuche lange brauchen) erreicht man meiner Meinung die nötige, sich aufbauende Spannungskurve.

Es ist in Abenteuern generell nicht schlimm, wenn Dinge zufällig genau dann passieren, wenn es für die Dramaturgie gut ist. Aber Meisterpersonen sollten nicht sinnbefreit in der Gegen rumstehen, bis die Helden vorbeikommen. So haben sich meine Spieler beim Jagdhaus festgebissen in der Erwartung der Verantwortliche für die Toten käme wieder zurück. Den Finstermann hatten sie noch nicht in Verdacht. Zwischenzeitlich besuchten sie noch umliegende Höfe, um Spuren zu finden, aber sie waren so spät dort unterwegs, dass es unlogisch gewesen wäre, dort auf den Baron von Dergelsmund zu treffen. Dies ist auch eine der wenigen unschönen Punkte im Abenteuer. Egal was die Helden letztlich machen (so wird es fast im Abenteuer formuliert), sie treffen irgendwann auf den Baron der angegriffen wird womit die Geschichte erst weiter geht. Bei mir konnte ich zum Glück einen Jäger des Barons einbauen, genauer gesagt der Späher, der Spuren woanders gefunden hatte, während der Baron bei den Zuckelbergers war. Dieser blieb zurück, fand das Jagdhaus in der Abwesenheit der Helden, diese sahen die Spuren und spürten ihn auf. So konnten sie sich selbst entscheiden, den Baron zu suchen, da er ein möglicher Verbündeter bei ihrer Suche war. Mit dem Späher konnte man die Helden auch in dessen Nähe bekommen, ohne, dass „seltsame Zufälle“ mal wieder alles richten. Der Dramaturgie willen gab es natürlich dann doch noch den Zufall, dass bei einer Reise dem Baron hinterher genau hinter der Hügelkuppe lagerten, wo der Baron nachts angegriffen wurde. Aber ohne die Entscheidung der Spieler wären sie auch nicht dort gewesen. Beim weiteren Weg war netter Weise der Junker Victorian von Schlangenfurt am Wegesrand, der in einem Abenteuer von Uli Lindner In signe serpentem zuvor von mir dort platziert wurde. Dies zeigt aber auch, dass Festlegungen sehr viel später in einer so regional gebundenen Kampagne Auswirkungen haben können.

Das Schloss hätte etwas mehr ausgearbeitet werden können, ein Grundriss wäre nett gewesen. Das Fehlen ermöglicht es zwar, den Aufbau nach der Erkundung der Gruppe und der passenden Stimmung festzulegen. Aber ich bezweifele, dass dabei ein sinnvolles Gebäude rauskommt. Ein klassischer Schlossgrundriss ist hilfreich (ich habe einen Grundriss vom Schloss in Groß Rietz verwendet).

Der Angriff auf Zweimühlen bringt einen Meister in Schwierigkeiten, wenn die Helden sich nicht beeilen zurückzukehren (weil sie die Vision beispielsweise als Finte abtun). Irgendwann wäre es lächerlich, wenn der Finstermann ewig bräuchte, bis er angreift. Zusätzlich müssen die Helden natürlich nachts ankommen. Bei mir hat es zum Glück ohne Biegen und Brechen funktioniert. Allerdings muss man sich vorher entschieden haben, ob die Helden eventuell nur noch ein völlig zerstörtes Zweimühlen vorfinden können oder nicht. In Zweimühlen dann wird es richtig hart und spannend für die Helden. Heiltränke haben bei uns die vielen Kämpfe erst möglich gemacht. Die einzelnen Szenen müssen nur ausgeschmückt werden. Sie funktionieren aber, ebenso wie der Mechanismus um die Brände zu löschen und die Kämpfer zu sammeln. Ich persönlich fand es nett, einerseits die Schäden und Toten von den direkten Taten der Helden abhängig zu machen (schaffen sie es, dass der Kontor Sensendengler abbrennt oder nicht, verhindern sie ein Übergreifen des Brandes der Mühle, stirbt Zordan vielleicht, weil sie nicht schnell genug den Schattenwandler angreifen?), aber auch von den TaP* die angesammelt wurden. Ich hatte im Vorfeld eine Tabelle, die den Grad der Zerstörung wie im Abenteuer vorgeschlagen in verschiedenen Stufen beschrieb (Zerstörungsgrad der Gebäude und auch LO und MO Veränderungen, die für die Herrschaftsverwaltung bei uns wichtig sind). Auch die AP können zum Teil davon abhängig gemacht werden. Insgesamt war das Abenteuer ein grandioser Einstieg für einen der roten Pfade des Kampagnenbuches. Bei den Spielern kam das Abenteuer ebenfalls sehr gut an. Die Dramaturgie hat ihnen gefallen und sie mussten alles geben. --Wulf

Spieldauer
  • Quendan von Silas: ca. 16-20 Stunden
  • Wulf: ca. 26-30 Stunden (vier Treffen, starke Ausarbeitung der einzelnen Szenen)

Externe Verweise[Bearbeiten]

Rezensionen
Forumsdiskussionen
Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Weitere Informationen
 
Meisterinformationen zu Abenteuern - Anthologien wurden farblich gekennzeichnet.
Im Moment haben wir leider nur teilweise Inhalt zu bieten. Seiten mit weiteren Hinweisen oder selbst ausgearbeitetem Material sind umrahmt.

DSA5-Abenteuer: VA1 VA2 VA3 VA4

Heldenwerk-Abenteuer: HW1 HW2 HW3


Ausbau-Abenteuer: A1 A2 A3 A4 A5 A6 A7 A8  •  A9 A10 A11 A12 A13 A14 A15 A16 A17 A18 A19 A20 A21 A22 A23 A24 A25 A26 A27 A28 A29 A30 A31 A32 A33 A34 A35 A36  •  A37 A38 A39 A40 A41+A42 A43 A44 A45 A46 A47 A48 A49 A50 A51 A52 A53 A54 A55 A56 A57 A58 A58.1 A58.2 A59 A60 A61 A62 A63 A64 A65 A66 A67 A68 A69 A70 A71 A72 A73 A74 A75 A76 A77 A78 A79 A80 A81 A82 A83 A84 A84.1 A84.2 A84.3 A84.4 A85 A86 A87 A88 A89 A90 A90.1 A90.2 A90.3 A90.4 A90.5 A90.6 A90.7 A90.8 A90.9 A90.10 A90.11 A90.12 A91 A92 A93 A93.1 A93.2 A93.3 A93.4 A93.5 A94 A95 A95.1 A95.2 A95.3 A95.4 A96 A97 A98 A99 A100 A101 A102 A102.1 A102.2 A103 A104 A105 A106 A107 A108  •  A109 A110 A111 A112 A112.1 A112.2 A112.3 A112.4 A112.5 A112.6 A112.7 A113 A113.1 A113.2 A113.3 A113.4 A114 A115 A116 A116.1 A116.2 A116.3 A116.4 A117 A118 A118.1 A118.2 A119 A120 A121 A122 A123 A123.1 A123.2 A123.3 A123.4 A123.5 A124 A124.1 A124.2 A124.3 A125 A125.1 A125.2 A125.3 A125.4 A125.5 A126 A126.1 A126.2 A126.3 A126.4 A126.5 A126.6 A126.7 A127 A128 A129 A130 A130.1 A130.2 A130.3 A130.4 A130.5 A130.6 A131 A131.1 A131.2 A131.3 A131.4 A131.5 A132 A132.1 A132.2 A132.3 A132.4 A132.5 A133 A134 A134.1 A134.2 A134.3 A135 A135.1 A135.2 A135.3 A135.4 A135.5 A135.6 A136 A137 A138 A139 A139.1 A139.2 A139.3 A139.4 A140 A141 A141.1 A141.2 A141.3 A141.4 A141.5 A141.6 A141.7 A142 A142.1 A142.2 A142.3 A142.4 A142.5 A143 A143.1 A143.2 A143.3 A144 A145 A145.1 A145.2 A145.3 A145.4 A145.5 A146 A147 A147.1 A147.2 A147.3 A147.4 A147.5 A148 A149 A150 A150.1 A150.2 A150.3 A151 A151.1 A151.2 A151.3 A152 A153 A153.1 A153.2 A153.3 A153.4 A153.5 A154 A154.1 A154.2 A154.3 A154.4 A155 A155.1 A155.2 A155.3 A155.4 A155.5 A156 A156.1 A156.2 A156.3 A156.4 A156.5 A157 A158 A158.1 A158.2 A158.3 A158.4 A159 A159.1 A159.2 A159.3 A159.4 A159.5 A160 A160.1 A160.2 A160.3 A161 A162 A162.1 A162.2 A162.3 A162.4 A163 A163.1 A163.2 A163.3 A163.4 A163.5 A164 A164.1 A164.2 A164.3 A164.4 A165 A165.1 A165.2 A165.3 A165.4 A166 A166.1 A166.2 A166.3 A166.4 A167 A167.1 A167.2 A167.3 A167.4 A168 A169 A170 A170.1 A170.2 A170.3 A171 A171.1 A171.2 A171.3 A172 A172.1 A172.2 A173 A173.1 A173.2 A173.3 A173.4 A173.5 A173.6 A173.7 A173.8 A173.9 A173.10 A173.11 A173.12 A174 A175 A175.1 A175.2 A175.3 A175.4 A176 A176.1 A176.2 A176.3 A176.4 A176.5 A176.6 A177 A177.1 A177.2 A177.3 A178 A179 A180 A181 A181.1 A181.2 A181.3 A181.4 A182 A182.1 A182.2 A182.3 A182.4 A183 A183.1 A183.2 A183.3 A183.4 A184 A184.1 A184.2 A184.3 A184.4 A185 A186 A187 A188 A188.1 A188.2 A188.3 A188.4 A188.5 A188.6 A189 A190 A191 A191.1 A191.2 A191.3 A191.4 A191.5 A192 A193 A194 A194.1 A194.2 A194.3 A194.4 A195 A195.1 A195.2 A195.3 A195.4 A195.5 A195.6 A196 A197 A198 A198.1 A198.2 A198.3 A198.4 A198.5 A199 A199.1 A199.2 A199.3 A199.4 A200 A200.1 A200.2 A200.3 A201 A202 A203 A204 A205 A206 A207 A208 A209 A210 A211 A212 A213 A213.1 A213.2 A213.3

Mini-PDFs MP1


Aventurische Jahrbücher: 1035 1035.1 1035.2 1035.3 1036 1036.1 1036.2 1036.3 1037 1037.1 1037.2 1037.3


DSA5-Betatest-Abenteuer: DTdT DGdF DQdN DFdD


Einsteiger-Abenteuer: E1 E2 E3 E4 E5 E6 E7 E7.1 E7.2 E8 E9 E9.1 E9.2 E9.3 E9.4 E10 E10.1 E10.2 E10.3 E10.4 E11 E11.1 E11.2 E11.3 E11.4


Myranor-Abenteuer: M1 M2 M3 M4 M5 M6 M6.1 M6.2 M6.3 M7 M7.1 M7.2 M7.3 M8 M8.1 M8.2 M8.3 M9 M10 M10.1 M10.2 M10.3 M11 M12 M13 M14 M15 M15.1 M15.2 M15.3 M15.4 M16 M16.1 M16.2 M16.3 M17 M18 M18.1 M18.2 M18.3 M19 M20 M21 M22 M22.1 M22.2 M22.3 M23 M24


Uthuria-Abenteuer: U1 U2 U3


Promo-Abenteuer (T & P): T1 T2 T3 T4 T5 T6 T7 T8 T9 T10 T11  •  P1 P2


Borbaradkampagne (Neuauflage): SG1 SG1.1 SG1.2 SG1.3 SG2 SG2.1 SG2.2 SG2.3 SG3 SG3.1 SG3.2 SG3.3 SG4 SG4.1 SG4.2 SG4.3


Drakensang-Abenteuer: D1 D2 D3


Boxen-Abenteuer: Basis1 Basis1.1 Basis1.2 DFA DFA.1 DFA.2 DFA.3 DO DO.1 DO.2 DO.3 Basis3 Basis3.1 Basis3.2 FHI FHI.1 FHI.2 FHI.3 FHI.4 RLihN RLihN.1 RLihN.2 RLihN.3 SSdG SSdG.1 SSdG.2 BasisM BasisM.1 Basis4 Basis4.1 Basis4.2 DDZ DDZ.1 DDZ.2 DDZ.3 DDZ.4 DDZ.5 DDZ.6 GKdM GKdM.1 GKdM.2 GKdM.3


Weitere Abenteuer: UiSK


Basis-Abenteuer: B1 B2 B3 B4 B5 B6 B7 B8 B9 B10 B11 B12 B12.1 B12.2 B13 B14 B15 B16 B17 B18 B19 B19.1 B19.2 B19.3 B20 B20.1 B20.2 B20.3  •  B21 B22 B23 B24 B25