Spielerwelten:Stips Khômkrieg/Chroniken

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autoren: Stip Spielerwelten: Dieser Artikel erweitert die offizielle Spielwelt oder wandelt sie ab.
Bitte nur mit Einverständnis der Autoren inhaltliche Änderungen vornehmen.
Art: Erweiterung
Kategorie: Abenteuerausarbeitung zu Der Löwe und der Rabe
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Der Löwe und der Rabe I und Der Löwe und der Rabe II Projekt Meisterinformationen.svg
Stips Aventurien

1001 Gottheiten - Götterwelt - Borbarads Motivation - Phex-Kirche
Die Armee aus dem 10. Zeitalter - Krieg in Albernia
Konkurrenz der Gilden - Wissen ist Macht
Eine Geschichte aus Dunklen Zeiten

Khômkrieg:
Chroniken - Alanfanische Armee - Novadische Truppen
Schlachten - Persönlichkeiten - Kritik am Abenteuer
Meine Spielgruppen - Zusatzmaterial

Invasion[Bearbeiten]

Truppe Geschwindigkeit Aufbruch von Ziel Aufbruch am Ankunft am
Eroberung von Selem 20. Firun 1008 BF
Heer der Al'Anfaner 20 Meilen/Tag Selem Malkillabad 21. Firun 25. Firun
Schlacht am Szinto 26. Firun
Heer der Mengbillaner 25 Meilen/Tag Mengbilla Port Corrad 1. Tsa 7. Tsa
Heer der Al'Anfaner 20 Meilen/Tag Malkillabad Karawanserei
Bir-es-Soltan
3. Tsa 8. Tsa
Heer der Mengbillaner 25 Meilen/Tag Port Corrad Selem 8. Tsa 11. Tsa
Heer der Mengbillaner 25 Meilen/Tag Selem Kannemünde 12. Tsa 22. Tsa
Heer der Al'Anfaner 20 Meilen/Tag Karawanserei
Bir-es-Soltan
Unau 15. Tsa 16. Tsa
Reiterschlacht vor Unau
Eroberung der Unterstadt
17. Tsa
Reiter der Mengbillaner 50 Meilen/Tag Kannemünde Unau 26. Tsa 27. Tsa
Eroberung der Oberstadt 19. Phex
Eroberung der Garnison 20. Phex 21. Phex
Heer der Al'Anfaner 20 Meilen/Tag Unau Tarfui 25. Peraine 29. Peraine
Eroberung von Tarfui 29. Peraine
Heer der Al'Anfaner 20 Meilen/Tag Tarfui Hayabeth 30. Peraine 5. Ingerimm
Eroberung von Hayabeth 5. Ingerimm
Heer der Al'Anfaner 20 Meilen/Tag Hayabeth Al'Tamur 6. Ingerimm 8. Ingerimm
Eroberung von Al'Tamur 8. Ingerimm
Heer der Al'Anfaner 20 Meilen/Tag Al'Tamur Bakir 9. Ingerimm 10. Ingerimm
Eroberung von Bakir 10. Ingerimm
Heer der Al'Anfaner 20 Meilen/Tag Bakir Madrash 11. Ingerimm 12. Ingerimm
300 Freibeuter 20 Meilen/Tag Bakir Ufer der Mhanadi
Straße nach Rashdul
11. Ingerimm 12. Ingerimm
Eroberung von Madrash 12. Ingerimm
Mengbillaner Reiter
Fremdenlegion
50 Meilen/Tag Madrash Beysal 17. Ingerimm 17. Ingerimm
Eroberung von Beysal 17. Ingerimm
Heer der Al'Anfaner 20 Meilen/Tag Madrash Mherwed 24. Ingerimm 25. Ingerimm
Mherwed wird eingekreist 25. Ingerimm
Eroberung des Kalifenpalastes 25. Ingerimm 28. Ingerimm
Novadischer Ausfall 1. Namenloser
Beni Schebt 50 Meilen/Tag Oase Manesh Madrash 28. Praios 1009 BF 3. Rondra
Mengbillaner Kavallerie 50 Meilen/Tag Mherwed Madrash 1. Rondra 1. Rondra
Axtkämpfer 20 Meilen/Tag Mherwed Madrash 1. Rondra 2. Rondra
Schlacht nahe Madrash 3. Rondra
Erster Großangriff auf Mherwed 15. Rondra
Eroberung Mherweds 10. Efferd

Feldzug Alanfaner.png

Anmerkungen:

  • Eroberung von Selem offiziell erst am 22. Firun, die Armee müsste sich dann aber sehr beeilen, um nach Malkillahbad zu kommen. Da noch geplündert wird eher unwahrscheinlich.
  • Abmarsch aus Unau offiziell bereits am 21. Peraine, der Nachschub wäre dann jedoch noch nicht eingetroffen.
  • Offiziell marschieren die Al'Anfaner von Tarfui aus direkt nach Madrash. Finde ich unsinnig, deswegen der Marsch auf Hayabeth. Logischerweise weichen meine Angaben ab diesem Punkt ganz erheblich von der offiziellen Version ab.
  • Ab der Eroberung von Madrash stimmen meine Zeitangaben (vorerst) wieder mit den offiziellen überein.
  • Für den 16. Ingerimm ist ein Angriff von 50 Freibeutern auf Bastrabuns Brücke bei Mherwed vorgesehen - komplett unsinnig. Selbst wenn die 50 Leute die Brücke erobern könnten - halten könnten sie sie nicht, da sie sowohl vom Kalifenpalast als auch von Mherwed selbst aus mit Angriffen rechnen müssten.

Stellungskrieg[Bearbeiten]

...

Rückeroberung[Bearbeiten]

...

Nachschub der Alanfaner[Bearbeiten]

Truppe Geschwindigkeit Ankunft in Selem Ankunft in Unau Ankunft in Mherwed
Nachschub + 200 Rekruten 20 Meilen/Tag 12. Peraine 1008 BF 24. Peraine
Nachschub + 200 Rekruten 20 Meilen/Tag 2. Ingerimm 1008 BF 14. Ingerimm 29. Ingerimm
Nachschub + 200 Rekruten 20 Meilen/Tag 11. Rahja 1008 BF 23. Rahja 8. Praios 1009 BF
Nachschub + 200 Rekruten 20 Meilen/Tag 5. Praios 1009 BF 17. Praios 2. Rondra
Regenzeit kein Nachschub
Nachschub + 200 Rekruten 20 Meilen/Tag 11. Travia 1009 BF 23. Praios 8. Boron

Fast jeden Mond trifft ein Versorgungskonvoi aus Al'Anfa in Selem ein, der die notwendigen Verbrauchsgüter an das Hauptheer der Al'Anfaner liefern soll. Bei den ersten fünf Konvois sind zusätzlich noch jeweils ca. 200 Mann Verstärkung dabei, die Verluste im Krieg ersetzen sollen. Diese Rekruten können dabei zu folgenden Einheiten gehören: Schwarzer Bund des Kor, Freibeuter, Sklavenjäger, wobei wohl jeweils ein Drittel der 200 Rekruten auf diese Einheiten entfallen.

Sklaventransporte[Bearbeiten]

Hierüber muss ich mir nochmal Gedanken machen...
Truppe Geschwindigkeit Abreise aus Unau Ankunft in Selem Sklaven in Selem
angekommen
1. Gruppe 20 Meilen/Tag 25. Tsa 1008 BF 5. Phex 50
2. Gruppe 20 Meilen/Tag 2. Phex 12. Phex 100
3. Gruppe 20 Meilen/Tag 9. Phex 19. Phex 150
1. Gruppe 20 Meilen/Tag 16. Phex 26. Phex 200
2. Gruppe 20 Meilen/Tag 23. Phex 3. Peraine 250
3. Gruppe 20 Meilen/Tag 30. Phex 10. Peraine 300
1. Gruppe 20 Meilen/Tag 7. Peraine 17. Peraine 350
2. Gruppe 20 Meilen/Tag 14. Peraine 24. Peraine 400
3. Gruppe 20 Meilen/Tag 21. Peraine 1. Ingerimm 450
1. Gruppe 20 Meilen/Tag 28. Peraine 8. Ingerimm 500
2. Gruppe 20 Meilen/Tag 5. Ingerimm 15. Ingerimm 550
3. Gruppe 20 Meilen/Tag 12. Ingerimm 22. Ingerimm 600
1. Gruppe 20 Meilen/Tag 19. Ingerimm 29. Ingerimm 650
2. Gruppe 20 Meilen/Tag 26. Ingerimm 6. Rahja 700
3. Gruppe 20 Meilen/Tag 3. Rahja 13. Rahja 750
1. Gruppe 20 Meilen/Tag 10. Rahja 20. Rahja 800
2. Gruppe 20 Meilen/Tag 17. Rahja 27. Rahja 850
3. Gruppe 20 Meilen/Tag 24. Rahja 4. Namenloser 900
1. Gruppe 20 Meilen/Tag 1. Praios 11. Praios 950
2. Gruppe 20 Meilen/Tag 8. Praios 18. Praios 1000
3. Gruppe 20 Meilen/Tag 15. Praios 25. Praios 1050
1. Gruppe 20 Meilen/Tag 22. Praios 2. Rondra 1100
2. Gruppe 20 Meilen/Tag 29. Praios 9. Rondra 1150
3. Gruppe 20 Meilen/Tag 6. Rondra 16. Rondra 1200
1. Gruppe 20 Meilen/Tag 13. Rondra 23. Rondra 1250
2. Gruppe 20 Meilen/Tag 20. Rondra 30. Rondra 1250
3. Gruppe 20 Meilen/Tag 27. Rondra 7. Efferd 1300
1. Gruppe 20 Meilen/Tag 4. Efferd 14. Efferd 1350
2. Gruppe 20 Meilen/Tag 11. Efferd 21. Efferd 1400
3. Gruppe 20 Meilen/Tag 18. Efferd 28. Efferd 1450
1. Gruppe 20 Meilen/Tag 25. Efferd 5. Travia 1500
2. Gruppe 20 Meilen/Tag 2. Travia 12. Travia 1550
3. Gruppe 20 Meilen/Tag 9. Travia 19. Travia 1600

Unau besitzt nach seinem Fall noch ca. 6000 Einwohner. Am 25. Tsa verlässt der erste Sklaventransport die Stadt, jeweils im Abstand von einer Woche folgen weitere. Da die Transporte für die Reise nach Selem und zurück jeweils etwa 20 Tage brauchen, gibt es insgesamt drei Karawanen, die im Drei-Wochen-Rhythmus zwischen Unau und Selem pendeln und dabei jeweils 100 Sklaven nach Selem befördern. Somit sind nach 20 Wochen insgesamt 2000 Menschen nach Selem geschafft worden, und es werden wöchentlich mehr. Insgesamt dürften die Beni Shadif als Stamm nach diesem Krieg so ziemlich am Ende sein - die besten Krieger gefallen, die stärksten Zivilisten als Sklaven verkauft...
Irgendwann muss man natürlich eine Grenze ziehen, wenn man die Al'Anfaner noch bis Ende Rahja Sklaven abtransportieren lässt ist die Unauer Bevölkerung dann komplett versklavt. Ich denke ich halbiere einfach die Anzahl der pro Woche abtransportierten Menschen und breche die Transporte ab, wenn ca. 3000 Menschen verkauft wurden.