Seenland

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Derographie Albernias

Regionen:  Abagund - Honinger Land
Muhrsape - Seenland - Winhaller Land


Wälder:  Farindelwald - Gundelwald
Roter Wald - Schallerwald


Flüsse:  Der Große Fluss - Gemhar - Rodasch - Tommel


Seen:  Muurensee - Schleiensee - Waller - Yennalin


Inseln:  Eiras - Ila - Talagh Cladrim


Derographie der Streitenden Königreiche

Regionen:  Ingvaltal - Messergrassteppe - Nostrische Küste
Seenland - Thuranien - Tommellande - Waldwildnis


Gebirge:  Steineichenwald


Täler:  Mallinsklamm


Wälder:  Dämmerwald - Eichbarts Hain - Vogelforst


Flüsse:  Andra - Andraval - Ange - Ingval - Karner Bach
Nabla - Ornib - Tommel - Trunbach - Urfan


Seen und Sümpfe:  Andrafälle (Wasserfall) - Fenn
Finbairsee - Gnitzensee - Ingvaller Marschen - Lycker Moor
Schleiensee - Thuransee - Waller - Yennalin


Inseln:  Spyr


Wunderstätten:  Friedhof des Eichenkönigs - Hallerû
Herz des Waldes - Lucharghs Grotte - Perlmutt-Tempel
Ruun suvii Urgutz - Tarlynshöh

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Seenland
Seenlandschaft
Einwohnerzahl 29 000 (davon 9000 in Nostria und 20 000 in Albernia, 1029, 1027 BF)
Sprache Garethi
Zugehörigkeit
derographisch Mittelaventurien, Albernia, Streitende Königreiche
politisch Mittelreich, Fürstentum Albernia / Königreich Nostria
Verkehrswege Küstenstraße, Reichslandstraße von Havena nach Abilacht
Nachbarregionen
Nostrische Küste Tommellande
Pfeil-Nord-Grün.png Pfeil-Nordost-Grün.png
Meer der Sieben Winde Pfeil-West-Blau.png Seenland Pfeil-Ost-Grün.png Farindelwald
Pfeil-Süd-Grün.png Pfeil-Südost-Grün.png
Muhrsape Abagund
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Das Seenland ist ein Gebiet, dessen Zugehörigkeit zu Nostria und Albernia nicht eindeutig geklärt ist. Benannt wurde es nach den vielen Seen, die oft über Bäche oder Kanäle mit dem Meer verbunden sind, Brackwasser enthalten und sich nach der Tide verhalten. Die hiesigen Bauern betreiben Fischfang und Schafzucht und wohnen der Gefahr des Hochwassers wegen auf aufgeschütteten Hügeln (Terpen).

Derographie[Bearbeiten]

Seen
Finbairsee, Schleiensee, Waller, Yennalin
Städte
Nostria, Varnyth
Besondere Orte
Lucharghs Grotte

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]