Sechstes Zeitalter

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Zeitalter

Erstes - Zweites - Drittes - Viertes
Fünftes - Sechstes - Siebtes - Achtes
Neuntes - Zehntes - Elftes


Wiederkehrende Epochen:
Chal'ashtarra - Eiszeit - Heldenzeitalter
Heldenzeit der Angroschim - Karmakorthäon


Herrscherrassen:
Drachen - Echsenrassen - Giganten
Gryphonen - Maritime Rassen - Menschen
Trolle - Vielbeiner


Bedeutende Ereignisse:
Erster Drachenkrieg - Gigantenkriege - Lahmarias Untergang
Madas Frevel - Satinavs Frevel - Zweiter Drachenkrieg


Mysterium von Kha - Selbstverstümmelung des Namenlosen

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Das Sechste Zeitalter war das Zeitalter der Feliden Spezies, die nach aventurischen Quellen von "Praios' erstem Volk" angeführt wurden, den Gryphonen.

Karmakorthäon
Die Weltzeitwende mag ausgelöst worden sein durch die Verführung der damals mächtigen Göttin Aphemarra durch den Namenlosen und ihr Fall in die Niederhöllen. Das Ende des Zeitalters wird durch Ucuri verkündet. Den Legenden zufolge spalten die Gryphonen sich daraufhin in Gläubige, angeführt von Garafan, Zweifler und Frevler, angeführt von Askaran, und bekämpfen einander. Die Gläubigen verschmilzt Praios mit Adlern zu seinem erwählten Volk, den Greifen. Die Zweifler werden zu Sphingen, die ruhelos nach der Weisheit suchen, die ihnen beim Streit unter den Gryphonen fehlte. Die Frevler verbannt Praios – sie werden zu Irrhalken. Die Verdorbensten wählen den Namenlosen zu ihrem Herrscher und werden zu den Khartariak.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]