Schwesternschaft der Mada

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Mada. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: 595 BF gegründete Organisation von hesindegeweihten und zauberkundigen Frauen.
Schwesternschaft der MadaAutomatische ListeChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Hesinde-Kirche

Strömungen und Sekten:
Pastori - Satori - Freigeister
Eingeweihte - Ilaristen - Xeledons Spötter


Zirkel:
Argelions - Binahs - Cereborns - Sulmans


Orden:
Draconiter - Schwesternschaft der Mada


Wichtige Hesinde-Tempel:
Kuslik - Baburin - Festum - Gareth
Methumis - Silas - Tiefhusen - Vinsalt


Ränge:
Scholar - Consortis - Mentor - Magister - Hoher Lehrmeister
Erzmagister - Erzwissensbewahrer - Magister der Magister

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Verschworene Schwesternschaft zur Ehrung und Befreiung der Hesindetochter Mada
kein Wappen
kirchlich, magisch
Zugehörigkeit Hesinde-Kirche
Hauptsitz Kuslik (Himmelssaal in den Hallen der Weisheit)
Weitere Sitze Anchopal, Festum (Niederlassung), Gareth (Schrein im Hesinde-Tempel), Radoleth (Kloster), Salza (Kloster, 1014 BF aufgelöst)
Geschichtliche Daten
gegründet 595 BF
(Datierungshinweise)
aufgelöst existiert noch
(Datierungshinweise)
Persönlichkeiten
Vorsteher Erste Schwester der Mada Rinaya von Punin
Mitglieder ca. 200
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die nach den Magierkriegen gegründete Schwesternschaft der Mada aus hesindegeweihten und zauberkundigen Frauen sieht seine Aufgabe darin, Menschen nach besten Möglichkeiten zu helfen und gleichzeitig für ihre Hilfe entscheidende Gefallen einzufordern, wodurch die Schwesternschaft zu großem Einfluss gelangt ist.

Die Ordensmitglieder streben eine Aufhebung jeglicher Einschränkung der Zauberei und ihrer Ausübung an. Ihr Hauptziel ist die Befreiung Madas aus dem Sternengefängnis.

Die Ränge innerhalb des Ordens sind: Sichelmaid, Kelchmaid, Schildmaid, Helmmaid, Erste Schwester der Mada

Strömungen innerhalb der Schwesternschaft
Bekannte Ordenshäuser
Kategorie:Ordenshaus der Schwesternschaft der Mada
Bekannte Mitglieder
Kategorie:Schwester der Mada

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]


Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]