Abk.: S&H

Schwerter & Helden

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
(Weitergeleitet von Schwerter und Helden)
Wechseln zu: Navigation, Suche

PublikationenRegelbände (DSA1-4)

DSA4.1:
Basisregelwerk (HC)Liber Cantiones (HC)Liber Liturgium
Wege ... der Heldendes Schwertsder Zauberei
der Götterder Alchimiedes Entdeckers


DSA4:
Das Schwarze AugeSchwerter & HeldenZauberei & HexenwerkGötter & DämonenLiber Cantiones Deluxe


DSA3:
Abenteuer Basis-SpielGötter, Magier und Geweihte
Mit Mantel, Schwert und Zauberstab


DSA2:
Die Helden des Schwarzen Auges
Die Magie des Schwarzen Auges


DSA1:
Das Schwarze AugeAbenteuer Ausbau-Spiel

[?] RB02 " (RB2) Schwerter & Helden
Schwerter & Helden Box 4.Edition
Original auf boros-szikszai.com
Regelband (Box)
Thema Profane Regeln
Aventurisches Datum: unklar
(vgl. Datierungshinweise)
Regelsystem DSA4
Enthaltene Hefte Aventurische Helden; Mit flinken Fingern; Mit blitzenden Klingen
Verwandte Publikationen
Vorgängerpublikation Mit Mantel, Schwert und Zauberstab
Nachfolgepublikation Wege des Schwerts
Unterseiten
Inhaltsverzeichnis Aventurische Helden
Mit flinken Fingern
Mit blitzenden Klingen
Errata Offizielle Errata
Inoffizielle Errata
Widersprüchliches Ungeklärte Widersprüche
Addenda Automatische Indices:
Aventurische Helden
Mit flinken Fingern
Mit blitzenden Klingen
Mitwirkende
Redaktion Britta Herz, Ina Kramer, Thomas Römer
Cover Zoltán Boros und Gábor Szikszai/Agentur Kohlstedt
Auflagen
Erscheinungs­datum: 2002/05/24 " 24. Mai 2002
2. Auflage 2005 " 2005 (überarbeitet)
Preis 35 €
Erschienen bei FanPro
ISBN ISBN 3-89064-285-3
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
F-Shop (ausverkauft)
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen x-zine.de
Rezension in der Anduin 74
reich-der-spiele.de
Weitere Informationen
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Sie wollen mit dem vollständigen DSA-Talentsystem spielen, aus einer großen Liste von Sonderfertigkeiten auswählen oder genau wissen, was ein erfahrener Held mit seinen Erfahrungspunkten anfangen kann? Im Heft Mit Flinken Fingern finden Sie erschöpfende Antworten auf alle Fragen.

Oder Sie wollen einen Helden erschaffen, der einen interessanten Hintergrund hat? In Aventurische Helden warten ein Dutzend unterschiedlicher Rassen, mehr als 30 Kulturen und mehrere hundert unterschiedliche Professionen darauf, dass Sie sich einen Helden nach Ihren eigenen Vorstellungen zusammenstellen.
Steht Ihnen der Sinn jedoch nach ausgefeilten Kämpfen, spannenden Gefechten und einem großen Katalog an Regelbausteinen, aus denen Sie sich den Kampfablauf so zusammenstellen können, wie er Ihrem Geschmack entspricht, dann stöbern Sie in Mit blitzenden Klingen und tauchen Sie ein in die Welt der Kampfmanöver und Tricks der erfahrenen Schwertmeister.
Diese Box enthält das erweiterte Regelwerk des Schwarzen Auges, das auf die Grundregeln der Basisbox aufbaut und das alle Bereiche außer Zauberei und dem Wirken übersinnlicher Wesen ausführlich behandelt. Durch die große Auswahl an optionalen und Experten-Regeln kann jede Spielgruppe sich ein Regelwerk zusammenstellen, das optimal an die eigenen Bedürfnisse angepass ist: von einem einfachen und schnellen System für Einsteiger-Gruppen oder für diejenigen, die lieber mit weniger Regeln spielen, bis hin zur komplexen Simulation für fortgeschrittene Spieler, die gerne aus einer großen Vielfalt an Möglichkeiten auswählen wollen.

Klappentext von Schwerter & Helden; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Boxinhalt[Bearbeiten]

Mff.jpg

  • Buch Aventurische Helden, 145 Seiten (Inhaltsverzeichnis)
  • Buch Mit flinken Fingern, 65 Seiten (Inhaltsverzeichnis)
  • Buch Mit blitzenden Klingen, 139 Seiten (Inhaltsverzeichnis)
  • Heft Archetypen (Norbardische fahrende Händlerin, Novadischer Karawanenführer, Horasische Hochstaplerin, Goblinischer Rattenfänger, Aranische Falknerin, Albernischer Schwertgeselle, Gjalskerländer Kundschafterin, Oijaniha Stammeskrieger)
  • Block vierseitiger Heldenbögen, Kampfprotokoll
  • Poster Aventurische Kämpfer und Kämpferinnen

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

  • Bis Anfang 2013 standen folgende Dokumente auf dasschwarzeauge.de zur Verfügung:
    • Korrigiertes Set der DSA-Dokumente zum Download
    • Kampfprotokoll zum Download
    • Meisterpersonenbrief zum Download
    • Spielleiterbrief zum Download

Mitwirkende[Bearbeiten]

Liste bearbeiten

Autoren
Florian Don-Schauen, Britta Herz, Thomas Römer
Lektorat
Florian Don-Schauen, Britta Herz, Thomas Römer
Gesamtredaktion
Britta Herz, Ina Kramer, Thomas Römer
Umschlaggestaltung & graphische Konzeption
Ralf Berszuck
Satz und Herstellung
Fantasy Productions
Umschlagillustrationen
Zoltán Boros und Gábor Szikszai / Agentur Kohlstedt
Innenillustrationen
Zoltán Boros, Caryad, Michael Nietzer, Gábor Szikszai, Sabine Weiss, Fangorn, Frank Gerwin
Karten und Pläne
?
Druck und Aufbindung
Farbdrucke Bayerlein, Neusäß (1. Auflage), Sirivatana Interprint Public Co., Ltd., Thailand (2. Auflage)

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Regelband: Schwerter & Helden (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Jarik von Klein Eschwalden, Falk Steinhauer, Aikar Brazoragh, Rondrian, Boromil Hollerow
gut  (2) Deirex, Blauendorn, 82er, Halrech, De Roit, Alrik Normalaventurier
zufriedenstellend  (3) Elavion, Derograph
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 1.8
Median 2
Stimmen 13

Kommentare[Bearbeiten]

Blauendorn:

DSA4 hat Vor- aber auch Nachteile … und macht einmal mehr das Dilemma zwischen Realismus und Spielbarkeit deutlich. Nach meiner Ansicht gut ist das „Kaufsystem“ für die gewonnene Erfahrung, das die Willkür der bisher erwürfelten Anstiege ersetzt. Dass die Lebensenergie nicht mehr automatisch ansteigt, so dass uralte Heldengreise kaum noch zu besiegen sind, während jugendliche Abgänger von Kriegerschulen deutlich früher am Boden lagen, ist auch eine begrüßenswerte Neuerung. Die Tatsache, dass die kriegerischen Professionen nun einen höheren Stellenwert bekommen, weil nur sie spezielle Kampfmanöver beherrschen ist auch sinnvoll … leider geht das aber auch etwas zu Lasten der Übersichtlichkeit, weil es dadurch eine Menge neuer Kampfregeln gibt, die den Kampffluss bremsen ("Was, Du willst dich bücken und dem Gegner Sand in die Augen werfen? Hast Du denn auch die Fertigkeit 'Schmutzige Tricks'?). Da bevorzuge ich eine freie Auslegung, bei der die Meister nach Situation spontan über erschwerte und erleichterte Proben entscheiden. Dieser neue Regeldschungel wird vor allem beim Magiesystem unangenehm … aber das gehört nicht hierher sondern zu Zauberei und Hexenwerk. Grundsätzlich ist diese Spielhilfe aber eine gute Sache, die gute Neuerungen bringt.

Alrik Normalaventurier:

Sehr gut. Nur findet man - ich glaube, die Anfangsanzahl der Kaufpunkte - eine sehr entscheidende Information irgendwie nur an abgelegener Stelle: Es kann ja nicht sein, dass von Generierungspunkten überall die Rede ist, dann aber nirgends die Grundzahl steht. Ich musste in den Laden gehen und fragen, glaubte erst, man würde ohne die Basisbox auf dem Schlauch stehen. - Dass das System an sich zu elaboriert ist usw., mag sein, zwingt mich aber zu nichts. Heldenarchetypen oder Professionsstereotypen etc. sind auch manchmal neben meinem Geschmack, zwingen mich aber ebenfalls zu nichts. Die Offenheit in den Ausgestaltungsmöglichkeiten begleicht auch kleine Schwächen und macht DSA4 in meinem Urteil zu 'ner guten Sache. Einige Ausführungen könnten knapper und die Hefte dünner sein, wenn Klarstellungen entfielen, die nur Powergamern vorbeugen sollen und in keiner auch nur halbwegs gesitteten Spielgruppe jemals erforderlich wären. Man könnte ersatzweise eine PDF-Datei mit dem Titel „Deppen-Addenda“ anbieten und dort alle Klarstellungen inkl. Seitenrückverweis und Index auflisten. Das würde sogar einem Standpunkt der Aktualisierbarkeit entgegenkommen.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen