Schwarze Mutter

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Borbarad-Kampagne, Die Göttin der Amazonen Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Die Schwarze Mutter, auch Schwarze Göttin genannt, tauchte erstmals als Illusion des Schwarzmagiers Xeraan auf, mit der er versuchte, die Amazonen Kurkums für seine Zwecke einzusetzen. Darin liegt die Keimzelle der Schwarzen Amazonen, die nach der Enttarnung der Illusion trotzdem weiterhin dem Glauben an die Schwarze Göttin anhingen.

Nach der Entrückung Borbarads 1021 BF ließ Xeraan als Portifex Maximus der neu gegründeten Borbarad-Kirche Statuen der Schwarzen Mutter – oftmals mit den siebenfach gekrönten Borbarad-Jungen im Arm – aufstellen. Die Mutter des Dämonenmeisters wurde als junge Frau mit onyxschwarzem Körper dargestellt.

Kirchen, Sekten und Kulte[Bearbeiten]

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]