Schlinger

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regel-Wiki:  

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Schlinger
außergewöhnlich großes Exemplar dressiertes Exemplar
Bild: Schlinger
Raubechse
Größe um vier Schritt (Höhe)
Verbreitung Südaventurien (Sümpfe); Myranor (Dschungel); Zze Tha
Zugehörigkeit
Auftreten einzeln
Symboltier von Kr'Thon'Chh
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der Schlinger (auch Sultansechse oder Tyrannenechse genannt, (MohischMatala-Kikulak) ) ist eine große Raubechse, die größtenteils im Süden Aventuriens lebt.
Der Schlinger ist das Symboltier der Achaz-Gottheit Kr'Thon'Chh.

Irdisches[Bearbeiten]

Ihr Aussehen und ihre Größe entsprechen den irdischen Carno- oder Coelurosauriern der Jura- und Kreidezeit, wie z. B. dem Tyrannosaurus Rex.

Tyrannosaurus rex erreichte 4 m Hüfthöhe, was zu den Darstellungen am Cover von Die Stadt des toten Herrschers bzw. in Zoo-Botanica Aventurica Seite 9 passen würde. Die Gewichtsschätzungen für Tyrannosaurier liegen aber um den Faktor 4-6 über den DSA-Angaben. Sollten die 4 Schritt als Länge ohne Schwanz gemeint sein, was die Bilder am Cover von Wenn der Zirkus kommt bzw. im Boten 153 Seite 16 nahelegen, könnte die Gewichtsangabe passen. Allerdings könnten die dort dargestellten Tiere schlicht jüngere und daher kleinere Exemplare sein.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

  • G'dzill - soll Schlingergestalt haben

Externe Links[Bearbeiten]