Schlangenstab des heiligen Argelion

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Argelion. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Zauberstab des Argelion Schlangentreu, Reliquie bzw. Insignium.
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt den Magierstab Schlangenstab. Die gleichnamige Liturgie findet sich unter Schlangenstab.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Schlangenstab des heiligen Argelion
Reliquie
Art Zauberstab
Patron Hesinde
Daten
Hersteller Argelion Schlangentreu
Material Blutulmenholz
Ehemalige Besitzer verschiedene Magister der Magister und Spektabilitäten der Halle der Metamorphosen, Carolan Schlangenstab
Aktueller  Besitzer Iolano Schlangenstab
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der Schlangenstab des heiligen Argelion ist der zwei Schritt lange, reich verzierte Stab des Heiligen Argelion. Er diente bis 752 BF als Insignium der Magister der Magister. Danach verfügte man jedoch, dass nur noch die Spektabilität der Halle der Metamorphosen den Stab tragen dürfe. Heute wird das Artefakt in den Hallen der Weisheit aufbewahrt. Jeder Träger erhält den Ehrennamen Schlangenstab.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]