Schlafgift

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Schlafgift
Gift
Zutaten Boronwein, Alraune, Ilmenblatt, Asche von schwarzen Daunen einer Gans
Zauber Somnigravis
Varianten Substitution mit Boronsschlinge, Murmeltiermilch oder Schwarzer Mohn statt Boronwein
Rezeptur
Enthalten in Die Macht der Elemente
Daten
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Schlafgift, auch als Boronstropfen bekannt, ist ein Waffen- und Einnahmegift, welches das Opfer in einen tiefen Schlaf fallen lässt. Bei besonders hohen Qualitäten kann es vorkommen, dass der Vergiftete nicht wieder aufwacht und nur durch Magie oder ein Wunder wieder geweckt werden kann.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]