Schattenlande/Inoffizielle Errata

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf dieser Seite haben Wikinutzer Fehler und Fragen für das Produkt Schattenlande zusammengetragen, in der Hoffnung, dass diese in offizielle Errata einfließen.

Inhaltliche Fehler und Unklarheiten[Bearbeiten]

Seite 78
Das abgebildete Wappen Warunks (mit Schräglinksbalken) passt nicht zur Beschreibung (Goldener Apfel auf Blau).
Seiten 192-193, Stadtrundgang Jergan
Die Nummerierung der Gebäude im Text ist falsch. Die Nummerierung der Gebäude auf dem Stadtplan von Jergan entspricht der Reihenfolge des Auftauchens in der Beschreibung. Die Nummern im Text müssten wie folgt geändert werden (Nummer in Text -> Nummer auf Plan): 7 -> 1; 17 -> 2; 9 -> 3; 4 -> 4 (korrekt); 1 -> 5; 2 -> 6; 3 -> 7; 13 -> 8; 9 -> 9 (korrekt); 11 -> 10; 12 -> 11; 10 -> 12; 5 -> 13; 6 -> 14; 14 -> 15; 16 - 16 (korrekt)
Seite 120, Burg Löwenstein
Im Absatz Stimmung in der Stadt steht der Text aus der Stadtbeschreibung von Sadosk eine Seite zuvor, außerdem mit einem zusätzlichen Rechtschreibfehler (Ggrund)
Seite 120, Burg Löwenstein
Der Isyahadin wird als "neungehörnt" angegeben, hat jedoch nur sechs Hörner.
Seite 120, Burg Löwenstein
Die Mactaleänata sollen um das Jahr 998 BF entstanden sein. Das diesem zugrunde liegende Ereignis (das Abenteuer Die Göttin der Amazonen) ist aber auf 1003 BF datiert.

Satz- und Rechtschreibfehler[Bearbeiten]

Seite 13
"Rigol von Gratenfels" -> "Pagol von Gratenfels"
Seite 44, rechte Spalte, zweiter Absatz
"Sokarmor" -> "Sokramor"
Seite 123
"alte Festungsanlage unbekannterHerkunft" -> "alte Festungsanlage unbekannter Herkunft"
Seite 124
"seine Kräfte nicht nutzen, so lange er noch lebte" -> "seine Kräfte nicht nutzen, solange er noch lebte"
Seite 124
"und sich zum uneingeschränkten Herr" -> "und sich zum uneingeschränkten Herrn"
Seite 124
"ist Rulat die fünft größte Insel" -> "ist Rulat die fünftgrößte Insel"
Seite 125
"Nur die Finstersten aller Piraten" -> "Nur die finstersten aller Piraten"
Seite 128, Die Schwimmende Heptarchie
Kampfschimmer der Risso -> Kampfschwimmer der Risso
Seite 131, linke Spalte
Die Sonnenmark gilt als eine der regenreichsten Gegenden Mittelreichs Im Winter [...] -> Die Sonnenmark gilt als eine der regenreichsten Gegenden des Mittelreichs. Im Winter [...]
Seite 132
[...] doch die versammelten Verteidiger stimmen einen Choral zu Ehren Praios' an [...] -> doch die versammelten Verteidiger stimmten einen Choral zu Ehren Praios' an [...]
Seite 132
[...] ist das Arcanum Interdictum in Kraft, dass die Fürst-Illuminerte Gwidûhenna von Faldahon verhängte, [...] -> [...] ist das Arcanum Interdictum in Kraft, das die Fürst-Illuminierte Gwidûhenna von Faldahon verhängte, [...]
Seite 132
[...] so dass auf einigen Äckern Reste der alten Stadtmauern entdecken kann, [...] -> [...] so dass man auf einigen Äckern Reste der alten Stadtmauern entdecken kann, [...]
Seite 132
[...] die alle werden von Rondrianern und Sonnenlegionären bewacht werden. -> [...] die alle von Rondrianern und Sonnenlegionären bewacht werden.
Seite 134
[...] die Heiligen, Helden sowie Ahnen der einflussreichen Familien darstellen [...] -> [...] die Heilige, Helden sowie Ahnen der einflussreichen Familien darstellen [...]
Seite 135
Auf den ausgebauten Dachboden finden sich [...] -> Auf dem ausgebauten Dachboden finden sich [...]
Seite 135
[...] heute ein Praistagsschule und Waisenhaus -> [...] heute eine Praiostagsschule und Waisenhaus
Seite 135
[...] und lauthals toben Kinder tollen im Hof des Gebäudes umher. -> [...] und lauthals toben Kinder im Hof des Gebäudes umher.
Seite 135
Hier hält die Fürst-Illuminata Hof im Alabastersaal Hof und hier tagt auch der Markgräflichen Rat, [...] -> Hier hält die Fürst-Illuminata im Alabastersaal Hof und hier tagt auch der Markgräfliche Rat, [...]
Seite 135
[...] dominieren edlen Viertel Eschberg. -> [...] dominieren das edle Viertel Eschberg.
Seite 135
In Speicherstadt verlaufen die verschlungenen Gassen teilweise durch die dicht an dicht gebauten Gebäude verlaufen. -> In Speicherstadt verlaufen die verschlungenen Gassen teilweise durch die dicht an dicht gebauten Gebäude.
Seite 135
Teilweise -> teilweise
Seite 136
Vom Fischmarkt aus führt eine hochziehbare Rampe führt zum Stadttor, dessen Bastion Hornissenbewehrt ist. -> Vom Fischmarkt aus führt eine hochziehbare Rampe zum Stadttor, dessen Bastion hornissenbewehrt ist.
Seite 136
Vom den Molen des Hafens kann man auf die traurigen und verlassenen Reste er Werften und des Flottendepots der ehemaligen Perlenmeerflotte blicken, oder die Schritt in die beinhah ländlich wirkenden Stadtteile Wurmberg und Hohenlauchfurt lenken. -> Von den Molen des Hafens kann man auf die traurigen und verlassenen Reste der Werften und des Flottendepots der ehemaligen Perlenmeerflotte blicken, oder die Schritte in die beinahe ländlich wirkenden Stadtteile Wurmberg und Hohenlauchfurt lenken.
Seite 136
Gwidûhenna steht den reaktionären Kräften innerhalb der Praios-Kirche, [...] -> Gwidûhenna steht den reaktionären Kräften innerhalb der Praios-Kirche nahe oder vor, [...]
Seite 212
"Blkaharaz-Kirche" -> "Blakharaz-Kirche"
Seiten M221-222
Moruu'dal -> Moruu'daal, auf Seite 128 wird der Name noch korrekt geschrieben
Seite 224
"Den Verfluchten Honinger können die Helden [...]" -> "Den Verfluchten Honingern können die Helden [...]"
Seite 251
Der Indexeintrag zu "Gorbanor" verweist auf Seite 42, wo aber von "Gorbanors Spreißel" die Rede ist, einer Militäreinheit.