Rondra-Kirche

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:      

Rondra-KircheChronikLiturgien 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Kirchen des Zwölfgötterkults

Kirchen:
Zwölfgötter - Praios - Rondra - Rondra (Amazonen) - Efferd
Travia - Boron (Punin) - Boron (Al'Anfa) - Boron (Al'Bor)
Hesinde - Firun - Tsa - Phex - Peraine - Ingerimm - Angrosch
Rahja - Aves - Horas - Ifirn - Kor - Nandus - Swafnir


Kirchenräte:
Kollegium der Zwölfgötter - Konvent der Geweihten der Zwölf
Zwölfgöttliches Konzil wider die Finsternis zu Perainefurten


Sakrale Ränge:
Novize - Akoluth - Priester - Erzpriester
Praetor - Erzpraetor - Metropolit - Patriarch


Zwölf Segnungen:
Eidsegen - Feuersegen - Geburtssegen - Glückssegen
Grabsegen - Harmoniesegen - Heilungssegen - Märtyrersegen
Schutzsegen - Speisesegen - Tranksegen - Weisheitssegen


Zwölfgöttliche Paradiese:
Praios - Rondra - Efferd - Travia - Boron - Hesinde
Firun - Tsa - Phexen - Peraine - Ingerimm - Rahja

Rondra-Kirche

Strömungen:
Honoren - Mystiker - Salutaristen - Traditionalisten


Sennen:
Altes Reich - Bornland - Mittellande - Nord - Süd - West
ehemalig: Dominium Orkenwehr


Orden:
Ardariten - Asker Jäger - Bluter zu Salzsteige - Donnerer -
Famerlorianer - Löwenbündler - Rhodensteiner -
Schwerter von Gareth - Widderorden - Yppolitaner - Zornesritter
ehemalig:
Rondras Sturm - Templer - Theaterritter


Wichtige Rondra-Tempel:
Löwenburg/Tempel des Heiligen Leomar (Perricum)
Arivor - Baburin - Baliho - Donnerbach - Neetha - Norburg


Ränge:
Page der Göttin - Löwenritter - Knappe der Göttin
Ritter der Göttin - Schwertbruder - Roter Rat
Meister des Bundes - Schwert der Schwerter

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Schwertbund
Kirche
Angebetete Entität Rondra
Vorsteher Schwert der Schwerter Bibernell von Hengisford
Heiligtümer Bosparaner Wald, Nebachot, Blutfelder von Baburin, Thalionmel-Furt, Donnerbach, Schlachtfeld von Brig-Lo
Artefakte Schwert der Rondra, Wundersame Rüstung, Löwenhelm, Donnersturm, Schwert der Thalionmel, Schild der Ardare, Gnorakir, Posaunen von Perricum
Heilige Geron der Einhändige, Leomar von Baburin, Hlûthar von den Nordmarken, Lutisana von Kullbach, Ardare, Rondragabund von Riedemer, Thalionmel von Neetha, Heleon Ankhrashar von Gareth, Yppolita von Kurkum, Arika, Raidri Conchobair, Leomar von Bethana, Leonore vom Berg, Sigrain vom Berg, Murak-Horas, Heiliger Arkos, Caralus der Löwe
Feiertage Tag des Schwurs (5. Rondra), Thalionmeltag (4. Peraine), Tag der Helden (4. Travia), Schwertfest (15.-16. Rondra)
Heiliges Tier Löwin
Heilige Pflanze Steineiche, Schwertlilie, Feuerlilie, Kurkum-Safran, Krokus
Heilige Farbe Rot auf Weiß
Heiliger Edelstein Smaragd, Rubin, Löwenauge
Heilige Zahl Zwei
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Rondra-Kirche des Zwölfgötterglaubens verehrt Rondra als Göttin des ehrenhaften Kampfes und des Gewitters. Eine weitläufig genutzte Eigenbezeichnung der Kirche lautet Schwertbund.

Die aventurischen Rondra-Tempel sind meist schwer befestigt, die Geweihten sind mit Kettenhemd, Waffenrock und Schwert gut gerüstet und die kirchlichen Ränge erinnern an militärische. Die Geweihten sind sehr stolz und scheuen keine Herausforderung, um sich vor ihrer Herrin als würdig zu erweisen. Sie verabscheuen Feigheit und Hinterlist. Rondrianer grüßen sich, indem sie die Schwertfaust zum Herzen führen.

Tempel
Kategorie:Rondra-Tempel
Al'Anfa, Albenhus, Anchopal, Andergast, Angbar, Arivor (historisch), Baburin (Dreitempel der Rondra), Baliho (mindestens seit 1030 BF), Beilunk, Bomed, Donnerbach, Enqui (mindestens seit 1022 BF; siehe Enqui – Widersprüchliches), Eslamsbrück (bis 1020 BF), Eslamsroden (mindestens seit 1017 BF), Fasar, Ferdok (bis 1027 BF; siehe Ferdok – Widersprüchliches), Festum, Firunen, Gareth, Grangor (mindestens seit 1022 BF), Gratenfels, Greifenfurt, Harben, Havena, Honingen (mindestens seit 1027 BF, siehe Honingen – Widersprüchliches), Hôt-Alem, Ilsur (mindestens seit 1022 BF), Khefu, Khunchom (gemeinsam mit Ingerimm), Kuslik, Mendena (bis 1019 BF), Neersand, Neetha, Norburg, Nostria, Ouvenmas, Palmyrabad, Perainefurten, Perricum (Tempel des Heiligen Leomar zum Ewigen Bunde der Rondra von Nebachot, ehemaliger Haupttempel), Port Stoerrebrandt (siehe Port Stoerrebrandt – Widersprüchliches), Prem, Punin, Rodebrannt, Rommilys (Tempel der Heiligen und Unerschütterlichen Leuin), Shamaham (bis 998 BF), Teshkal (gemeinsam mit Travia und Peraine), Tiefhusen (bis 1010 BF), Trallop, Tuzak (bis 1020 BF), Vinsalt, Warunk (siehe Warunk – Widersprüchliches), Waskir, Wehrheim, Zorgan
Schreine
Lowangen (mindestens seit 1032 BF), Methumis (Herzog-Eolan-Universität), Ragath (mindestens seit 1017 BF), Vallusa (siehe Vallusa – Widersprüchliches), Winhall (mindestens seit 1022 BF; siehe Winhall – Widersprüchliches)
Sennen
Altes Reich, Bornland, Mittellande, Nord, Süd, West
Persönlichkeiten
Nepolemo ya Torese, (Senne Süden: ?), Heladis Kagorad von Drîleuen, Gernot von Halsingen, Aldare VIII. Donnerhall von Donnerbach, Rudraighe ni Direach
Rondriana von Eisenstein (ehemalig), Brin von Rhodenstein (ehemalig), Arabel von Arivor (ehemalig, Havena)
Hierarchie innerhalb der Kirche
Schwert der Schwerter, Meister des Bundes, Roter Rat, Schwertbruder, Ritter der Göttin, Knappe der Göttin, Löwenritter, Page der Göttin
Strömungen innerhalb der Kirche
Honoren, Traditionalisten, Salutaristen
Orden und Laienbruderschaften
Orden der Heiligen Ardare zu Arivor (Ardariten), Heiliger Orden zur Wahrung vom Rhodenstein, Heiliger Orden Unserer Herrin Rondra vom Theater in Arivor (Theaterorden), Orden des Tempels zu Jergan (Templer), Orden des Donners, Orden vom Heiligen Blute der Märtyrer vom Theater in Arivor zu Salzsteige (Bluter bzw. Salzsteige-Bluter), Orden der Schwerter von Gareth, Orden der Hohen Wacht zu Ehren der Heiligen Yppolita, Orden des Heiligen Zorns der Göttin Rondra, Orden der Jagd zu Ask, Löwenbund

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]