Regelwerk/Inoffizielle Errata

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf dieser Seite haben Wikinutzer Fehler und Fragen für das Produkt Regelwerk zusammengetragen, in der Hoffnung, dass diese in offizielle Errata einfließen.

In diesem Artikel werden Fehler gesammelt, die in der Publikation Regelwerk gefunden wurden. Dies schließt inhaltliche Fehler, formale Fehler sowie Unklarheiten mit ein.

2. Auflage[Bearbeiten]

Inhaltliche Fehler[Bearbeiten]

Seite 27, Beispiel Sammelprobe
Das Beispiel passt mit nur einer Erschwernis auf die nächste Probe nicht zu den Regeln, sollte alle weiteren Proben (kumulativ) sein.
Seite 45, Beispiel, Widerspruch zu Seite 144
"Louisa schaut sich die Werte der Streunerin und der Variante Einbrecherin an und entscheidet, dass diese ihrer Vorstellung von ihrer Heldin sehr nahe kommen. Sie erfüllt die Voraussetzungen MU 12 und IN 12 ohne Schwierigkeiten. Also bezahlt sie die bei der Einbrecherin angegebenen 228 Abenteuerpunkte" Auf Seite 144 hat der Streuner bzw. Einbrecher aber keine Voraussetzunge. Auch die Kosten weichen ab und müssten 221 betragen. In alten folgenden Punktestand-Boxen hat Louisa damit 7 AP mehr und somit am Ende mehr AP übrig, als sie am Ende der Generierung behalten darf.
Seite 54, Beidhändiger Kampf I-II
Für Stufe II wird eine GE von 13 genannt. Entsprechend Seite 246 muss es GE 15 sein.
Seite 64, Korgrimm
Für Korgrimm wurden zu viel AP ausgegeben.
Seite 94, Spezies Zwerg
Das Gegenrechnen aller Modifikationen der Spezies ergibt Kosten von 60 AP und nicht von 61 AP.
Seite 170; Arm I-III
Es wird ein Kleiderpaket der Kategorie arm genannt, es existiert aber nur ein Kleidungspaket der Kategorie Unfrei (S. 375).
Seite 172, Kasten links unten
Die Nachteile Keine Flugsalbe und Kein Vertrauter verbilligen die Sonderfertigkeit Tradition (Hexe) um 10 AP. Die Kosten für die Sonderfertigkeiten Flugsalbe betragen jedoch 15 AP (S. 281) bzw. für Vertrautenbindung 20 AP (S. 279)
Seite 246, SF Belastungsgewöhnung
Das Beispiel passt nicht zum Regeltext.
Seite 270, Das Bereitstellen der Ingredienzien
"ihre Kosten werden daher in fünf Stufen angegeben" -> "ihre Kosten werden daher in sechs Stufen angegeben"
Seite 290, Duplicatus
bei Reichweite "Berührung" wird der Doppelgänger nicht (zwingend) mit dem "Zaubernden" verwechselt sondern genereller mit dem "Ziel".
Seite 310 ff. allgemein
Teilweise wird bei der bei den Liturgien- und Zeremonienmodifikationen von Änderungen der Schritte gesprochen. Um Missverständnisse (insb. bei der Reichweitenmodifikation) zu vermeiden und um eine Stringenz zum Magieteil zu erzeugen, müsste es an diesen Stellen überall Stufe anstatt Schritt heißen.
Seite 321, rechte Spalte, letzter Satz
(...) um 1 pro aufrechterhaltenden Liturgie erschwert. Hier würde besser Zauber und Liturgie stehen (siehe Magiekapitel).
Seite 334, Friedvolle Aura, Wirkungsdauer
Hier steht "FP in KR" bei der Liturgiebeschreibung auf Seite 325 steht "QS x 3 in KR".
Seite 340, Sturzschaden, Beispiel
Das Beispiel ist veraltet und wurde nicht auf die neuere QS-Regelung der 2. Auflage aktualisiert.
Seite 343, Lutanas, Behandlung
Es müsste wohl "pro QS" und nicht "pro 3 FP" lauten.
Seite 348, rechte Spalte, Beispiel
Es ist etwas ungünstig formuliert, dass sie pro Tag nur eine Stufe Betäubung und eine Stufe Verwirrung bekommt, da sie ab dem zweiten Tag kein Wasser mehr hat. Deswegen wäre es besser anstatt pro Tag zu schreiben, dass sie für für diesen Tag die genannten Auswirkungen erhält. Möglicherweise könnte man auch bei dem Beispiel auch darauf eingehen, dass sie entsprechend ab dem Folgetag die höheren Auswirkungen der Hitze erleidet.
Seite 362, linke Spalte, Wertekasten
Der Kohlrabe müsste im Sinne einer konsequenten Anpassung an geläufigere Realnamen besser Kolkrabe heißen vergleiche passenden Thread im Ulisses-Forum.

Unklarheiten[Bearbeiten]

Seite 32, Zustände
Es ist nicht ganz klar, welche Modifikatoren alle durch den Cap. der Erschwernisse durch Zustände auf -5 betroffen sind und welche nicht. Namentlich Modifikatoren auf GS und INI sind dem Sinn nach keine Erschwernis. Aber auch solche auf AT und Abwehr sind in diesem Zusammenhang fragwürdig. Die Frage ist hier aufgekommen.
Seite 58, Ausrüstung kaufen
Das Beispiel impliziert, dass Kleidung bei der Charaktererschaffung gratis zugestanden wird, da keiner der Spieler ein Kleidungspaket erwirbt. Ein Nachrechnen der Archetypen ergibt aber, dass diese Geld aus ihrem Startkapital ausgegeben haben, um ihre Kleidungspakete zu erhalten. Folgend wären alle erstellten Charaktere nackt, bzw. trägt Chris Rondrianer ein Kettenhemd (ohne Unterkleidung) auf nackter Haut.
Seite 168, Soziale Anpassungsfähigkeit
Der Regeltext besagt, dass der Vorteil bei Personen des Hochadels nicht wirksam ist. Diese Einschränkung ist überflüssig, da der Vorteil ohnehin nur greift, wenn der Held einen höheren Rang innehat als sein Gegenüber. Einen höheren Rang als Hochadel gibt es nicht.
Seite 168, Soziale Anpassungsfähigkeit
Im Kasten wird erläutert, dass der Nachteil "Unfrei" in Kombination mit Soziale Anpassungsfähigkeit verboten ist, da Soziale Anpassungsfähigkeit den Nachteil von "Unfrei" aufhebe und somit zum Punktelieferant mache. Das trifft nicht zu, da Soziale Anpassungsfähigkeit nur Erschwernisse aufhebt, die entstehen, wenn man einen höheren Rang innehat als sein Gegenüber. Genau genommen ist damit Unfrei in dieser Konstellation kein "Punktelieferant", sondern Soziale Anpassungsfähigkeit ein "Punktegrab".
Seite 178, Unfrei
Der Regeltext besagt: "Der Held kann eine Erschwernis erhalten, wenn er als Unfreier Höhergestellte mit Gesellschaftstalenten überzeugen will". Dies deckt sich nicht mit den Regeln für Sozialen Stand auf S. 338, welche für solch Fälle ausschließlich eine Erleichterung der Probe für die Höhergestellten vorsieht.
Seite 179, Verstümmelt, Einarmig
Es ist unklar, was bei Einarmig mit "bis zum Ellbogen" gemeint ist. Vermutlich soll es (im Unterschied zu einhändig) bedeuten, dass ein Arm mitsamt des Ellbogengelenks fehlt.
Seite 216, Eiserner Wille
Es ist unklar, wie lange die Aktivierung dauert und ob man sie auch reaktiv einsetzen kann (vergleiche diesen Thread im Ulisses-Forum).
Seite 216, Eiserner Wille
Es ist unklar, ob man den Eisernen Willen auch beispielsweise gegen Krankheiten einsetzen kann, wenn man sich der Exposition bewusst ist (vergleiche diesen Thread im Ulisses-Forum).
Seite 220, XYZ verbessern
Laut Alex Spohr im Ulisses-Forum darf man die die SF auch nutzen, um 3er- und 2er-Würfe in Krits umzuwandeln. Das könnte im Regelwerk noch ein wenig klarer hervorgehoben werden.
Seite 238, Beidhändiger Kampf
Es ist nicht ganz klar, wie die Kombination von Basismanövern mit Beidhändigem Kampf funktioniert (vergleiche diesen Thread im Ulisses-Forum). Außerdem wird nicht klar benannt, ob bereits das Führen oder erst das Angreifen mit zwei Waffen in nur einer Aktion als beidhändiger Kampf gilt. Diese Definition ist beispielsweise von Bedeutung, um den Einsatz von Spezialmanövern zu erlauben, insofern man zwei Waffen führt, aber nur mit einer angreift (z. B. auch im Schildkampf).
Seite 240, Reiterkampf, allgemein (vergleiche passenden Sammel-Thread im Ulisses-Forum)
  • Es ist unklar, ob man die Gangart in einer freien Aktion beliebig wechseln kann oder nur stufenweise? Ist z.B. von den Stand sofort in den Stand wechselbar und umgekehrt?
  • Kann man nach der freien Aktion des Reiters für den Gangartenwechsel innerhalb einer Kampfrunde mit dem Pferd noch die Aktion und die freie Aktion zur Bewegung nutzen mit der neuen Gangart nutzen?
  • Wie weit läuft man nun genau, wenn man Niederreiten bzw. Sturmangrif genutzt hat?
  • Kann man beim Pferdkampf regulär Beidhändiger Kampf nutzen?
  • Ist der Sturmangriff mit dem Pferd analog zum Sturmangriff am Boden um zwei erschwert sein (also erleichtert für die Vorteilhafte Position aber erschwert für den Angriff)? Möglicherweise ist es auch schon so gedacht, aber unklar verregelt (siehe auch beim Abschnitt Balancing).
Seite 247, SF Einhändiger Kampf
Es ist nicht ganz klar, ob die SF Einhändiger Kampf noch angerechnet werden darf, wenn man beispielsweise ein Schwer nach den Regeln von "Einhandwaffen zweihändig führen" führt. Vergleiche passenden Thread im Ulisses-Forum.
Seite 257, Ablegen der Probe, Beispiel
Das Beispiel impliziert, dass Zauber immer am Ende der Runde wirken. Ist das so?
Seite 268, Selbst aufladende Artefakte
Die Kosten & Erschwernisse in der Tabelle widersprechen dem Beispiel. Im Beispiel werden auch die Kosten des Arcanovi multipliziert, in der Tabelle nur der wirkende Zauber.
Seite 268f., Kosten von Artefakten und permanenten AsP
Für die Kosten von permanenten AsP (Kauf von Artefakten, sowie Materialen zum sparen) wird 100 Silber für einen PAsP angegeben. PAsP können für 2 AP zurückgekauft werden, somit entsprechen 50 Silber einem Wert von 1 AP. Das widerspricht den Kosten der Vor- und Nachteile Reich bzw. Arm die 250 Silber für 1 AP berechnen. Davon abgesehen sind Artefakte mit 100 Silber/Punkt sehr günstig und müssten in Aventurien deutlich verbreiteter sein.
Seite 278, Tradition der Hexen
Unter dem Einfluss passender Gefühle kann die Hexe eine Erleichterung von bis zu 2 für die Zauberprobe erhalten. Laut Jens Ulrich im Ulisses-Forum gilt das auch für Rituale (vergleiche diesen Thread im Ulisses-Forum).
Seite 288, Balsam Salabunde
Zielkategorie: Kulturschaffende und nicht Lebewesen? Also keine Heilung für Begleittiere (Hunde/ Pferde/ usw.) mehr?
Seite 290, rechte Spalte, Duplilcatus
Es ist unklar, ob man die Doppelgänger durchschauen kann, wie oft man auf Sinnesschärfe würfeln muss und wie sich das auf den Kampf auswirkt (vergleiche diesen Thread im Ulisses-Forum).
Seite 292, rechte Spalte, Hexenkrallen
Laut Zauberbeschreibung ist dieser Zauber vor allem bei der Schwesternschaft der Schönen der Nacht verbreitet. Daher wäre es stimmig, wenn das Professionspaket dieser Schwesternschaft auf S. 147 den Zauber besitzt.
Seite 298, Somnigravis
Beträgt die Zauberdauer tatsächlich 8 Aktionen? Der Zauberspruch verhält sich in allen anderen Punkten den Zaubern Horriphobus und Paralysis analog, deren Zauberdauer 2 Aktionen beträgt. Auch die Liturgie Schlaf, die in allen anderen Punkten identisch zum Somnigravis ist (außer in der Zielkategorie: Kulturschaffende statt Lebewesen), weist eine Liturgiedauer von 2 Aktionen auf. Es wäre daher naheliegend, dass es sich um einen Fehler handelt und die Zauberdauer des Somnigravis eigentlich ebenfalls 2 Aktionen betragen sollte.
Seite 331, Geweihter Panzer
Was ist wenn der Dämon eine Waffe verwendet?
Seite 333, Liturgien nach Tradition, Boron
Es fehlt die Liturgie Schlaf.
Seite 335, Tabelle, Liturgie Schlaf
Verbreitung ist fälschlicherweise mit Hesinde (Magie) statt Boron (Traum) angegeben.
Seite 341, Brennende Personen
Es gibt Widersprüche zwischen "Brennende Personen" auf S. 341 und zum Status "Brennend" auf S. 35. Während in der ersten Beschreibung steht, dass Kleidung nicht ohne weiteres brennt, steht auf S. 35 etwas von brennender Kleidung. Auf Seite 277 wird bei der Ewigen Flamme und beim Flammenschwert in der Meistermaske gesagt, dass es in der Entscheidung des Meisters liegt, ob ein Charakter jetzt den Status "brennend" erhält. Beim Ignifaxius wurde der Automatismus für brennend von der 1. auf die 2. Auflage entfernt.
Seite 344, linke Spalte, Zorganpocken
Um Unklarheiten zu vermeiden, sollte man analog zum Sumpffieber vermerken, dass der Held nach Überleben der Krankheit den Vorteil Immunität (Zorganpocken) erhält.
Seite 349, Hochsprung
Das Bezugsystem für die Sprunghöhe ändert sich, das müsste einheitlich bleiben (vergleiche passenden Thread im Ulisses-Forum).
Seite 349, Verfolgungsjagd
Die Regelmechanik widerspricht den Implikationen aus Av.Kompendium S.28. GRW sagt: "Beide Seiten legen nun Proben auf Körperbeherrschung (Laufen) ab, auf deren Fertigkeitswert der effektive GS-Wert addiert wird". Av. Komp S.28 sagt beim Punkt Misslungene Probe:"[...]kann er sich weiterhin mit seiner normalen GS fortbewegen und erhält lediglich keine Bonuspunkte durch die erreichten FP." Dies bedeutet, dass hier die GS auf die FertigkeitsPUNKTE addiert werden und nicht auf den FertigkeitsWERT wie im GRW. Was stimmt?
Seite 353ff., Bestiarium
Es ist unklar, ob mit einer Waffe parierte Tierangriffe analog zu Raufen-Angriffen den halben Waffenschaden erhalten, oder ob nicht (vergleiche diesen Thread im Ulisses-Forum).
Seite 354, Verteidigung
Es ist unklar, ob es so gedacht ist, dass alle Nichthumanoide eine Mehrfachparade aufweisen, oder nur einzelne (vergleiche diesen Thread im Ulisses-Forum).
Seite 356, Dunkelheitszauber
Ist es wirklich so gewollt, dass beispielsweise selbst ein Bann der Dunkelheit nichts gegen die Dunkelheit ausrichten kann? Mittels Vergleichsprobe hätte man ein sinnvolle Möglichkeit, das anders zu lösen. Vergleiche auch den passenden Thread im Ulisses-Forum.
Seite 366, Einhändige Waffen zweihändig führen
Es ist unklar, ob sich durch zweihändige Führung einer Waffe die benötigte Kampftechnik ändert (vergleiche passenden Thread im Ulisses-Forum.

Balancing[Bearbeiten]

Hier sollten Hinweise zu eindeutigen Problemen im Regelbalancing stehen und keine Geschmacksfragen.

Seite 152, Eisenhagel I - II
RAW braucht man für den Einsatz eine Aktion zum Laden, auch wenn man Schnellziehen hat. Dies macht die SF aber wenig interessant (vergleiche passenden Thread im Ulisses-Forum)
Seite 216, Eiserner Wille
Die SF sollte noch mal auf ihre Nützlichkeit geprüft werden. Aktuell bringt sie mehr Nach- als Vorteile (vergleiche passenden Thread im Ulisses-Forum).
Seite 240, Reiterkampf, allgemein (vergleiche passenden Sammel-Thread im Ulisses-Forum)
  • RAW stehen keine Möglichkeiten zur Verfügung, gegen berittene Kämpfer mit Niederreiten bzw. Sturmangriff als Fußkämpfer in ebenen Terrain zu bestehen. Sollten nicht zumindest misslungene Attacken Passierschläge nach sich ziehen?
  • Sollte der Sturmangriff mit dem Pferd nicht analog zum Sturmangriff am Boden um zwei erschwert sein (also erleichtert für die Vorteilhafte Position aber erschwert für den Angriff)? Die Reiten-Probe allein stellt keine wirkliche zusätzliche Erschwernis dar und das Schadenspotential ist enorm bei zugleich niedrigem Risiko. Möglicherweise ist es auch schon so gedacht, aber unklar verregelt (siehe auch beim Abschnitt Unklarheiten).
Seite 250, Verbessertes Ausweichen
Die Einschränkung "maximal normale Kleidung" beschneidet die SF extrem, so dass kaum ein praktischer Nutzen mehr bleibt. Vergleiche passenden Thread im Ulisses-Forum
Seite 326, Heilsegen
Der Heilsegen ist identisch mit dem Balsam, nur dass seine Wirkung nach 5 Minuten einsetzt, die des Balsam aber bereits nach 6-QS Minuten (vergleiche passenden Thread im Ulisses-Forum).
Seite 367, Schlagring
Der Grundschaden ist zwar gegenüber des Waffenlosen Angriffs um +1 TP erhöht, durch die um +1 erhöhte L+S Grenze wird dieser Vorteil aber für Charaktere mit KK >14 wieder negiert. Starke Charaktere schlagen also mit der bloßen Faust genauso hart zu wie mit einem Schlagring.

Formale Fehler[Bearbeiten]

Falsche Seitenverweise, Rechtschreibfehler und Formatierungsfehler.

Lesezeichen PDF
"Kpaitel 2: Grundregeln" sollte korrekt "Kapitel 2: Grundregeln" heißen.
Seite 52, Tabelle mit allgemeinen Sonderfertigkeiten
Die SF heißt Dokumentfälscher und nicht Dokumentenfälscher.
Seite 75, Elwene, Wertekasten
Bosparano steht unter "Schriften" anstatt korrekterweise unter "Sprachen". Außerdem fehlt die Angabe der Sprachstufe.
Seite 159, Rondrageweihter, letzter Absatz
Es steht dort Salutist, es müsste aber Salutarist heißen (vergl. Rondra-Vademecum).
Seite 200, rechte Spalte, Tierkunde
Es fehlt das Sternchen*, auf das sich die Meistermaske bezieht.
Seite 222, Schips-SFs
Eigentlich wären die meisten SF im Kampf-Kapitel besser aufgehoben, da sich alle außer Eigenschaft verbessern auf Kampfregeln beziehen.
Seite 225, Bild
Geron scheint den physikalischen Gesetzen zu trotzen. Weder seine Haare noch seine Ausrüstung scheinen vom Fall beeindruckt zu werden. Um den Ork sinnvoll attackieren zu können, sollten zumindest die Füße in die Richtung des Orkes zeigen, da Geron in der Luft ja keine Längsachsendrehung sondern lediglich eine Pseudorotation erzeugen kann – die in dem Fall auf gar keinen Fall reichen dürfte.
Seite 250
Nach den Kampf-SF erfolgt im Vergleich zu den anderen SFs keine Tabellenauflistung, die schmerzlich fehlt um einen schnellen Überblick zu bekommen.
Seite 258, linke Spalte, Abschnitt "Kritische Erfolge und Patzer"
"Außerdem kostet der Zaubersprüche [...]" sollte "Außerdem kostet der Zauberspruch [...]" lauten.
Seite 265, rechte Spalte, Abschnitt "Suche", erster Satz
"Das Wesen macht [...] eine Personen ausfindig [...]". Personen sollte Person lauten.
Seite 267, rechte Spalte, Abschnitt "Zauberspeicher-Artefakten", letzter Satz
"Mehr als 7 Ladungen können ihn kein Artefakt gespeichert werden." ihn sollte in lauten.
Seite 281, Hexenbesen
Es wird zweimal hintereinander erwähnt, dass der Hexenbesen keine magische Waffe ist, bei Analysen aber magisch ist
Seite 290, linke Spalte, Duplicatus
"[...] den der Zauberspruch sorgt für eine geringere Wahrscheinlichkeit [...]". den sollte denn lauten.
Seite 308, Grundbegriffe des Götterwirkens, rechte Spalte, Segnungen
"Bei einer Segnungen handelt es sich um [...]". Segnungen sollte Segnung lauten.
Seite 342, linke Spalte, vorletzter Abschnitt
Es sollte "Haltbarkeit von Giften" lauten, anstatt "Halbbarkeit".
Seite 348, Tabelle Sichtmodifikator
In Zeile 3 sind die Modifikatoren ein wenig eingerückt.
Seite 365, rechte Spalte, Codex Albyricus
Im Text steht Codex Albiricus anstatt Codex Albyricus.
Seite 375, linke Spalte, Gegenstand
Beim Essbesteck ist der Preis leicht eingerückt.
Seite 381, rechte Spalte, Tierbedarf
Bei der Satteldecke ist der Preis leicht eingerückt.
Seite 381, rechte Spalte, Fortbewegungsmittel
In der Tabellenüberschrift steht fälschlicherweise "Futter".

1. Auflage[Bearbeiten]

Die genannten Fehler und Unklarheiten sind in späteren Auflagen des Regelwerks behoben.

Inhaltliche Fehler[Bearbeiten]

Seite 27, linke Spalte, 2. Tabelle
"Anzahl der erlaubten (Vorschläge)" -> "Anzahl der erlaubten Proben (Vorschläge)"
Seite 34, linke Spalte, Schmerz
"Sind die Lebenspunkte unter Dreiviertel (...)" müsste heißen "Sind die Lebenspunkte auf Dreiviertel oder weniger (...)" Alex Spohr im Ulisses Forum
Seite 39, Maximalwerte bei der Heldenerschaffung
Für den Erfahrungsgrad Unerfahren sollte der Höchstwert Eigenschaft 12 anstelle von 11 betragen, 1) da sonst nur 88 von 95 maximalen Punkten ausgegeben werden können und 2) es besser zu der Abfolge der anderen Grade passt.
Seite 42, Maraskaner
"Das Kulturenpacket sollte wie S. 103 richtig angegeben 26 AP kosten"
Seite 46, rechte Spalte, Beispiel
Louisa müsste bei korrekter Berechnung noch 274 AP und keine 254 AP übrig haben. Das wirkt sich auf alle folgenden Beispiele aus. Vergleiche den passenden Thread im Ulisses Forum.
Seite 51, Tabelle mit den Kampftechniken
Die Leiteigenschaft für Schilde muss KK sein, nicht KO.
Seite 64, Korgrimm
Für Korgrimm wurden 61 AP zu viel ausgegeben. Außerdem erfüllt er die Voraussetzung für "Aufmerksamkeit" nicht (vergleiche Ulisses Forum).
Seite 91, 162, Automatische Vorteile beim Elfen
"In der Beschreibung der Spezies ist angegeben, wie viele Abenteuerpunkte bereits durch die Spezies ausgegeben wurden." Diese Angabe fehlt.
Seite 136, Variante Kopfgeldjäger/in
Der Kampftechnikwert Armbrüste muss auf 12 anstatt auf 10 gesteigert werden, dann stimmen auch die AP-Kosten der Variante
Seite 137, Kriegerin, Voraussetzungen
Für die SF Belastungsgewöhnung I benötigt man zusätzlich KO 13, die KK 13 ist nur für den Wuchtschlag
Seite 141, Söldner, Vorraussetzungen
Für die SF Belastungsgewöhnung I benötigt man zusätzlich KO 13
Seite 152, Schwarzmagierin (Akademie der Geistigen Kraft zu Fasar), AP-Wert
302 AP statt 316, vermutlich wurde die Bindung des Stabes doppelt eingerechnet
Seite 154ff, Geweihtenprofessionen, Voraussetzungen
Der Nachteil Verpflichtungen II (Tempel, Kirche) wird hier mit -20AP angegeben, sollte jedoch laut Seite 179 nur -10AP wert sein.
Seite 157, Phexgeweihter
Fassadenkletterer sollte nur 324AP kosten.
Seite 164, Entfernungssinn
Entfernungssinn soll bei Fernkampf die Erschwernisse der Entfernungkategorie "Weit" um 2 statt 4 senken. Laut S. 241 beträgt die Erschwernis aber nur -2.
Seite 169, Waffenbegabung
Es werden die Kosten für D-Kampftechniken angegeben. Solche existieren aber nicht und könnten deswegen gestrichen werden.
Kein Fehler (siehe FAQ in Errata)
Seite 212, Steinbearbeitung, Neues Anwendungsgebiet
Die Sonderfertigkeit, auf die verwiesen wird, heißt "Töpferei" und nicht "Töpferarbeiten".
Seite 224, Schriften
Die Kosten für Schriften sollten direkt in AP und nicht erst in A/B/C/D angegeben werden, zumal die AP-Werte von 2/4/6/8 für A/B/C/D gar nicht ins sonstige System passen (vergleiche passenden Ulisses-Thread).
Seite 224, Schriften
Es werden 8 AP für Schriften der D-Kosten angegeben. Es gibt aber keine einzige D-Schrift (vergleiche passenden Ulisses-Thread).
Kein Fehler (siehe FAQ in Errata)
Seite 236, Maskenbox Schilde
"Mit diesen Werten werden die ganz normalen AT-/PA-Modifikatoren eines Schilds verrechnet, z.B. eines Thorwalerschilds (-5/+2). Damit hätte Tjalva AT/PA 9/10." Richtig wäre der doppelte Parademodifikator und damit AT/PA 9/12. Zudem muss für einen Angriff mit dem Schild auch der AT-WM berechnet werden (im Gegensatz zur Hauptwaffe). Eventuell wäre auch ein Hinweis darauf sinnvoll, dass beim Angriff auch die Regeln zum Beidhändigen Kampf (Vorteil: Beidhändig und SF Beidhändiger Kampf I und II) greifen (vergleiche passenden Thread im Ulisses-Forum).
Seite 254, rechte Spalte, Beispiel
Wenn Mirhiban den Zauber auf eine Aktion verkürzt, zählt er eigentlich nicht mehr als längerfristige Handlung und kann dementsprechend nicht durch eine Störung beeinflusst werden. Entsprechend ist das Beispiel falsch (vgl. S. 257, linke Spalte, Länger dauernde Handlungen und Störungen).
Seite 262, Abzug der Astralpunkte, Beispiel
"Da er jedoch vollständig aus bestem Stahl besteht, verdoppeln sich diese Kosten auf 40 Astralpunkte." Die Regel der Verdoppelung der Kosten ist auf Seite 268 nicht erwähnt und sollte im Beispiel auch gestrichen werden. Jens Ullrich [1]
Seite 269f., Beispielartefakte
Es fehlen durchgehend die FP, die der Zaubernde übrig behalten hat. Diese braucht man aber für die Aktivierungsprobe auf 14/14/14 und FW = FP. Bzw. anders herum, Artefakte bekommen die bei den Beispielen angegebene QS aus der Herstellung und brauchen keine Aktivierung würfeln. Ist das Beispiel oder der Fließtext richtig?
QS x 3 = FP. Merkwürdig ist es aber dennoch ^^ --ChaoGirDja
Seite 276, rechte Spalte, Doppeltes Maß, Wirkung
Es gibt keine Reichweite "I". Es müsste "lang" heißen. Außerdem fehlen die Angaben was mit der Reichweite passiert, wenn der Stab auf die Hälfte der Länge geschrumpft wird.
Seite 284, rechte Spalte, Aura verbergen, Regel
Der Satz "(...) und kann während des Wirkungszeitraumes nicht willentlich unterbrochen werden." widerspricht mehreren Stellen, bei denen betont wird, dass man die SF mit einer freien Aktion wieder abbrechen kann.
Seite 286, linke Spalte, Zauber aufrechterhalten
(...) um 1 pro aufrechterhaltenden Zauber erschwert. Hier würde besser Zauber und Liturgie stehen.
Seite 296, rechte Spalte, Psychostabilis
Der Zauber erhöht nur die Seelenkraft, obwohl bei der Beschreibung auch der Schutz vor Verwandlungsmagie genannt wird, die aber gegen Zähigkeit geht. Dafür fehlt in der Beschreibung andere geistbeeinflussende Dinge, die gegen Seelenkraft gehen. Was stimmt nun?
Seite 321, rechte Spalte, letzter Satz
(...) um 1 pro aufrechterhaltenden Zauber erschwert. Hier würde besser Liturgie stehen oder noch besser Zauber und Liturgie.
Seite 329, Stabschlange
Typus sollte Tier, nicht humanoid sein, statt Ausweichen sollte Verteidigung angegeben sein.
Seite 332, Löwe
Typus sollte Tier, nicht humanoid sein, statt Ausweichen sollte Verteidigung angegeben sein.
Seite 335, Tabelle
Es fehlt die Liturgie Pflanzenwuchs.
Seite 335, Tabelle
Es fehlt die Liturgie Schlaf.
Seite 335, Tabelle
Es fehlt die Liturgie Schmerzresistenz.
Seite 350, Tabelle AP-Wert und Steigerungen
Bei den Kampftechniken wird B-D genannt. Allerdings gibt es (bisher?) keine Kampftechnik, die man nach D steigern muss. Entsprechend müsste es B-C lauten.
Kein Fehler (siehe FAQ in Errata)
Seite 354, Infobox
"Tierkunde umfasst Tiere, Pflanzenkunde Tiere und Pilze [...]" sollte "[...] Pflanzenkunde Pflanzen und Pilze [...]" lauten.
Seite 356, linke Spalte, Infokasten, Dunkelheit
Die Reichweite hängt von den FP ab, obwohl alle anderen Zauber-Reichweiten von den QS abhängen. Außerdem ist der Zusatz "mindestens aber 1" bei der Dunkelheitsstufe unnötig, da man sowieso mindestens eine QS übrig behält.
Seite 358, Irrhalk
Der Irrhalk hat 45 AsP aber keine Zauber. (vergleiche diesen Beitrag im Ulisses-Forum)
Neuer Zauber (Horriphobus).
Seite 361, Warunker
Die Zähigkeit sollte 5 anstelle von -5 betragen (großes Wesen, vgl. andere Einträge).
Erratiert zu 0.
Seite 366, linke Spalte, Attacke- und Parade-Modifikatoren von Waffen, Beispiel
Geron müsste bei dem Beispiel einen Paradewert von 6 aufweisen. 7 ist falsch berechnet (vergleiche passende Fehlermeldung im Ulisses-Forum).
Seite 367, Schilde
Der Stern sollte bei allen AT-Modifikatoren angegeben werden.
Seite 397, rechte Spalte, Modifikationen im Überblick
Laut S. 256 des GRW geben das Weglassen der Geste oder der Formel je eine Erschwernis von -2, in der Übersicht wird aber fälschlicherweise -1 angegeben.
Seite 398, linke Spalte, Modifikationen im Überblick
Laut S. 310 des GRW geben das Weglassen der Geste oder des Gebets je eine Erschwernis von -2, in der Übersicht wird aber fälschlicherweise -1 angegeben.
Seite 400, linke Spalte, AP-Wert und Steigerungen
Bei den Kampftechniken wird D als Steigerungsschwierigkeit angegeben. Es gibt allerdings (bisher?) keine D-Kampftechnik. Entsprechend kann es gestrichen werden.
Kein Fehler (siehe FAQ in Errata)

Unklarheiten[Bearbeiten]

Seite 20, Patzer in Verbindung mit Seite 30 Neuer Wurf
Seite 20 sagt "Für Bestätigungswürfe kann man keine Schips einsetzen!" Seite 30, Neuer Wurf verbietet Schips bei Patzern ganz. Was stimmt?
Kein Fehler (siehe FAQ in Errata)
Seite 27, Beispiel Sammelprobe
Das Beispiel passt mit 10 Proben nicht zu den Regeln.
Seite 43, Randbemerkung
"Tabelle 3 hat einkalkuliert, dass eine Eigenschaft höchstens auf 12 liegen darf." Was ist mit dieser Anmerkung gemeint?
Die Rassen, die diese Tabelle wählen bekommen -2 auf eine Eigenschaft.
Seite 168, Soziale Anpassungsfähigkeit
Der Regeltext besagt, dass "Erschwernisse auf Gesellschaftstalente" ignoriert werden dürfen, die durch sozialen Stand entstehen. Gemäß S. 338 entstehen Erschwernisse durch sozialen Stand nur bei Gassenwissen und Handel. Letzteres ist kein Gesellschaftstalent. Daher sollte der Regeltext wahrscheinlich folgendermaßen präzisiert werden: "Erschwernisse auf Gassenwissen". Evtl. erlaubt der Regeltext auf S. 338 aber auch die Möglichkeit für Erschwernisse auf weitere Gesellschaftstalente, dies müsste geklärt werden.
Seite 173, linke Spalte, lästige Mindergeister
Es ist unklar, was mit "Man kann nicht mehr als einer Gruppe Mindergeistern gleichzeitig geplagt werden." gemeint ist.
Seite 175, Prinzipientreue I-III, Beispiele für Prinzipientreue
Unter Stufe II wird der zwergische Ehrenkodex genannt. Allerdings ist dabei unklar, was damit gemeint ist (vergleiche passenden Ulisses-Forum-Thread).
Seite 209, 340, Heilkunde Wunden
Anstelle der sonst üblichen QS Regelung wird die Probe nach FP/2 und FP/5 ausgewertet.
Das Abenteuer Offenbarung des Himmels nutzt auch QS anstelle von FP/5.
Seite 214-215, Anführer
In der Regel heißt es zunächst "für das Talent Überreden" und "kann mittels Überreden". Im Weiteren heißt es aber "legt eine Probe auf Überreden [...] oder Einschüchtern". Bei der Talentbeschreibung für Überreden ist Anführer explizit als neue Einsatzmöglichkeit genannt. Bei Einschüchtern gibt es keinen entsprechenden Hinweis. Es deutet mehr darauf hin, dass Anführer keine Einsatzmöglichkeit für Einschüchtern ist, aber das ist nicht ganz klar.
Seite 218, Schmerz unterdrücken
Pro 3 FP kann eine Stufe des Zustands Schmerz unterdrückt werden. Wieso? Hier sollten auch QS verwendet werden.
Seiten 231-232, 234, 244, Patzertabellen
Die 3 Patzertabellen sind weitgehend analog gehalten; mit einer Ausnahme: Bei der Schildtabelle sind Sturz und Stolpern im Vergleich zu den anderen vertauscht. Es ist anzunehmen, dass zwecks Vereinfachung alle 3 Tabellen komplett analog gehalten sein sollten.
Seite 237, Flucht
Eine Flucht kostet einen Charakter eine Aktion und sorgt bei Erfolg dafür das er sich GS Schritt bewegen kann (ohne Passierschlag) und dadurch aus dem Kampf entkommen ist. Sein Gegner kann aber jederzeit seine Freie Aktion nutzen um sich auch GS weit zu bewegen und somit (wenn er auf 2m ran kommt) wieder im Kampf zu sein. Kann der Fliehende seine eigene Freie Aktion vorher einsetzen um die Distanz weiter zu vergrößern?
Seite 237, Flucht
Ist es beabsichtigt, dass man sich nicht aus dem Kampf lösen kann, ohne die Aktion Flucht zu nutzen? D.h. sich zum Beispiel mit einer freien Aktion bewegen und direkt den Passierschlag abzubekommen. Je nachdem wann ein Gegner nachsetzen darf (siehe oben) kann eine Flucht dann unmöglich sein.
Scheinbar ja, siehe auch Klarstellung zu Bewegung in Errata.
Seite 239, Maskenbox Gegenstände im Kampf aufheben
"Es können Passierschläge erfolgen, wenn der Held einfach durch eine Angriffsdistanz eines neuen Gegners rennt und er sich ihm nicht stellt." Dieses sollte bei den Regeln zu Passierschlägen geregelt oder erwähnt werden.
Seite 242, Fernkampf zu Pferd
Im Text und in der folgenden Modifikatortabelle steht, dass der FK beim "Tier im Trab" fast unmöglich sei, während das schnellere Galoppieren nur eine Erschwernis von 8 auf FK gibt. Entsprechend wäre es nötig im Text und in der Tabelle "Trab" mit "Galopp" zu tauschen.
Wahrscheinlich kein Fehler, da der Trab ein deutlich unruhigerer Gang ist und der Schütze so deutlich stärker durchgeschüttelt wird. Die Regel passt also zur Realität (auch wenn sie für Nicht-Reiter unlogisch klingt).
Seite 246, SF Belastungsgewöhnung
Es fehlt eine Klarstellung, ob diese nur für schwere Rüstungen genutzt werden kann, und was unter schwere Rüstungen fallen würde (alles ab Lederrüstung?)
Warum?
Seite 246, SF Belastungsgewöhnung
Wie verhält es sich mit zusätzlichen Abzügen falls die Belastungsstufe auf Null gesenkt wird? Bsp. Gewöhnung II mit Lederrüstung vs Kettenrüstung.
Jens Ullrich im Ulisses-Forum: Die Sache ist etwas in den Regeln umständlicher formuliert, als sie eigentlich ist. Jede Stufe Belastungsgewöhnung verschiebt die Auswirkungen von Rüstung auf der Rüstungstabelle zwei Schritte nach oben. Eine Schuppenrüstung hat damit beispielsweise ohne Belastungsgewöhnung BE 2 und -1 GS, - 1 INI, mit Belastungsgewöhnung I BE 1 und -1 GS, -1 INI und mit Belastungsgewöhnung II entsprechend nur -1 GS, -1 INI. Rutscht eine Rüstung auf "Normale Kleidung, Felle, nackt" oder darunter, so wird sie wie normale Kleidung gezählt (eine Lederrüstung mit Belastungsgewöhnung II hat also RS 3, BE 0 und keine Modifikationen der GS oder der INI.
Seite 247, SF Einhändiger Kampf
Es ist nicht ganz klar, was mit der anderen Hand alles gemacht werden darf. Laut Alex Spohr im Ulisses-Forum darf man alles in der Hand halten, so lange man damit nicht kämpft.
Seite 248, SF Lanzenangriff
Ist mit Treffer ein erfolgreicher, unparierter Angriff gemeint oder wird die Lanze auch bei erfolgreicher Schildparade fallen gelassen?
Seite 249, SF Sturmangriff
Es ist unklar, wie die Bewegung verrechnet wird. Benötigt man eine freie Aktion dazu? Oder ist die Bewegung teil der Aktion, mit der man angreift? Kann man sich also in der KR GS oder GS*2 Schritt bewegen? Vergleiche auch den passenden Ulisses-Thread.
Seite 255, Box Typus
Es wird aus der Box nicht klar, was alles Wesen. Vom Rest des Buches her, wohl Lebewesen und Nicht Lebende, nicht aber Objekte.
Seite 264, rechte Spalte, Seite 265 linke Spalte, Beispiele
In dem ersten Beispiel wird schon vorausgesetzt, dass Mihiban 4 QS übrig hat, während die Probe erst auf der folgenden Seite erwähnt wird. Das könnte verwirrend sein.
Seite 272ff., Elixiere
Es fehlt die Angabe eines Kaufpreises für das fertige Elixier.
Seite 285, SF Zauberzeichen
Im Text zur SF werden Zauberglyphen genannt, diese tauchen noch nicht im Regelwerk als solche auf.
Seite 293, Ignifaxius
Das Entzünden von Kleidung widerspricht den Detailregeln zu Brennenden Personen auf Seite 341.
Seite 301, linke Spalte, Zauberklinge Geisterspeer
Ist es absicht, dass die Wirkung und Dauer von den FP und nicht den QS abhängt?
Seite 315, Entrückung
Es ist unklar, ob mit "(...) jeweils 10 KaP eine Stufe Entrückung (...)" jeweils 10 volle KaP gemeint sind, oder ob sie sich auch kumulieren können. Falls sie sich kumulieren können fehlen dazu aber Angaben, über welchen Zeitraum die Kumulation stattfindet. Vergleiche auch den Thread im Ulisses-Forum.
Seite 340, Letzte Rettung und Tod
Die Probe wird um die vollen negativen Punkte erschwert, also zwischen 1 und KO Punkte. Diese Erschwernis ist deutlich höher als die sonst in den Regeln vorgesehene Skala von 1-5. Vorschlag: Erschwernis von negative LP /2 oder /3.
Seite 344, linke Spalte, Zorganpocken
Wenn die Krankheit durch die Benutzung des Xordaiabsuds abgeschwächt wird, erleidet der Held trotzdem noch ein hässlicheres Aussehen oder kann dem dadurch entgangen werden?
Seite 348, Traglast
"(...) für jeweils 4 weitere Stein (...)" ist gemeint "(...) für jeweils 4 volle weitere Stein (...)". Vergleiche Jens Ullrich im passenden Ulisses-Forums-Thread
Seite 349, Verfolgungsjagden, Beispiel
Es wäre etwas klarer wenn man kurz erklärt, woher die 12 Schritt , die Geron noch zurücklegen muss, kommen ((also 15 Anfangsdistanz - 7 (FP Geron) + 4 (FP Zwergenspion) = 12)).
Seite 351, Steigerung von Schicksalspunkten
Die Regel scheint zu implizieren, dass Charaktere immer ein Maximum in Höhe ihres Erfahrungsgrads haben, dieses widerspricht der Charaktererschaffung auf Seite 39.
Seite 352, Das Erlernen und Steigern von Liturgien
Es sollte ergänzt werden, dass man keine Liturgien fremder Traditionen erlernen kann, da ansonsten die Analogie zum Erlernen und Steigern und Zaubern die geschlagen wird falsch wäre.
Seite 359, Elementargeist
Was ist mit Raserei gemeint? Ist das eine Regelmechanik? Falls ja fehlt sie. Vergleiche auch den passenden Thread im Ulisses-Forum.

Formale Fehler[Bearbeiten]

Falsche Seitenverweise, Rechtschreibfehler und Formatierungsfehler.

Seite 7, rechte Spalte
"Dschungel des Südens" hätte wohl fett formatiert gehört.
Seite 7, rechte Spalte
"Südmeer" hätte wohl fett formatiert gehört.
Seite 20, erste Zeile
Leerzeichen hinter "(EEW)" fehlt
Seite 22, rechte Spalte, Infokasten "Farbige Würfel nach Paramanthus"
"Das nebenstehende Schaubild ..." Müsste folgende oder untenstehende heißen
Seite 25, rechte Spalte, Vergleichsprobe
"Die Qualität am Ende der Probewird"; Probe und wird getrennt.
Seite 52, rechte Spalte, Beispiel
"Die Kosten für ihre Traditio, (...)", gemeint ist wohl Tradition.
Seite 53, Magische Sonderfertigkeiten in der Übersicht, AP-Wert-Spalte, Tradition (Gildenmagier)-Zeile
"Apbenteuerpunkte", gemeint waren wohl Abenteuerpunkte.
Seite 96, linke Spalte, Werte und Kulturpaket, Sozialstatus
In der dritten Zeile ist der Punkt in die nächste Zeile verschoben, er müsste direkt nach Unfrei folgen.
Seite 116, Kultur Thorwaler Box
Übliche Kulturen sollte Übliche Professionen heißen.
Seite 170, rechte Spalte, Infokasten "Beispiele für Ängste"
Das zweite schwarze Auge ist ein Fehler, da es zur oberen Zeile gehört und nicht für sich selbst steht.
Seite 170, rechte Spalte, Infokasten "Beispiele für Ängste"
Das letzte schwarze Auge gehört dort entweder nicht hin, oder es fehlt etwas.
Seite 174, rechte Spalte, Infokasten "Beispiele für Persönlichkeitsschwächen"
Die schwarzen Augen sind verrutscht und ein Aufzählungspunkt ist jeweils zu viel.
Seite 178, linke Spalte, Nachteil Unfähig
"Personen, die sich in bestimmten Talent als besonders unfähig erweisen". Es sollte "Talenten" statt "Talent" heißen.
Seite 187, linke Spalte, Beispiel
"Bonis" sollte "Boni" oder "Bonusse" sein.
Seite 203, linke Spalte, Götter & Kulte
Die Zeile nach der Zeile "Probe" ist nicht korrekt eingerückt.
Seite 206, linke Spalte, Sphärenkunde
"Kritischer Erfolg: Der Helden erinnert sich [...]". Es sollte "Held" statt "Helden" lauten.
Seite 206, rechte Spalte, Handwerkstalente
Am Ende des Absatzes wurde der Verweis zur optionalen Regel scheinbar abgeschnitten. Statt "(s." sollte es "(siehe auch Alternative Eigenschaften bei Proben auf Seite 23)." sein.
Seite 207, linke Spalte, Alchimie, Qualität
Zwischen dem letzten Wort und dem Punkt ist ein Leerzeichen.
Seite 210, rechte Spalte, Lebensmittelbearbeitung, Handlungen
Bei "Ein kräftiges Bier brauen" ist der Modifikator nicht korrekt eingerückt.
Seite 214 & Seite 395, Tabellenüberschriften
Die Tabellenüberschrift "Talente" und Unterüberschrift "Körpertalente" wurden vertauscht.
Seite 215, Berufsgeheimnis Elfenbogen
Als Voraussetzung steht dort: Spezies Elf 8, die Zahl 8 sollte gestrichen werden.
Seite 219, Sprache I - III
Verweist auf Seite 221 zur Übersicht der Sprachen. Richtig ist: Seite 222.
Seite 221, Allgemeine Sonderfertigkeiten
Heraldik hat die Vorraussetzung "Eikette 4". Rihtig wäre "Etikette 4"
Seite 222, Schips-SFs
Es fehlt eine Tabelle, die die SFs nochmals aufführt.
Seite 223, Liste "Sprachen Aventuriens", Beschreibung, Nujuka
"[...] ist die gemeinsame Sprache aller Nivesen." Das "r" fehlt.
Seite 232, Erklärung Parade, erstes Drittel im Text
"IstdasErgebnisniedrigerodergleichdemParadewert,konntederAngriffabgewehrtwerden." Hier fehlen die Leerzeichen.
Seite 233, linke Spalte, Beispiel, Zeile 6
Anstatt "(...), dem Florett an,(...)" wäre "(...), dem Florett, an (...)" richtig.
Seite 242, linke Spalte, Kasten Modifikatoren durch eingeschränkte Sicht
Bei Stufe 2 ist Ziel leicht eingerückt.
Seite 242, linke Spalte, Kasten Modifikatoren durch eingeschränkte Sicht
Bei Stufe 3 ist Ziel leicht eingerückt.
Seite 246, rechts oben, erster Satz
"SpezialmanöversindwenigerüblicheSonderfertigkeiten". Es fehlen die Leerzeichen.
Seite 248, rechte Spalte, Lanzenangriff, Regel
Beim letzten Satz fehlt der Seitenverweis.
Seite 254, Meistermaske
Die Layoutanweisung "Meistermaske" hat es an dieser Stelle in den Infokasten geschafft. Sie gehört gelöscht.
Seite 256, Meistermaske
Die Meistermaske bezieht sich auf den letzten Satz der linken Spalte, der derzeitige Bezug ist falsch.
Seite 256, rechte Spalte, Beispiel, vorvorletzte Zeile
Es wird ein Sternchen * angegeben, obwohl keine Meistermaske folgt.
Seite 257, linke Spalte, Länger dauernede Handlungen und Störungen, zweiter Absatz
Anstatt "kspricht" sollte es "spricht" heißen.
Seite 268, linke Spalte, erstes Beispiel, erster Satz
"Mirhiban möchte nun ein einen Zauberring erschaffen [...]". ein sollte herausgelöscht werden.
Seite 268, rechte Spalte, Abschnitt "Das Material", Zeile 10
"Zuaberklinge", Buchstabendreher (u und a).
Seite 277, Meistermaske, linke Spalte oben
Die Layoutanweisung "Meistermaske" hat es an dieser Stelle in den Infokasten geschafft. Sie gehört gelöscht.
Seite 277, Flammenschwert
Der Hinweis "die restlichen Werte entsprechen denen eines Langschwerts" ist zweimal vorhanden.
Seite 279, linke Spalte, Vertrautenbindung
Der Kasten der Überschrift geht nach rechts ins Weiße hinüber, anstatt wie üblich transparent zu werden.
Seite 282, rechte Spalte, Warzen sprießen
Es fehlt der Überschriftskasten.
Seite 293, linke Spalte, Ignifaxius, Wirkung
Nach dem Malzeichen beim Schaden (x) fehlt ein Leerzeichen.
Seite 293, linke Spalte, Ignifaxius, Wirkung, letzter Satz
Der Punkt im Satz müsste ein Komma sein.
Seite 298, rechts unten, Spinnenlauf, Wirkung, letzter Satz
Die Einzahl von "Gliedmaßen" heißt "eine Gliedmaße", nicht "ein Gliedmaß".
Seite 298, rechte Spalte, Spinnenlauf, Wirkung, letzter Satz
Die 1 sollte besser ausgeschrieben werden.
Seite 310, linke Spalte, Liturgienmodifikationen, letzter Absatz
"(...) die Kleidung des entsprechendes Ziels zu anzufassen (...)". Zu muss gestrichen werden.
Seite 321, karmale Sonderfertigkeiten
Es fehlt der braune Kasten um die Namen der Überschriften, wie er auch bei den anderen Sonderfertigkeiten verwendet wird (z.B. müsste Aspektkenntnis entsprechend mit dem Kasten hervorgehoben werden).
Seite 323, rechte Spalte, Kleiner Schutzsegen, zweite Zeile
"welche rvon" müsste "welcher von" lauten.
Seite 324, Bann des Lichts
Bei Verbreitung müsste die Klammer mit einem ")" anstatt einem "-" abgeschlossen werden.
Seite 324, Bann des Lichts
Der Steigerungsfaktor ist fälschlicherweise eingerückt.
Seite 326, Göttliches Zeichen
Die Liturgiendauer ist fälschlicherweise eingerückt.
Seite 331, Exorzismus
Die Wirkung ist fälschlicherweise eingerückt.
Seite 343, linke Spalte, Krankheiten, letzter Satz
Der Satz müsste (analog zu den Giften) mit einem Punkt und nicht mit einem Doppelpunkt abgeschlossen werden.
Seite 344, Meistermaske
Die Meistermaske hat ein Sternchen als Fußnote, aber weder einen grafischen Bezugspunkt, noch ist im Text irgendwo das Sternchen zu finden.
Seite 348, Tabelle Sichtmodifikator
Die Wirkungen von Stufe 2 und 3 sind ein wenig eingerückt.
Seite 349, Hoch- und Weitsprung
Der letzte Satz ist nicht nur auf den Hoch- sondern auch auf den Weitsprung bezogen. Deswegen darf dieser Satz nicht eingerückt sein.
Seite 350 & Seite 400, rechte Spalte, Steigerungen, Tabelle
Bei der Fett-Formatierung von "Vorteil" ist das l nicht fett formatiert.
Seite 354, Typus
"(...)Siehe Snächste Seite". Das ist S ist zu streichen.
Seite 354, Anrufungsschwierigkeit
"(...)der Modifikator für die Probe .". Das Leerzeichen zwischen Probe und Punkt gehört gestrichen.
Seite 355, Dämonen, Vom Wesen der Dämonen
"(...) Wird eine Kreatur der Niederhöllen in die dritte Sphäre gerufen, manifestiert es sich körperlich.(...)" Es bezieht sich auf Kreatur und müsste entsprechend sie heißen.
Seite 357, Heshthot, Infokastaen, Kampfverhalten, 3. Zeile
wzuerst müsste zuerst heißen (ein "w" zu viel).
Seite 364, Reisepaket
Beim Essbesteck ist der Preis eingerückt.
Seite 365, rechte Spalte, Der Codex Albyricus und andere Vorschriften, 2. Satz
Nach verzeichnet und dem Punkt ist ein Leerzeichen zu viel.
Seite 368, Kampftechnik Zweihandschwerter
Beim Anderthalbhänder fehlt bei L+S zwischen KK und 15 ein Leerzeichen.
Seite 372, Tabelle, Kampftechnik Bögen
Beim Langbogen ist bei der Ladezeit die Angabe leicht nach rechts verrutscht.
Seite 374, rechte Spalte, Kleidung
Bei der Kutte ist der Preis leicht eingerückt.
Seite 375, linke Spalte, Gegenstand
Bei dem Becher ist das Gewicht leicht eingerückt.
Seite 375, rechte Spalte, Gegenstand
Beim Krug ist das Gewicht leicht eingerückt.
Seite 375, rechte Spalte, Gegenstand
Beim Nadel- und Zwirnset sind Gewicht und Preis leicht eingerückt.
Seite 376, linke Spalte, Nachfüllbedarf und Zubehör
Beim Kerzenständer ist der Preis leicht eingerückt.
Seite 376, rechte Spalte, Verbandszeug und Heilmittel
Beim Schädelbohrer ist das Gewicht leicht eingerückt.
Seite 377, Seile und Ketten
Die Tabelle Seile und Ketten ist doppelt vorhanden.
Seite 380, rechte Spalte, Genussmittel und Luxus
Beim Kamm ist der Preis leicht eingerückt.
Seite 381, linke Spalte, Genussmittel und Luxus
Bei der Schokolade ist der Preis leicht eingerückt.
Seite 381, linke Spalte, Genussmittel und Luxus
Bei der Stoffpuppe ist das Gewicht leicht eingerückt.
Seite 381, linke Spalte, Genussmittel und Luxus
Beim Wein ist das Gewicht leicht eingerückt.
Seite 381, rechte Spalte, Tierbedarf
Bei der Satteltasche ist das Gewicht leicht eingerückt.
Seite 392, Tabelle, Sprachspezialisierungen
Der Verweis auf S. 41 ist zwar richtig, aber nicht ausreichend, da der dortige Kasten keine regeltechnischen Auswirkungen beschreibt. Diese finden sich auf S. 219.
Seite 397, linke Spalte, Typus
Unter Objekte sind die Rondrakämme fälschlicherweise mit einem eigenen Auge als Aufzählungszeichen versehen. Das müsste gestrichen werden, da sie zu den Geweihten Objekten zählen und nur als Beispiele angeführt sind.
Seiten 400-408, Index
Die Formatierung der Zeilenumbrüche stimmt nicht. Teilweise ist für den Zeilenumbruch innerhalb eines Eintrages ein neuer Absatz gewählt worden, so dass der Abstand zu groß wird und die Tabelle unübersichtlich wird.
Seite 403, Index
Der Eintrag Himmelswölfe (Götter der Nivesen) hat keine Seitenzahl. Erwähnt werden sie auf Seiten 108, 109 und 111.
Seite 407, Index
Der Eintrag Sturzschaden hat keine Seitenzahl. Erwähnt wird er auf Seiten 189, 190, 240 und 340.
Seite 407, Index
Der Eintrag Südmeer hat keine Seitenzahl. Erwähnt wird es auf Seiten 7, 9, 202, 203 und 205.
Seite 407, Index
Der Eintrag Südweiser hat keine Seitenzahl. Erwähnt wird er auf Seiten 200, 207, 363, 378.
Seite 408, Index
Der Eintrag Vertrautentier hat keine Seitenzahl. Erwähnt wird es auf Seiten 9, 69, 146, 147, 149, 172, 204, 256, 278, 279, 280, 284, 292, 353 und 361.
Seite 408, Index
Hinter dem Eintrag Wachsamkeit (Schicksalspunkte-Sonderfertigkeit) ist eine lange Linie eingezeichnet, die weg gehört.
Seite 408, Index
Der Eintrag Warunker (Pferderasse) hat keine Seitenzahl. Erwähnt wird es auf Seiten 361 und 381.
Seite 408, Index
Der Eintrag Warzen sprießen (Fluch) hat keine Seitenzahl. Erwähnt wird er auf Seiten 280 und 282.