Raphael Brack

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Glossar zu irdischen Hintergründen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
[?] Raphael Brack
Student / Freier Autor und Texter
Jahrgang: 1984
Wohnort Jena
Hobbys/Interessen Rollenspiel (P&P & Live), Tabletop
DSA-Bezug
Erstkontakt mit DSA: 1998
Beiträge zu DSA:
Zeitraum der Mitarbeit bei DSA:
DSA-Interesse:
Internet-Pseudonyme Domino, Thorus
Links
Homepage Rollenspielblog Der Riesländer, Soloabenteuer in Thorus' Schatzkiste
Informationen zu irdischen Personen können fehlerhaft sein.

Kurzvorstellung[Bearbeiten]

Raphael Brack ist seit 2007 als Autor und Lektor für das Rakshazar-Projekt tätig und vertritt es seit 2012 in zahlreichen Foren und Blogs als "Außenminister". Er lebt und studiert in Jena. Vor Ort setzt er sich seit vielen Jahren, in der Lokalpolitik und als Mitglied örtlicher Bildungsinstitutionen, für das Tisch- und Live-Rollenspiel als pädagogische Methode in der Kinder- und Jugendarbeit ein. Seit 2016 ist er Vorsitzender des Jenaer Rollenspielvereins RSV Schattenspiele. Seit 2017 gibt er das Pulp Fanzine "Sieben Kreuzer" im Scriptorium Aventuris heraus.

Publikationen zu DSA[Bearbeiten]

Links auf Raphael BrackAutomatische Publikationsliste

Inoffizielle Publikationen[Bearbeiten]