Racalla von Horsen-Rabenmund

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Racalla. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: lebte 968-1027 BF; Erzmagierin, Spektabilität der Akademie der Magischen Rüstung zu Gareth, Erste Hofmagierin am Kaiserhof zu Gareth.
Racalla von Horsen-RabenmundChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Racalla von Horsen-Rabenmund
NSC
Spezies Menschen
Profession Weißmagierin
Tsatag 968 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag 24. Peraine 1027 BF
(Datierungshinweise)
Seelentier Blaufalke
Aussehen
Haarfarbe weiß
Gesellschaftliche Stellung
Titel Erzmagierin, Spektabilität, Hofmagierin
Gildenzugehörigkeit Bund des Weißen Pentagramms
Zugehörigkeit zu Organisationen Akademie der Magischen Rüstung
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Helmbrecht II. von Rabenmund
Kinder Ismena, Boronian, Torwulf, Svendolf, Rondrik
Stand der Eltern Adel
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Erzmagierin Racalla von Horsen-Rabenmund war Spektabilität der Akademie der Magischen Rüstung zu Gareth, Weisheit des Ordens vom Auge und erste Hofmagierin am Kaiserhof zu Gareth. Sie verfasste das Werk Magische Schilde. Racalla starb in der Schlacht auf dem Mythraelsfeld.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Elektronische Quellen[Bearbeiten]