Abk.: RS

Rüstungsschutz

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Suche:          
Schadenspunktberechnung
Lebewesen Gegenstände Bauwerke Schiffe
Rüstungsschutz Härte "Härte*" "Härte**"
Konstitution Struktur Struktur Struktur
Lebensenergie Strukturpunkt Baupunkt RuLP/RiLP/TaLP
Trefferpunkt Trefferpunkt Geschütz-Trefferpunkt R und T

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Der Rüstungsschutz (RS) ist ein grundlegendes Regelkonzept im Kampf. Er gibt an, wie stark eine Rüstung vor Treffern einer Waffe schützt. Eine Rüstung beinhaltet stets eine mehr oder weniger starke Behinderung.

Rechnerischer Zusammenhang[Bearbeiten]

Trefferpunkte - Rüstungsschutz = Schadenspunkte

DSA-Geschichte[Bearbeiten]

Den Rüstungsschutz gibt es schon seit dem allerersten Regelsatz DSA1.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]