Rückkehr des Kaisers/Meisterinformationen

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Jahr des Feuers

1 Schlacht in den Wolken - 2 Aus der Asche
3 Rückkehr des Kaisers


Meisterinformationen
1 Schlacht in den Wolken - 2 Aus der Asche
3 Rückkehr des Kaisers

[?] Rückkehr des Kaisers
Meisterinformationen
Kampagne:
Genre: Kriegsszenario
Errata: Inoffizielle Errata
Irdische MI
Geeignete Helden:
Ungeeignete Helden:
Geschätzte Spieldauer:
Abenteuerpunkte:
Aventurische MI
Aventurisches Datum:
(vgl. Datierungshinweise)
Dauer: 2. Rondra bis 15. Phex 1028 BF
Beginnt in: Gareth
Zwischenstationen: Wehrheim, Warunk, Rommilys
Endet in: Gareth
Regionen: Königreich Garetien, Wildermark
Rassen und Wesen: Mittelländer, Untote, Dämon
Vorkommende
Professionen:
Ritter, Rondra-Geweihte
Berühmte NSC: Answin von Rabenmund, Irmegunde von Rabenmund, Leomar vom Berg, Rohaja von Gareth
Links mit Meisterhilfen
Meisterhilfen zum Abenteuer:
Nützliche Spielhilfen im Wiki:
Externe Links auf Meisterhilfen: Karte der Wildermark, Darpatien-Wiki
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Diese Seite enthält Fakten, Tipps, Links und weitere nützliche Informationen zum Abenteuer Rückkehr des Kaisers. Weiterführende Links auf allgemeine Meisterhilfen finden sich auf der Seite Tipps für Spielleiter. Eine genaue Erläuterung der einzelnen Abschnitte für angehende Meistertippautoren findet sich auf Hilfe:Projekt Meisterinfos.

Abenteuerinformationen[Bearbeiten]

Plot[Bearbeiten]

Vorkommende NSC[Bearbeiten]

Hauptfiguren

Verwandte Abenteuer[Bearbeiten]

Gleiche NSC
Gleiche Orte/Schauplätze

Meisterhilfen[Bearbeiten]

Schwachstellen[Bearbeiten]

  • Untersuchung auf Schwächen von Gial
  • Wenn die Helden mit Silpion aus Warunk kommen, haben sie keinen Grund, es Leomar zu geben, gerade vor dem Hintergrund der Erfahrungen mit dem Reichssiegel und dem Splitter. Da Leomar Silpion aber an Answin geben möchte, könnte diese bedachte Aktion der Helden leicht den vorgegebenen Handlungsverlauf des Abenteuers stören. Ebenso rechnet das Abenteuer an einigen Stellen nicht damit, dass die Helden Informationen erst einmal für sich behalten oder auf das falsche Spiel eines NSC scheinbar eingehen.
  • Eines der größten Probleme ist sicherlich die Frage, was passiert, wenn die Helden sich nicht so verhalten, wie es die Autoren annehmen? Vor allem, was die Reiseroute betrifft, denn hier werden viele Annahmen getroffen, die so nicht unbedingt jede Heldengruppe umsetzen wird. Dazu weiter unten mehr. Lindariel

Erweiterungen/Änderungen[Bearbeiten]

  • Inoffizieller Index
  • Ich habe den Plot um Kaiser Hal und Yppolita einfach weggelassen. Das erschien mir einerseits zu weit hergeholt, andererseits sind meine Helden nicht nach Rommilys, sondern mit dem Heer Answins nach Gareth und den Winter über dort geblieben. Dadurch wären wichtige Informationen verloren gegangen und am Abenteuer an sich hat sich nur wenig geändert. Erst später hat sich die Gruppe geteilt und einige Helden sind aufgebrochen, um Rohaja über die Geschehnisse in Gareth zu informieren. Sie sind deren Heer dann unterwegs begegnet. Dabei habe ich Answin so dargestellt, wie ich ihn aus den Romanen "Macht" und "Verrat" kannte: Als reichstreuen, selbstbewussten Krieger, der sich seiner Position und Wirkung bewusst ist. Seine Selbstüberschätzung habe ich durch die Erfahrungen der vergangenen Jahrzehnte zurückgehen lassen und in meiner Darstellung hat er seinen damaligen Verrat bereut, weil sich Brin im Gegensatz zu Hal als würdiger Nachfolger von Reto erwiesen hat. Als er sich in diesen Zeiten der Not hinter die Thronerbin Rohaja stellen wollte und dies seinen engsten Vertrauten mitteilte, wurde er von seinem Sohn Ludeger gefangen gesetzt und in der Schlacht durch einen Doppelgänger in der Rüstung des alten Answin ersetzt. Meine Helden haben davon Wind bekommen und ihn befreit, wodurch bei dessen Auftauchen in der Schlacht viele seiner Soldaten zu Rohaja übergelaufen sind. Rohaja selbst schlug dann um weiteres unnötiges Blutvergießen zu vermeiden einen Zweikampf zwischen ihr und Ludeger als Gottesurteil vor, worauf Ludeger einging. Answin fungierte als Schiedsrichter, verhinderte die Niederlage Rohajas und wurde daraufhin von Ludeger mit Silpion erstochen. Dann ging es weiter wie im Abenteuer vorgesehen mit den Auftritt Rhazzazors. Lindariel

Atmosphäre[Bearbeiten]

  • Um die Kälte bei der Belagerung von Rommilys zu verdeutlichen, einfach beim Spielen im Winter die Balkontür auflassen. Das beschleunigt die Belagerung ungemein.

Gesammelte Erfahrungswerte[Bearbeiten]

(siehe auch Kritik aus Spielersicht)

  • Das Abenteuer in seiner Planung und dem Endgegner Rhazzazor ist sehr schön gedacht. der Ausflug in die Schwarzen Lande eine kleine Abwechslung im Alltag. Doch eine Stadtbelagerung über mehrere Monate der Spielzeit zu ziehen, Nebenstränge in Hülle und Fülle hineinquetschen und Rhazzazor nicht mal selber töten dürfen, sondern zum zugucken verdammt zu werden, das ist nicht schön.
    Beispiel der Handlung: Stygomars Seele und der Stab des Vergessens, Die nebensächliche Jagd nach Yppolita, Die Trollsteelen
    Nach meiner Meinung vieles zum Weglassen, weil für die Geschichte nicht von größerem Interesse.
    Der Kampf am Ende ist viel zu textlastig. Vieles wird zu schnell abgehandelt und der Kampf gegen den ach so mächtigen Drachen Rhazzazor ist viel zu schnell beendet. Schade. Genau so wie Kaiser Hals Ende. Viel zu schnell und viel zu glanzlos wie es im Buch steht. Abänderungen sind dringend vom Meister durchzuführen. (Schon peinlich, das Answin ein heldenhafteres Abtreten vergönnt war!)
    Doch wie schon gesagt, das Schlimmste war die Stadtbelagerung so ewig lang zu ziehen. Es bleibt am Ende nichts übrig als nur die Stellen aus dem Buch abzuhandeln und so über die Hälfte der Belagerung erzählerisch schnell hinter sich zu bringen. Das bleibt den Spielern unangenehm im Gedächtnis, weil man ihnen viele Handlungsmöglichkeiten nimmt. Wenn man aber alles durchspielen möchte, sitzt man alleine für diesen Teil einen Monat jedes Wochenende für 6 Stunden zusammen. Das ist definitiv auch nicht befriedigend für Spieler und Spielleiter.
    Das Abenteuer insgesamt gesehen ist mit vielen Änderungen allerdings noch spielbar und für die Hintergrundgeschichte von Aventurien unverzichtbar für jeden Fan. Trotzdem nur eine 4 in der Gesamtnote. --anonym
  • Meine Spieler haben sich gänzlich anders verhalten als im Abenteuer vorgesehen: Sie sind nicht nach Sankta Boronia, da es sich direkt an der Nachschublinie der feindlichen Heere befindet, sondern direkt nach Gareth, wo Rohaja ebenfalls ihr Gedächtnis wieder erlangt hat, waren später nicht in Rommilys und haben Answin sehr viel differenzierter wahrgenommen als im Abenteuer beschrieben (Siehe oben). Darauf sollte man sich in der Planung also gut vorbereiten, dass die Helden auch andere Wege einschlagen könnten und die vorgegebene Route verlassen. Trotzdem war es ein fantastischer Abschluss der Kampagne. Lindariel


Externe Verweise[Bearbeiten]

Rezensionen
Forumsdiskussionen
Weitere Informationen
 
Meisterinformationen zu Abenteuern - Anthologien wurden farblich gekennzeichnet.
Im Moment haben wir leider nur teilweise Inhalt zu bieten. Seiten mit weiteren Hinweisen oder selbst ausgearbeitetem Material sind umrahmt.

DSA5-Abenteuer: VA1 VA2 VA3 VA4 VA5 VA5.1 VA5.2 VA5.3 VA6 VA7 VA8 VA9 VA10 VA11 VA12 VA13

Heldenwerk-Abenteuer: HW1 HW2 HW3 HW4 HW5 HW6 HW7 HW8 HW9 HW10


Ausbau-Abenteuer: A1 A2 A3 A4 A5 A6 A7 A8  •  A9 A10 A11 A12 A13 A14 A15 A16 A17 A18 A19 A20 A21 A22 A23 A24 A25 A26 A27 A28 A29 A30 A31 A32 A33 A34 A35 A36  •  A37 A38 A39 A40 A41+A42 A43 A44 A45 A46 A47 A48 A49 A50 A51 A52 A53 A54 A55 A56 A57 A58 A58.1 A58.2 A59 A60 A61 A62 A63 A64 A65 A66 A67 A68 A69 A70 A71 A72 A73 A74 A75 A76 A77 A78 A79 A80 A81 A82 A83 A84 A84.1 A84.2 A84.3 A84.4 A85 A86 A87 A88 A89 A90 A90.1 A90.2 A90.3 A90.4 A90.5 A90.6 A90.7 A90.8 A90.9 A90.10 A90.11 A90.12 A91 A92 A93 A93.1 A93.2 A93.3 A93.4 A93.5 A94 A95 A95.1 A95.2 A95.3 A95.4 A96 A97 A98 A99 A100 A101 A102 A102.1 A102.2 A103 A104 A105 A106 A107 A108  •  A109 A110 A111 A112 A112.1 A112.2 A112.3 A112.4 A112.5 A112.6 A112.7 A113 A113.1 A113.2 A113.3 A113.4 A114 A115 A116 A116.1 A116.2 A116.3 A116.4 A117 A118 A118.1 A118.2 A119 A120 A121 A122 A123 A123.1 A123.2 A123.3 A123.4 A123.5 A124 A124.1 A124.2 A124.3 A125 A125.1 A125.2 A125.3 A125.4 A125.5 A126 A126.1 A126.2 A126.3 A126.4 A126.5 A126.6 A126.7 A127 A128 A129 A130 A130.1 A130.2 A130.3 A130.4 A130.5 A130.6 A131 A131.1 A131.2 A131.3 A131.4 A131.5 A132 A132.1 A132.2 A132.3 A132.4 A132.5 A133 A134 A134.1 A134.2 A134.3 A135 A135.1 A135.2 A135.3 A135.4 A135.5 A135.6 A136 A137 A138 A139 A139.1 A139.2 A139.3 A139.4 A140 A141 A141.1 A141.2 A141.3 A141.4 A141.5 A141.6 A141.7 A142 A142.1 A142.2 A142.3 A142.4 A142.5 A143 A143.1 A143.2 A143.3 A144 A145 A145.1 A145.2 A145.3 A145.4 A145.5 A146 A147 A147.1 A147.2 A147.3 A147.4 A147.5 A148 A149 A150 A150.1 A150.2 A150.3 A151 A151.1 A151.2 A151.3 A152 A153 A153.1 A153.2 A153.3 A153.4 A153.5 A154 A154.1 A154.2 A154.3 A154.4 A155 A155.1 A155.2 A155.3 A155.4 A155.5 A156 A156.1 A156.2 A156.3 A156.4 A156.5 A157 A158 A158.1 A158.2 A158.3 A158.4 A159 A159.1 A159.2 A159.3 A159.4 A159.5 A160 A160.1 A160.2 A160.3 A161 A162 A162.1 A162.2 A162.3 A162.4 A163 A163.1 A163.2 A163.3 A163.4 A163.5 A164 A164.1 A164.2 A164.3 A164.4 A165 A165.1 A165.2 A165.3 A165.4 A166 A166.1 A166.2 A166.3 A166.4 A167 A167.1 A167.2 A167.3 A167.4 A168 A169 A170 A170.1 A170.2 A170.3 A171 A171.1 A171.2 A171.3 A172 A172.1 A172.2 A173 A173.1 A173.2 A173.3 A173.4 A173.5 A173.6 A173.7 A173.8 A173.9 A173.10 A173.11 A173.12 A174 A175 A175.1 A175.2 A175.3 A175.4 A176 A176.1 A176.2 A176.3 A176.4 A176.5 A176.6 A177 A177.1 A177.2 A177.3 A178 A179 A180 A181 A181.1 A181.2 A181.3 A181.4 A182 A182.1 A182.2 A182.3 A182.4 A183 A183.1 A183.2 A183.3 A183.4 A184 A184.1 A184.2 A184.3 A184.4 A185 A186 A187 A188 A188.1 A188.2 A188.3 A188.4 A188.5 A188.6 A189 A190 A191 A191.1 A191.2 A191.3 A191.4 A191.5 A192 A193 A194 A194.1 A194.2 A194.3 A194.4 A195 A195.1 A195.2 A195.3 A195.4 A195.5 A195.6 A196 A197 A198 A198.1 A198.2 A198.3 A198.4 A198.5 A199 A199.1 A199.2 A199.3 A199.4 A200 A200.1 A200.2 A200.3 A201 A202 A203 A204 A205 A206 A207 A208 A209 A210 A211 A212 A213 A213.1 A213.2 A213.3

Mini-PDFs MP1


Aventurische Jahrbücher: 1035 1035.1 1035.2 1035.3 1036 1036.1 1036.2 1036.3 1037 1037.1 1037.2 1037.3


DSA5-Betatest-Abenteuer: DTdT DGdF DQdN DFdD


Einsteiger-Abenteuer: E1 E2 E3 E4 E5 E6 E7 E7.1 E7.2 E8 E9 E9.1 E9.2 E9.3 E9.4 E10 E10.1 E10.2 E10.3 E10.4 E11 E11.1 E11.2 E11.3 E11.4


Myranor-Abenteuer: M1 M2 M3 M4 M5 M6 M6.1 M6.2 M6.3 M7 M7.1 M7.2 M7.3 M8 M8.1 M8.2 M8.3 M9 M10 M10.1 M10.2 M10.3 M11 M12 M13 M14 M15 M15.1 M15.2 M15.3 M15.4 M16 M16.1 M16.2 M16.3 M17 M18 M18.1 M18.2 M18.3 M19 M20 M21 M22 M22.1 M22.2 M22.3 M23 M24


Uthuria-Abenteuer: U1 U2 U3


Promo-Abenteuer (T & P): T1 T2 T3 T4 T5 T6 T7 T8 T9 T10 T11  •  P1 P2


Borbaradkampagne (Neuauflage): SG1 SG1.1 SG1.2 SG1.3 SG2 SG2.1 SG2.2 SG2.3 SG3 SG3.1 SG3.2 SG3.3 SG4 SG4.1 SG4.2 SG4.3


Drakensang-Abenteuer: D1 D2 D3


Boxen-Abenteuer: Basis1 Basis1.1 Basis1.2 DFA DFA.1 DFA.2 DFA.3 DO DO.1 DO.2 DO.3 Basis3 Basis3.1 Basis3.2 FHI FHI.1 FHI.2 FHI.3 FHI.4 RLihN RLihN.1 RLihN.2 RLihN.3 SSdG SSdG.1 SSdG.2 BasisM BasisM.1 Basis4 Basis4.1 Basis4.2 DDZ DDZ.1 DDZ.2 DDZ.3 DDZ.4 DDZ.5 DDZ.6 GKdM GKdM.1 GKdM.2 GKdM.3


Weitere Abenteuer: UiSK


Basis-Abenteuer: B1 B2 B3 B4 B5 B6 B7 B8 B9 B10 B11 B12 B12.1 B12.2 B13 B14 B15 B16 B17 B18 B19 B19.1 B19.2 B19.3 B20 B20.1 B20.2 B20.3  •  B21 B22 B23 B24 B25