Quanionsqueste (Queste)

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Quanion. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Suche nach dem Ewigen Licht, benannt nach Quanion Praiopold I..
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Jahr des Feuers Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Die Quanionsqueste

A199 Quanionsqueste:
1 Veritas (MI) - 2 Aeternitas (MI)
3 Iudicium (MI) - 4 Integritas (MI)

Szenarien:
5 Der göttliche Funke (MI) - 6 Berge und Propheten (MI)
7 Auslegungssache (MI) - 8 Durch Finsternis zum Licht (MI)
9 Schweigen ist Gold (MI) - 10 Mord im Sonnenlicht (MI)


Weitere Abenteuer:
Blut auf uraltem Stein (MI) - Bunte Scherben (MI)
Das Insanctum des Gesplitterten Berges (MI)
Dem Licht auf der Spur (MI) - Funkenflug (MI)
Goldener Schein (MI) - Goldfieber (MI)
Lichtsucher (MI) - Zerbrochen (MI)

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Als die Fliegende Festung am 29. Peraine 1027 BF auf Gareth stürzte, verschwand das Ewige Licht. Am 1. Praios 1028 BF wurde durch die wundersame „Verkündung durch hundert Zungen“ in rätselhafter Form die Möglichkeit eines Neuanfangs verheißen. Die nach dieser Verkündung begonnene Suche nach dem Ewigen Licht wird Quanionsqueste genannt, nach dem Heiligen Quanion Praiopold I. Dieser hatte seinerzeit das Ewige Licht zurückgebracht, nachdem Hela-Horas sein Verschwinden bewirkt hatte.

Spiegelbildlich zur Quanionsqueste forschen Paktierer des Blakharaz nach dem Saatkorn des Blakharaz, das sich in der Fliegenden Festung befunden hatte.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

  • Quanionen - Gewächse, die sich seit dem Verschwinden des Ewigen Lichts ausbreiten

Externe Links[Bearbeiten]