Private magische Lehrmeister

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Lehrmeister (Begriffsklärung). Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: inoffizielle Spielhilfe zu privaten Lehrmeistern.
Inoffizielle Publikation
Dieser Artikel behandelt eine inoffizielle Publikation, die eventuell nicht mit offiziellen Quellen kompatibel ist.
Inoffizielle Publikationen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Fanpublikations-Index


Inoffizielle Abenteuerlisten:
FanzinesGenreWettbewerbeWikiSonstige


GeschichtenSpielhilfen (aus Wettbewerben) • Programme

Suche:          
[?] Private Lehrmeister für Fortbildung und Vertiefung von magischem Wissen
Spielhilfe
Thema: Spielhilfe zu magischen Lehrmeistern
Regelsystem: DSA4.1
Typ der Spielhilfe: Meisterhilfe
Seitenzahl: 19
Mitwirkende
Autoren: Johannes Scheiwe, Arne Peeters, Gregor Jansen
Cover: Ulrich Lang
Illustrationen: Nikolan Dietz, Ulrich Lang, Doris Lettmann, René Littek, Johannes Scheiwe, Jessica Schubert
Informationen
Aventurisches Datum:
Ort:
Regionen:
Komplexität:
Verfügbarkeit
Erscheinungsdatum: 2007 " 2007
Legal downloadbar bei: Selemer Tagebücher
© Johannes Scheiwe, Arne Peeters, Gregor Jansen

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Viele Steigerungen und Aktivierungen beim Schwarzen Auge – ob Talent oder Sonderfertigkeit - erfordern regeltechnisch und auch innerhalb der Spiellogik einen Lehrmeister, was gerade in Sachen Magie auch sehr plausibel ist. Einen Wuchtschlag kann man sich durchaus noch selbst beibringen – aber wie steht es mit Bindung der Kugel oder Kraftlinienmagie?

So steht der geneigte Meister und auch mancher Spieler – sofern der Meister diese Aufgabe delegiert – vor dem Problem, einen geeigneten Lehrmeister zu finden, der dem Helden mitten im Abenteuer (also „intime“) oder zwischen zwei Abenteuern, in denen die Gruppe sich jedoch nicht "auflösen" soll, etwas neues beibringt – sei es ausgespielt in Einzelsitzungen oder auch "outtime", jedoch durch das beliebte Heldentagebuch "belegt".

Diese Spielhilfe soll den Meister dabei unterstützen, maßgeschneiderte Lehrmeister für magisch begabte Helden zu generieren.

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Die eigentlichen Steigerungen erfolgen übrigens natürlich nach den Regeln des Schwarzen Auges. Erleichterungen und Erschwerungen kann und sollte der jeweilige Meister je nach Fall festlegen – wobei fast alle vorgestellten archetypischen Lehrmeister über gut ausgerüstete Lehrstätten verfügen und eben Lehrmeister sind (Einen Wert in Lehren von über 10 haben).

Zunächst wird das allgemeine Vorgehen geschildert, daran schließt sich dann eine Auflistung einiger beispielhafter Lehrmeister an, die jeweils nur grob nach Kulturkreis festgelegt sind, aber innerhalb desselben praktisch überall in das Aventurien der Gruppe eingebaut werden können. Diese Lehrmeister sind im Übrigen nur als Anregung gedacht und können und sollen vom Meister an die jeweiligen Bedürfnisse seiner Gruppe angepasst werden.

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Spielhilfe: Private magische Lehrmeister (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2)
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 0
Median 0
Stimmen 0

Kommentare[Bearbeiten]