Priester

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Kirchen des Zwölfgötterkults

Kirchen:
Zwölfgötter - Praios - Rondra - Rondra (Amazonen) - Efferd
Travia - Boron (Punin) - Boron (Al'Anfa) - Boron (Al'Bor)
Hesinde - Firun - Tsa - Phex - Peraine - Ingerimm - Angrosch
Rahja - Aves - Horas - Ifirn - Kor - Nandus - Swafnir


Kirchenräte:
Kollegium der Zwölfgötter - Konvent der Geweihten der Zwölf
Zwölfgöttliches Konzil wider die Finsternis zu Perainefurten


Sakrale Ränge:
Novize - Akoluth - Priester - Erzpriester
Praetor - Erzpraetor - Metropolit - Patriarch


Zwölf Segnungen:
Eidsegen - Feuersegen - Geburtssegen - Glückssegen
Grabsegen - Harmoniesegen - Heilungssegen - Märtyrersegen
Schutzsegen - Speisesegen - Tranksegen - Weisheitssegen


Zwölfgöttliche Paradiese:
Praios - Rondra - Efferd - Travia - Boron - Hesinde
Firun - Tsa - Phexen - Peraine - Ingerimm - Rahja

Geweihte

Geweihte der Zwölfgötterkirchen:
Praios-Geweihter - Rondra-Geweihte - Efferd-Geweihter
Travia-Geweihte - Boron-Geweihter - Hesinde-Geweihte
Firun-Geweihter - Tsa-Geweihte - Phex-Geweihter
Peraine-Geweihte - Ingerimm-Geweihter - Rahja-Geweihte


Geweihte alveranischer Götter:
Angrosch-Geweihter - Gravesh-Priester - H'Szint-Priester
Rondra-Geweihte Amazone - Zsahh-Priester


Geweihte nichtalveranischer Götter:
Aves-Geweihte - Ifirn-Geweihte - Kor-Geweihter
Nandus-Geweihter - Swafnir-Geweihter - Namenlose Geweihte

Priester

Illumnestraner - Immenmutter
Rastullah-Mawdli - Rikai-Priester
Rur & Gror-Tempelpriester - Rur & Gror-Wanderpriester

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Als Priester werden vornehmlich Geweihte der Zwölfgötter bezeichnet, die ihre erste Weihe erhalten haben. Darüber hinaus umfasst der Begriff auch alle Personen, die von ihrer angebetenen Entität keine Karmaenergie erhalten.

Auch Prediger der H'Ranga, Rur und Grors und einiger animistischer Religionen werden Priester genannt.

In Myranor werden Götterdiener allgemein als Priester bezeichnet, und verfügen oft nicht über Karmaenergie. Sie werden durch die Professionen Stammespriester, Tempelpriester und Wanderprediger dargestellt.

Irdisches[Bearbeiten]

Geweihte verfügen über Karmaenergie, die das Wirken von göttlichen Wundern in Spielregeln fasst.
Gerade dies unterscheidet sie von den übrigen Priestern, insbesondere den Schamanen, Hexen und Druiden, die über Astralenergie verfügen, sowie den Zauberpriesterinnen Era'Sumus, die nicht zwischen Astral- und Karmaenergie unterscheiden, sondern in beiden die identische Urkraft der sterbenden Sumu sehen.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]