Portal Limbus/Meinungen zu DSA-Foren

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Theaitetos[Bearbeiten]

  • Orkenspalter.de
Zweifellos das aktivste und freundlichste unter den DSA-Foren, in dem praktisch nie moderiert werden muss. Hat ein großes Archiv zu Fragen & Antworten rund um DSA. Es gibt auch ein Downloadarchiv mit Abenteuern, Spielhilfen, Geschichten, usw., sodass man meist nur suchen muss, um seine Fragen beantwortet zu bekommen. Es gibt auch einen Echtzeit-Chat, Instant-Messenger-Dienst und E-Mail-Adressen für den Austausch mit anderen. Der Hexenkessel (s.u.) hat es sich hier inzwischen gemütlich gemacht. Hat damals auch die vielen Alveran.org-Exilanten aufgenommen.
  • Uhrwerk-Forum
Nur von den Myranor- und Tharunfans frequentiertes Forum und daher mehr wie eine gemütliche Kaffeerunde als ein Forum. Bei Fragen zu diesen Settings ist man hier sehr gut aufgehoben.
  • Hexenkessel
Für Liebhaber von Hexen, Forenabenteuern und Rätseln ist dies die Wahlheimat. Inzwischen ein Unterbereich im Orkenspalter-Forum (s.o.), behält aber die vorherige Atmosphäre aufrecht.
  • Ulisses-Forum
Offizielles Verlagsforum, bietet aber kaum Informationen oder Hilfe zu DSA & Rollenspiel. Extrem negative Diskussionsatmosphäre aufgrund einiger weniger Trolle/Vielposter und Mods, die damit nicht umgehen können.
  • DSA-Forum
Frauenfeindliche und sexistische Moderation ("Altherren-Club"). Forenregeln sind ein Alibi und werden nach Beliebtheit der Person ausgelegt: Wer sich dem Altherren-Club anbiedert wird geschützt (auch bei Beleidigungen), wer das nicht tut gesperrt – dadurch leider eine extreme Eintönigkeit der Ansichten. Hat ein großes, aber vollkommen undurchsichtiges Bewertungssystem von zweifelhaftem Wert (Massenaccounts, etc.).

Windfeder[Bearbeiten]

  • Die (oft gehörte) Bezeichnung 'elitär' behagt mir fürs Teestübchen nicht. Niemand im Teestübchen versteht sich als Elite. Es wird durchaus ein gewisser Stil und Anspruch gepflegt, aber diese werden ja nicht durchgeprügelt. Thematisch hat das Teestübchen einen Hang zu Hintergrund-, Stimmungs- und Spezialthemen-Diskussionen.
  • Zum DSA4-Forum könnte man noch ergänzen, dass es dort oft vor allem um Regel-/Werte-Fragen geht (nützlich als Orientierung).
  • Im Fanpro-Forum finden sich viele DSA-Neulinge, aber durchaus auch hilfsbereite Alt-User.
  • Im Vinsalt-Forum gehen viele Threads sehr schnell offtopic, dort schreiben aber auch einige DSA-AutorInnen, die Foren-Community ist zum Teil schon sehr lange dabei und insgesamt recht aktiv.
  • Im DSA-Ring-Forum passiert generell wenig, es hat aber relativ einzigartige Nischen-Bretter: eine Kreativ-Werkstatt für Bilder, Kurzgeschichten, etc.; eine aktive Rezensionsrubrik; die Wahl einer Webseite des Monats und eine Ingame-Arena.
  • Ergänzen würde ich noch das junge Akademiesiegel-Projekt-Forum, wo es auch um allgemeine magietheoretische/-praktische Themen geht.

Windfeder 13:03, 8. Jun 2006 (GMT)

Darnok[Bearbeiten]

  • Foren zu DSA und RPG gibt es sehr viele, ich würde nicht alle aufzählen.
  • Zum Orkenspalter: Das Niveau würde ich auch irgendwo als Mittel einschätzen. Das Forum weist eine gesunde Mischung aus Newbies und (sehr) alten Hasen in Sachen DSA auf. Zeichnet sich ansonsten durch die Abwesenheit von Redaktionsmitgliedern und Metaplot-Fans aus. Diskussionen zu aktuellen Produkten sieht man dort selten, dafür kommen auch immer mal wieder Threads zu DSA 3, der Großteil sind aber weniger Regelfragen, sondern eher Fragen die sich um die Welt, Kosmologie oder praktische Spieltipps drehen.

Derograph[Bearbeiten]

  • Das Teestübchen im Wolkenturm
Größe: klein; Niveau: hoch
Finde ich eher uninteressant.
Größe: groß; Niveau: mittel
War früher niveauvoller.
Größe: groß; Niveau: mittel
Teilweise interessant.
  • Das offizielle Fanpro-Forum
Größe: sehr groß; Niveau: niedrig
Hat meiner Meinung nach das interessanteste DSA-Quiz.
Größe: groß; Niveau: hoch
Mein Favorit unter den Foren, wenn man die Chat-Beiträge ignoriert und/oder die Leute kennt.
Größe: groß; Niveau: niedrig
Schaue ich mir nur selten an.
  • DSA-Ring-Foren
Größe: mittel; Niveau: ?
Schaue ich mir fast nie an.

Jhinbaldur[Bearbeiten]

Ich möchte nur Kleinigkeiten hinzufügen:
Auf Alveran.org gibt es das höchst lobenswerte Projekt der Abenteuer-Werkstatt. Hier helfen diverse Hobby-DSA-Autoren einander beim Schreiben von DSA-Abenteuern, von der Plotskizze bis zum fertigen Abenteuer.
Weiterhin hat das FanPro-Forum meiner Meinung nach gar nicht so einen niedrigen Standard. Klar, es gibt da auch einige recht unqualifizierte Spammer, aber da laufen durchaus auch einige User "von Wolkenturm-Qualität" herum. Zum Beispiel gibt es einige sehr schöne Foren-Abenteuer dort. Aber auch das sonstige Niveau der Hintergrund- und Regeldiskussionen ist meiner Meinung nach gar nicht so niedrig.