Parel Notgelf

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Demonicon, Jahr des Feuers, Schattenlande Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Parel Notgelf
NSC
Spezies Menschen
Kultur Nivesen
Profession Händler, Söldner
Aussehen
Körpergröße "klein"(ursprünglich)
1,92 Schritt(nach Transmutare)
Haarfarbe rot(ursprünglich)
kahl(nach Transmutare)
Augenfarbe braun(nach Transmutare)
Gesellschaftliche Stellung
Position reichste Mann Warunks
Zugehörigkeit zu Organisationen Kreuzerkartell, Loge der Hoflieferanten des Drachen zu Warunk
Familie
Kinder Janko Ragaschoff
Sonstiges
Wohnort Warunk
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Parel Notgelf gibt sich als Halbrecht Plötzbogen aus und ist der reichste Mann Warunks.

Während des Maraskanfeldzugs bildete er zusammen mit Fergolosch Sohn des Farok und Rago die dreiköpfige Söldnereinheit Das Kleeblatt. Unter Trallop Gorge erlernte er den Beruf des Händlers. Er ging nach Schwarztobrien und gründete nach Machtübernahme Rhazzazors die Loge der Hoflieferanten des Drachen zu Warunk. Er brachte geheime Handelswege nach Glorania unter seine Kontrolle und bekam ein Monopol auf Theriak in der Warunkei. Nach dem Ende Rhazzazors und den zunehmenden Attacken auf Theriak-Fördernadeln ging sein Gewinn merklich zurück. Nach der Befreiung Warunks durch die Rondrianer am 20. Peraine 1032 BF übernahm er per Transmutare Körperform die Identität des seit 1020 BF verschollenen Halbrecht Plötzbogen. Er ist der Besitzer der warunker Gasthäuser Alter Pranger und Zum Tor, sowie der Anführer des Kreuzerkartells.

Widersprüchliches[Bearbeiten]

Laut Schattenlande Seite 215 ist Parel Notgelfs Übernahme der Identität des Halbrecht Plötzbogen geheim. Er lässt sogar nach dem echten Halbrecht Plötzbogen suchen, um zu verhindern das sein Identitätsdiebstahl auffliegt. Dagegen tritt er in Demonicon offen als Parel Notgelf auf.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]