Pardir

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
PardirAutomatische Liste 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Myranische Spezies

Menschliche Spezies:
Ban Bargui - Bansumiter - Dorinther - Hjaldinger
Kentori - Vesai - Wolfalben


Felide Spezies:
Amaunir - Leonir - Lyncil - Ocipardir - Pardir - Tighrir


Echsenrassen:
Batrachier - Jharra - Khalona - Ophidias - Shingwa - Shinoqi


Archoliphanten - Ashariel - Baramunen - Baumschrate
Chrattac - Gorgone - G'Rolmur - Hippocampir - Krakonier
Kynokephalen - Loualil - Lutraa - Mholuren - Minotauren
Neristu - Norkosh - Pristiden - Ravesaran - Risso - Ruritirna
Satyare - Shakagra - Tarrak - Tritonen - Troglodyten - Trolle
Wendigo - Zentauren - Ziliten - Zyklopen - Zwerge

ein Pardo, eine Parda, pardisch

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Pardir
Spezies
Verbreitung ursprünglich Pardir-Dschungel
Kulturen
Verwandte Spezies Schneepardir
Merkmale
Lebenserwartung
Größe
Charakter
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Pardir sind eine der Feliden Spezies Myranors. Ihre Sprache wird Pardiral genannt.

Pardir besitzen ein meist dunkel geflecktes sandfarbenes Fell. Schwarzes Fell ist eher die Ausnahme.

Pardir leben in losen Stammesverbänden ohne großen Bindung. Handwerklich und kulturell auf niedrigstem Niveau haben sie wenig Interesse an zivilisatorischem Fortschritt. Pardir leben absolut im Heute und haben wenig Begriff von den Konzepten „Gestern“ und „Morgen“. Unterschiede zwischen Männern und Frauen bestehen nicht.

Viele Pardir verehren das Pardirische Pantheon. Magiebegabte Pardir können zu Shurrhokach ausgebildet werden.

Für die Draydal leben und kämpfen etwa eine Million Pardir, die Ghra-Khal, den halbgöttlichen Sendboten des Schädelgottes, verehren. Pardir werden von nahezu allen Reichen als Söldner eingesetzt.

Persönlichkeiten
Kategorie:Pardir

Regeltechnisches[Bearbeiten]

DSA4
Pardir ist eine regeltechnische Spezies mit der möglichen Variante Schneepardir. Übliche Kulturen sind Barbarisch, Städtisch.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]