Nivese/Chronik

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
NiveseAutomatische ListeChronik 
Zeitleisten - Völker und Staaten Aventuriens

Achaz - Drachen - Elfen - Fjarninger - Goblins - Grolme - Nivesen - Norbarden - Orks - Trolle - Utulus - Waldmenschen - Zwerge


Al'Anfa - Andergast - Aranien - Bornland - Brabak - Fürstkomturei - Gjalskerland - Horasreich - Kalifat - Khunchom - Maraskan - Mengbilla - Mittelreich - Nördliche Siedlerstädte - Nostria - Paavi - Shîkanydad - Südliche Stadtstaaten - Svelltland - Thorwal - Trahelien - Transysilien - Tulamidenlande - Wahjad - Warunkei


Ehemalige Staaten: Bosparanisches Reich - Oron - Xeraanien

Zeittafel Nivesen[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
0000996688006501553312 v. BF 3312 v. BF
0000996688006501553312 v. BF 3312 v. BF Nivesen übernehmen Ingerimmkult Die Nivesen übernehmen den Ingerimmkult, nachdem sie vorher Götter in Wolfsgestalt verehrt haben. HA S.98
bearbeiten
000099979300650155207 v. BF 207 v. BF
000099979300650155207 v. BF 207 v. BF Krieg zwischen Nivesen und Orks In den Brinasker Marschen kommt es zum Krieg zwischen Nivesen und Orks. Mithilfe des nivesischen Schamanen Jukuk wird das orkische Heer vernichtet, der im Efferd Biber zur Hilfe ruft. A117 S.71,
GA S.153,
HA S.177,
RdRM S.11,
UdW S.9,
WdZ S.254
Erster Orkensturm bearbeiten
00010000500065015550 BF 50 BF
00010000500065015550 BF 50 BF Kunga Suula eint die Goblins Die mächtige Schamanin Kunga Suula eint die verschiedenen Goblinstämme in den Bornlanden und vertreibt die dortigen Elfen und Nivesen. Mit den Norbarden unter Königin Danutja treiben die Goblins jedoch weiterhin Handel. ALuT S.24,
DLBW S. 24,
GA S. 156,
HA S.193,
LdsB S.14,
SH2 S.13
bearbeiten
000100077100650155771 BF 771 BF
000100077100650155771 BF 771 BF Festumer Edikt Das Festumer Edikt wird im Bornland erlassen. Fortan sind Nivesen im Bornland von Zoll- und Zinslasten enthoben und unterstehen nur in Städten der bornischen Gerichtsbarkeit. GA S. 154, LdsB S. 20,
HA S.252
bearbeiten
000100091200650155912 BF 912 BF
000100091200650155912 BF 912 BF Oblosch gegründet Nach Goldfunden zwergischer Prospektoren kommt es zum Goldrausch am Oblomon, wobei die Ortschaft Oblosch entsteht und innerhalb weniger Monate auf 350 Einwohner anwächst. RLHN S. 25,
HA S.269,
weitere
bearbeiten
00010009150120013013. RAH 915 BF 915 BF RAH 13
00010009150120013013. RAH 915 BF 915 BF RAH 13 Oblosch vernichtet Die Goldgräbersiedlung Oblosch wird nach nur drei Jahren Bestehen von Nivesen des Stamms der Lieska-Leddu vernichtet. RLHN S. 25,
HA S.269,
weitere
bearbeiten
000100101801200155RAH 1018 BF 1018 BF RAH
000100101801200155RAH 1018 BF 1018 BF RAH Kailäkinnen weissagt entbehrungsreiche Winter Der nivesische Großschamane Kailäkinnen weissagt entbehrungsreiche „Winter, die zwei Winter dauern“ und rät seinem Volk von den Weidegründen östlich der Letta ab. IBdN S.9-10,161,
LdsB S. 21,
AB61 S. ?,
AB71 S.20,
AvArIV S.47-48
bearbeiten
000100102100700155FIR 1021 BF 1021 BF FIR
000100102100700155FIR 1021 BF 1021 BF FIR Entführungsfälle an der Letta Es häufen sich in den Gebieten westlich der Letta und im nördlichen Bornland Entführungsfälle: Vornehmlich Kinder und kräftige, junge Leute. Das Eisreich dehnt sich langsam nach Westen aus. UDK S.36,
MdS S.285
bearbeiten
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH-1029 BF RON
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH-1029 BF RON Überfall auf die Lieska-Leddu Schurachai-Orks überfallen die Herden der Lieska-Leddu und hinterlassen dabei Spuren, die auf Firnelfen hindeuten sollen. Die Orks sollen im Auftrag Uigar Kais Zwietracht zwischen Menschen und Elfen sähen, damit die Weißpelze den Kristallsegler der Elfen an sich bringen können. A145 S. 43
bearbeiten
000100102900100155PRA 1029 BF 1029 BF PRA Ende-RON Anfang
000100102900100155PRA 1029 BF 1029 BF PRA Ende-RON Anfang Kriegslager der Lieska-Leddu in Farlorn Die Nivesen vom Stamm der Lieska-Leddu ziehen nach Farlorn und schlagen dort ein Kriegslager auf. Die etwa 150 Nivesen versuchen, sich an den Firnelfen für die Übergriffe auf ihre Herden zu rächen. A145 S. 43
bearbeiten
000100102900200155RON 1029 BF 1029 BF RON
000100102900200155RON 1029 BF 1029 BF RON Ein Hinterhalt der Lieska-Leddu Nivesen auf die Firnelfen der Mammutfirn-Sippe scheitert Die Firnelfen der Mammutfirn-Sippe versuchen von einem Händler Segeltuch für einen neuen Eissegler zu kaufen. Das Eingreifen einiger Helden verhindert ein Blutvergießen. A145.3 S. 44-?
bearbeiten
000100102900200155RON 1029 BF 1029 BF RON Ende
000100102900200155RON 1029 BF 1029 BF RON Ende Die Schlacht auf dem Blauen See Etwa 80 Kämpfer der Schurachai-Orks unter ihrem Häuptling Uigar Kai versuchen den Kristallsegler der Mammutfirn-Sippe zu erbeuten. Dank der Unterstützung einer Nivesensippe gelingt es, die Orks zurückzuschlagen. A145.3 S. 52
bearbeiten


Ereignisse[Bearbeiten]