Mirham

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Städte des Alanfanischen Imperiums

Al'Anfa - Mirham - Port Corrad - Selem - Sylla
Anspruch auf das gesamte Gebiet des Vizekönigreichs Meridiana

Mir|ham, ['mi:a'ham], #: (I), Gen. Sg.: -s
Stadt, Herkunftsbez.: Mirhami

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Mirham
Mirhamwappenklein.gif
Blasonierung: goldene Königskrone auf Schwarz
Fahne zur See: dito (Quellen)
Stadt
Einwohnerzahl 2200 (1035 BF)
1300 (1034, 1027, 1026, 1019 BF)
1150 (1022, 1017 BF, 1006 BF)
Gründungsdatum 1555 v. BF von Tulamiden (um 230 BF zerstört); Neugründung: 669 BF
(Datierungshinweise)
Oberhaupt nominell Vizekönig Themodates II. von Shoy'Rina
Zugehörigkeit
derographisch Meridiana
politisch Alanfanisches Imperium
Handelszone ALA
Verkehrswege Palaststraße, Karawanenroute nach Selem, Pass von Sorbur, Chamir
Nachbarorte
Regengebirge Pfeil-West-Grau.png Mirham Pfeil-Ost-Grau.png Lafmih
Pfeil-Süd-Grau.png
Al'Anfa
Positionskarte
Punkt rot.svg
Mirham
Mit freundlicher Genehmigung der Ulisses-Spiele GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Datei unter Kartenpaket-Lizenz. Mit freundlicher Genehmigung der Ulisses-Spiele GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Datei unter Kartenpaket-Lizenz. Mit freundlicher Genehmigung der Ulisses-Spiele GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die befestigte Palaststadt Mirham liegt am östlichen Abhang des Regengebirges am Fluss Chamir und wird von König Damian als Mirhamionette Al'Anfas regiert. Nominell ist Mirham Residenzstadt des (nicht mehr existenten) Vizekönigreichs Meridiana, gehört aber faktisch zum alanfanischen Imperium.

Tempel
Boron (Al'Anfaner Ritus)
Lehreinrichtungen
Schule der variablen Form
Gasthäuser
Villa Meridiana
Besondere Orte
Das weiße Königsschloss
Handelswaren
Gewürze, Rauschkräuter, Sklaven
Persönlichkeiten
Damian von Shoy'Rina (ehemalig), Salpikon Savertin (Convocatus Primus der Bruderschaft der Wissenden)

Widersprüchliches[Bearbeiten]

Laut In den Dschungeln Meridianas Seite 104 und der Karte Das Regengebirge heißt der Fluss, an dem Mirham liegt, Chamir. In Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 169 wird dieser Fluss jedoch Ato genannt.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]