Mholur

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
MholurChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Maritime Spezies

Blauer Mahr - Hippocampir - Krakonier - Loualil
Mholur - Ozeanier - Risso - Schwarzer Mahr
Triton - Uthurischer Zilit - Zilit

Myranische Spezies

Menschliche Spezies:
Ban Bargui - Bansumiter - Dorinther - Hjaldinger
Kentori - Vesai - Wolfalben


Felide Spezies:
Amaunir - Leonir - Lyncil - Ocipardir - Pardir - Tighrir


Echsenspezies:
Batrachier - Jharra - Khalona - Ophidias - Shingwa - Shinoqi


Archoliphanten - Ashariel - Baramunen - Baumschrate
Chrattac - Gorgone - G'Rolmur - Hippocampir - Krakonier
Kynokephalen - Loualil - Lutraa - Mholuren - Minotauren
Neristu - Norkosh - Pristiden - Ravesaran - Risso - Ruritirna
Satyare - Shakagra - Tarrak - Tritonen - Troglodyten - Trolle
Wendigo - Zentauren - Ziliten - Zyklopen - Zwerge

ein Mholur, eine Mholura, mehrere ?, mholurisch

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Mholur
Spezies
Verbreitung Myranor (Meer der Schwimmenden Inseln, Orismanis), Thalassion
Kulturen Ashami'I, Nysh'Chanori
Verwandte Spezies Ziliten
Merkmale
Lebenserwartung
Größe 1,80 Schritt
Charakter gefühllos, bösartig
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Mholuren sind eine myranische Spezies von Molchwesen. Ihre hauptsächliche Verbreitung haben sie im Meer der Schwimmenden Inseln. Ihre Sprache wird Mholurisch genannt.

Vor etwa 5000 Jahren begannen sie einen Krieg gegen die Landbewohner. Ihre Niederlage war besiegelt, als die Orismani-Allianz unter Führung der Archäer das Mholuren-Gift einsetzt.

Sie verehren G'rmonga und Os'Grapt. Magiebegabte könnnen zu Aquamanten ausgebildet werden.

Regeltechnisches[Bearbeiten]

DSA4
Mholur ist eine Spezies. Die übliche Kultur ist Maritim.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]