Metropolit (Myranor)

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die myranischen Metropoliten. Die aventurischen finden sich unter Metropolit.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Die Imperiale Staatskirche

Götter der Oktade von Nebos:
Nereton - Brajan - Gyldara - Shinxir
Siminia - Chrysir - Zatura - Raia

weitere Götter:Thearchengott


Kirchen des Hohen Konzils:
Nereton - Brajan - Gyldara - Shinxir
Siminia - Chrysir - Zatura - Raia


Kirchentruppen:
Nereton - Brajan - Gyldara - Shinxir
Siminia - Chrysir - Zatura - Raia


Sakrale Ränge:
Akoluth - Priester - Hohepriester
Kleriker - Hierophant - Myste - Mystagoge


Kirchliche Ränge:
Submagistral - Magistral - Subprätor - Vizeprätor - Prätor
Erzprätor - Metropolit - Konziliar - Hierarch


Acht Segnungen:
Grabsegen - Eidsegen - Harmoniesegen - Kämpfersegen
Feuersegen - Richtungssegen - Heilungssegen - Glückssegen

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Metropolit ist der kirchliche Rang des optimatischen Vorstehers eines Horasiats innerhalb der imperialen Staatskirche und steht selbst über dem Erzprätor der Horasial-Oktrale. Er wird vom Thearchen als dessen sakraler Vertreter im Horasiat eingesetzt, beaufsichtigt die dortigen Kirchen und berät den Horas in geistlichen Dingen.

Seine Anrede ist Magnifizenz.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]