Mehrer der Macht

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt den Roman Mehrer der Macht, für die aventurischen Druiden siehe Mehrer der Macht (Druiden).
Romane (Kurzübersicht)

RanglisteRomanserienTitelbilder
Automatische Listen:  RomaneKurzgeschichten


Kurzgeschichtenbände:
Aufruhr in AventurienDas Echo der Tiefe
Der GöttergleicheEin Hauch von Untergang
GassengeschichtenMagische ZeitenMond über Phexcaer
Netz der Intrige (Myranor) • SchattenlichterSternenleere
Unter Aves' SchwingenVon Menschen und Monstern


Biographische Romanserien:
AnswinDajinGalottaThalionmelRaidriRhiana

[?] R157 " (R157) Mehrer der Macht
Roman R1xx Mehrer der Macht.jpg
Roman (Softcover)
Derisches Datum Datumsangabe fehlt
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 368 (Erstauflage)
Mitwirkende
Autoren Carolina Möbis
Cover Tristan Denecke
Illustrationen Jennifer S. Lange, Ben Maier, Daniel Jödemann
Pläne
Spielwelt-Informationen
Ort
Hauptpersonen
(Liste)
Verfügbarkeit
Erschienen bei Ulisses (Label: FanPro)
Erscheinungs­datum 2015/08/20 " 20. August 2015
Preis 14,95 € (Erstauflage)
9,99 € (Download)
Preis pro Seite 4.06 Cent (Erstauflage)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 15.55 € (Erstauflage)
ISBN ISBN 978-3-95752-225-2
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
F-Shop
1: Referrer-Link; Einnahmen an Dennis Reichelt
Download PDF-Shop (EPUBISBN)
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen Asboran (6/8)
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Prinz Wendelmir von Andergast hat es nicht leicht: Seine Familie will alsbald eine Ehefrau sehen, die Geliebte Nägel mit Köpfen machen, und überhaupt gehört endlich wieder ein echter Andergaster auf den Thron! Helmbrecht, der tumbe Söldner, und sein schweigsamer Gefährte Melanor scheinen perfekt in die Pläne des Prinzen zu passen – zumindest solange, bis sie ganz eigene Ambitionen entwickeln.

In Nostria müssen unterdessen Königin Yolande und der Waldritter Eilert Rheideryan ihre eigenen Schlachten schlagen, die das Königreich bis an den Rand eines Bürgerkriegs führen. Und während sich Wendelmir in Andergast für einen begnadeten Puppenspieler hält, weben im verborgenen die Druiden ihre Ränke, die wahren Mehrer der Macht.

Klappentext von Mehrer der Macht; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Inhaltsangabe[Bearbeiten]

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

  • Im Ulisses-Blog gibt es einen Eintrag zum Roman: Was euch erwartet
  • Mehrer der Macht ist der erste Roman seit dem Erscheinen von DSA5 und hat daher auch das typische neue Layout der DSA5-Publikationen sowie keine offizielle Nummer. Die inoffizielle Nummerierung folgt dem Schema auf Wiki Aventurica:Nummerierung.

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Roman: Mehrer der Macht (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2) Orci
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 2
Median 2
Stimmen 1

Kommentare[Bearbeiten]

Orci:

Der Roman wirkt, als wäre der Autorin nach 3/4 aufgefallen, dass der Platz ausgeht. Das letzte Viertel wirkt, gerade im Vergleich zum Rest, gehetzt und unvollständig.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen