Mathematik

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia: Mathematik

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Mathematik ist eine aventurische Wissenschaft, die regeltechnisch mit dem Talent Rechnen abgebildet wird.

In den Tulamidenlanden, wo die Mathematik als Algebra bezeichnet wird, hat die Zahlenmystik eine lange Tradition. Mit ihr wird versucht, den Lauf der Welt und ihr Geschehen zu verstehen und vorherzusagen. In wieweit es sich nur um Zahlenspielerei oder um höhere Mathematik handelt ist jedoch strittig.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Irdisches[Bearbeiten]

  • DSA aus mathematischer Sicht
  • Die Zahl Null: Die späte Einführung der Null vor mehr als 150 Jahren (WdSA S.7, GA S.7) als Zahl lässt darauf schließen, dass die Menschen der großen Reiche früher nicht mit dem dezimalen Stel­len­wertsystem gerechnet haben. Womöglich fand auch auf diesem Gebiet mit der Einführung der Rohal­schen Maße eine Umstellung statt. Die Achaz der Gegenwart kennen ebenfalls die Null. Da kaum erklärbar ist, dass die Ur-Tulamiden sich zwar die Yash'Hualay-Glyphen zulegten, die Null aber nicht, dürften die Achaz früher ebenfalls ohne die Null ausgekommen sein.
  • Algebra (von arabisch: al-dschabr „das Zusammenfügen gebrochener Teile“ bzw. al-ǧabr „das Ergänzen“) ist bloß ein grundlegendes Teilgebiet der Mathematik und bezeichnet, anders als in Aventurien, keinesfalls die vollständige Mathematik.

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]

  • Al-Chwarizmi - Bietet eine gute Anregung für einen tulamidischen Mathematiker.