Malrhira

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Malrhira
Großstadt
Einwohnerzahl 20 000 (4770 IZ, 4782 IZ)
Oberhaupt Satrap Thyrodatus MurNai serr Aphirdanos
Zugehörigkeit
derographisch Südliches Myranor
politisch Imperium, Horasiat Tharpura, Provinz Malrhira
Verkehrswege die Tharpani, die Straße zwischen Valdur Bedhra und Tokum Isoru
Nachbarorte
Jaikhar
Pfeil-Nord-Grün.png
Malrhira
Pfeil-Südwest-Grün.png Pfeil-Südost-Grün.png
Tokum Isoru Urathapur
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Malrhira, die Hauptstadt der gleichnamigen tharpuresischen Provinz, liegt zwischen dem Hügelvorland der Tharpagiri-Berge und dem dschungelbewachsenen Flachland. Die Stadt liegt an der Tharpani, die bis hierhin schiffbar ist. Malrhira ist ein zentraler Umschlagplatz für Waren von und nach Tokum Isoru. Die Oberschicht der Stadt bilden Amaunir, sie herrschen über menschlich-tharpuresische Untertanen.

Stadtteile
Novopoles, Valdurapur, Arenastadt, Zitadelle, Puravathi, Darkeshi, Prithai, Palast der goldenen Tiger, Alt-Malrhira, Jharranothenvorstadt
Tempel
Aurisha, Oktade, Gylda, Zatura, RaDja, Siminia, Mathar Tharpani, Shinxir, Phasmajira (zweimal)
Gasthäuser
Schenke Zum Füllhorn
Besondere Orte
Sonnentor, Thearchenkanal, Bauerntor
Handelswaren
Reis, Hurda
Persönlichkeiten
Cassiorathis SharFo (Beraterin von Thyrodatus), Lykomynos (Anführer der Phasmajira-Garde)

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]