Madakristall

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Mada. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: regeltechnisches Kristallomantisches Ritual.
Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Suche:          
Kristallomantische Rituale

Kristallbindung - Kristallformung - Kristallkraft bündeln
Madakristall - Matrixkristall - Thesiskristall

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Madakristall
Kristallomantisches Ritual
Merkmale Objekt, Metamagie
Traditionen Ach
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Madakristall ist ein regeltechnisches Kristallomantisches Ritual.
Bei diesem Ritual geht es darum, die einem Edelstein innewohnenden Kräfte zu verstärken. Der Edelstein wird zu diesem Zweck in der Kristallkugel des Kristallomanten versenkt, wozu der Kugelzauber H'Szints Auge von Nöten ist.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]