Loualil

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
LoualilAutomatische Liste 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Maritime Spezies

Blauer Mahr - Hippocampir - Krakonier - Loualil
Mholur - Ozeanier - Risso - Schwarzer Mahr
Triton - Uthurischer Zilit - Zilit

Myranische Spezies

Menschliche Spezies:
Ban Bargui - Bansumiter - Dorinther - Hjaldinger
Kentori - Vesai - Wolfalben


Felide Spezies:
Amaunir - Leonir - Lyncil - Ocipardir - Pardir - Tighrir


Echsenspezies:
Batrachier - Jharra - Khalona - Ophidias - Shingwa - Shinoqi


Archoliphanten - Ashariel - Baramunen - Baumschrate
Chrattac - Gorgone - G'Rolmur - Hippocampir - Krakonier
Kynokephalen - Loualil - Lutraa - Mholuren - Minotauren
Neristu - Norkosh - Pristiden - Ravesaran - Risso - Ruritirna
Satyare - Shakagra - Tarrak - Tritonen - Troglodyten - Trolle
Wendigo - Zentauren - Ziliten - Zyklopen - Zwerge

ein Loualil, eine Loualil, loualilisch

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Loualil
Spezies
Verbreitung Küsten und Flüsse Südost-Myranors, Meer der Schwimmenden Inseln (Nordküste), Valantisches Meer
Kulturen
Verwandte Spezies Ozeanier, Tritonen
Merkmale
Lebenserwartung
Größe
Charakter friedfertig, ausgeglichen
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Loualil sind eine kulturschaffende maritime Spezies Myranors. Laut Legenden lag ihre Heimat im heutigen Thalassion.

Sie haben die Gestalt eines kleinen, schlanken Menschen, allerdings verfügen sie über Schwimmhäute zwischen Fingern und Zehen und von Unterarmen und Waden hängen dünne Hautschleier herab. Ihre Haut ist blassgrün oder -blau. Ihre hellen Haare sind recht dick und können willentlich gesteuert werden. Ihre Augen sind größer als die eines Menschen und lidlos. Sie können längere Zeit außerhalb des Wassers verbringen, müssen ihre gesamte Haut aber mindestens einmal am Tag mit Wasser benetzen. Im Augenblick ihres Todes vergehen Loualil zu Schaum.

Das Leben der Loualil wird stark vom Lauf des Mondes geprägt. Sie sind ein friedfertiges Volk, dem starke Gefühlsaufwallungen fremd sind. Sie haben eine eigene Sprache, Loualilisch, und zwei magische Traditionen, die Wellenkinder sowie die Wogenformer. Verbreitet ist der Glaube an das Loualilische Pantheon.

Bei menschlichen Zieheltern aufgewachsene Loualil bezeichnet man als Meereskinder.

Persönlichkeiten
Kategorie:Loualil

Regeltechnisches[Bearbeiten]

DSA4
Loualil sind eine regeltechnische Spezies. Übliche Kulturen sind Bäuerlich, Maritim.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]