Leicht verdientes Gold

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

A112 Leicht verdientes Gold

1 Schwarzer Wein - 2 Ein Diadem von Elfenhand
3 Ein Hauch von Unvergänglichkeit - 4 Golgaris Ruf
5 Prost, Mahlzeit! - 6 Sancta Griniguldis - 7 Im Schatten der Berge


Meisterinformationen:
1 Schwarzer Wein - 2 Ein Diadem von Elfenhand
3 Ein Hauch von Unvergänglichkeit - 4 Golgaris Ruf
5 Prost, Mahlzeit! - 6 Sancta Griniguldis - 7 Im Schatten der Berge

[?] A112 Leicht verdientes Gold
AB A112.jpg
Anthologie (Softcover)
Anthologie zu Autorenwettbewerb 2001
Regelsystem DSA4 (Basisregelwerk)
Seitenzahl 68
Unterseiten
Inhaltsverzeichnis Offizielles Inhaltsverzeichnis
Index Automatischer Index
Errata Inoffizielle Errata
Mitwirkende
Autoren Lena Falkenhagen (Redaktion)
Cover Lucio Parrillo
Illustrationen
Pläne
Auflagen
Erscheinungs­datum 2002/03 " März 2002
Preis (siehe auch DSA-Preise bei Auktionen) 13,50 €
Erschienen bei FanPro
ISBN ISBN 3-89064-370-1
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen Anduin 73 von Lars Perner
reich-der-spiele.de von ?
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Diese Sammlung von Kurzabenteuern ist aus dem Autorenwettbewerb 2001 hervorgegangen und präsentiert Geschichten, die im zentralen Mittelreich angesiedelt sind ­ was wieder einmal beweist, dass phantastische Abenteuer auch nahe an den vermeintlichen Bastionen der Zivilisation spielen können: Sancta Griniguldis von Stephanie von Ribbeck handelt von einer Rondraheiligen und einer wenig beachteten Kultur. In Schwarzer Wein von Markus Port müssen die Helden eine auf Abwege geratene Tochter aus gutem Hause wieder auf den rechten Pfad der Götter bringen. Denny Vrandecic inszeniert in Ein Diadem von Elfenhand ein schwungvolles, humoriges Abenteuer an ungewohntem Ort. Ein Hauch von Unvergänglichkeit weht in Tobias Radloffs Abenteuer über den Wassern des Kosch. Golgaris Ruf von Heike Wolf bietet viel Hintergrundmaterial um die Beziehung der beiden Boronkirchen. Prost, Mahlzeit! von Stephan Geier hat einen Kochwettbewerb in Angbar zum Thema und ist dennoch nicht frei von Intrigen ... Im Schatten der Berge von Oliver Baeck schließlich wirft ein wenig Licht auf ein uraltes Mysterium.
Klappentext von Leicht verdientes Gold; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Inhalt[Bearbeiten]

Diese Anthologie enthält folgende Abenteuer:

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Anthologie: Leicht verdientes Gold (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Fluffy
gut  (2) Domino
zufriedenstellend  (3) Xenofero
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 2
Median 2
Stimmen 3

Kommentare[Bearbeiten]

Hier könnte dein Kommentar stehen.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen