Kynokephal

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
KynokephalAutomatische Liste 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Myranische Spezies

Menschliche Spezies:
Ban Bargui - Bansumiter - Dorinther - Hjaldinger
Kentori - Vesai - Wolfalben


Felide Spezies:
Amaunir - Leonir - Lyncil - Ocipardir - Pardir - Tighrir


Echsenrassen:
Batrachier - Jharra - Khalona - Ophidias - Shingwa - Shinoqi


Archoliphanten - Ashariel - Baramunen - Baumschrate
Chrattac - Gorgone - G'Rolmur - Hippocampir - Krakonier
Kynokephalen - Loualil - Lutraa - Mholuren - Minotauren
Neristu - Norkosh - Pristiden - Ravesaran - Risso - Ruritirna
Satyare - Shakagra - Tarrak - Tritonen - Troglodyten - Trolle
Wendigo - Zentauren - Ziliten - Zyklopen - Zwerge

ein Kynokephal, eine Kynokephale, kynokephalisch

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Kynokephal
Spezies
Verbreitung Imperium, besonders Harpalis, Narinion, Centralis
Kulturen Yachyach, Myroskani, Städtischer Yachjin
Merkmale
Lebenserwartung 40-50 Götterläufe
Größe 1,55-1,80 Schritt
Charakter
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Kynokephalen, bei den Kerrishitern auf denen der Narkramar vorgelagerten Inseln auch Yachjin genannt, sind eine hundeartige Rasse chimärischen Ursprungs. Sie leben in einer sehr engen Gemeinschaft und sind nur selten als Einzelgänger aufzufinden.

Sie sprechen Gemein-Imperial und Yachyach und beten zu Myr-Orthamon (als Myror oder Myrodamon). Magiebegabte können zu Yachzuq ausgebildet werden.

Persönlichkeiten
Kategorie:Kynokephal

Regeltechnisches[Bearbeiten]

DSA4.1
Kynokephalen ist eine regeltechnische Spezies. Übliche Kulturen sind Barbarisch, Bäuerlich, Städtisch.
DSA4.0
Yachjin ist eine Spezies mit den Kulturen Yachyach, Myroskani und Städtischer Yachjin.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]