Kurzschwert

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Schwert. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Nahkampfwaffe aus der Gruppe der Schwerter.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Fecht- & Stichwaffen

Fechtwaffen:
Degen - Florett - Langdolch - Magierdegen - Panzerstecher
Rapier - Robbentöter - Stockdegen - Wolfsmesser


Dolche:
Basiliskenzunge - Borndorn - Brabakbengel - Byakka - Dolch
Dorgnapp - Drachenzahn - Eberfänger - Elfisches Jagdmesser
Hakendolch - Hirschfänger - Jagdmesser - Kurzschwert
Langdolch - Linkhand - Mengbilar - Messer - Ogerfänger
Scheibendolch - Schwerer Dolch - Skraja
Vulkanglasdolch - Waqqif - Wurfdolch & -messer

Schwerter & Säbel

Schwerter:
Amazonensäbel - Arbach - Barbarenschwert - Bastardschwert
Breitschwert - Chereb - Chrattac-Kurzschwert - Hirschfänger
Kentema - Kurzschwert - Kusliker Säbel - Lev'thas-Klinge
Machira - Nachtwind - Pata - Phasganon - Rapier
Robbentöter - Säbel - Sägefischschwert - Schwanenhals
Schwert - Serovermesser - Spatha - Turnierschwert
Wolfsmesser - Xiphos


Säbel:
Amazonensäbel - Arbach - Entermesser - Haumesser
Hirschfänger - Khunchomer - Kurzschwert - Kusliker Säbel Robbentöter - Säbel - Sichelschwert - Sklaventod - Waqqif
Wolfsmesser

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Das Kurzschwert ist eine Nahkampfwaffe, zu führen mit den Talenten Dolche, Säbel und Schwerter. Die tulamidisch-gebogene Variante wird dort Djanduk (Mz. Djandukat) genannt.

Errata[Bearbeiten]

Kurzschwert: Hier wurden INI und BF vertauscht; richtig sind BF 1, INI 0. Im Text muss es heißen: »... Als Hauptwaffe wird das Kurzschwert heutzutage nur noch selten verwendet, da es im militärischen Einsatz gegen deutlich längere und/oder schwerere Waffen antreten müsste; wirklich effektiv ist es ...« Bei den Besonderheiten bitte folgendermaßen ersetzen: »Mit dem Kurzschwert sind keine Befreiungsschläge und keine Angriffe zum Niederwerfen möglich und es gilt auch nicht der TP-Bonus vom Pferderücken. Ein Waffenmeister (Kurzschwert) kann jedoch Befreiungsschläge ausführen; ebenso gilt für ihn der TPBonus vom Pferderücken. Er verwendet das Kurzschwert mit den Werten INI+1, WM 0/0 und kann seinen Kampfstil zwischen den Talenten Schwerter, Säbel und Dolche wechseln, ohne dafür eine Aktion: Position aufwenden zu müssen. Seine Finten sind um 2 Punkte erleichtert. Um Waffenmeister (Kurzschwert) zu werden, sind eine GE von 16 und die SF Kampfreflexe Voraussetzung.«
aus: Aventurisches Arsenal/Offizielle Errata
MBK 86, Kurzschwert: Auch als Säbel geführt gilt für das Kurzschwert bei TP/KK: 11/4.
MBK 90, Kurzschwert: Die Klammer-Bemerkung ist zu ersetzen durch ("Werte wie gewöhnliches Kurzschwert").
aus: Schwerter und Helden/Offizielle Errata

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]